Zum Inhalt springen

Tabellen mit IF Befehl


_Toby_

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

 

Ich möchte gerne in einer Tabelle mit dem IF Befehl arbeiten.

Habe folgende Formel:

 

=IF(('Tür'.Schloss''=Zylindertyp1), JA, Nein‚)

 

dies funktioniert gut ,aber ich möchte gerne sagen Wenn Schloss = Zylindertyp1 oder Zylindertyp 2 ist, dann schreibe Ja sonst Nein.

 

Hat jemand eine Idee :)

 

PS: , oder ; funktionieren nicht ;)

VW 2023 Architektur SP1  | Cinema 4D R19 mit V-ray 3.4 |

OS X 12.6

Link zu diesem Kommentar

Einfach immer im else-Wert (bei dir 'Nein') die nächste if-Formel reinschachteln:

 

=IF(('Tür'.'Schloss'='Zylindertyp1'), 'JA', IF(('Tür'.'Schloss'='Zylindertyp2'), 'JA', IF(('Tür'.'Schloss'='Zylindertyp3'), 'JA', IF(('Tür'.'Schloss'='Zylindertyp4'), 'JA', 'Nein'))))

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

ich hänge mich mal kurz mit einem ähnlichen Fall an:

Ich habe zwei Symbole für Fahrradständer, die ich in einer Tabelle zählen möchte. Einfach Ständer und Doppelständer für zwei Räder.

 

Die einzelnen Räder kann ich einfach zählen, die doppelten hätte ich gerne doppelt, damit ich die gesamte Anzahl Fahrradstellplätze habe.

 

Ich dachte an etwas so eine Formel:

IF (('S=Fahrradstellplatz einfach');'1';'1*2')

 

S=Symbolname

1=Anzahl

 

Allerdings tut's nicht so wie ich das gerne hätte.

 

Vielen Dank für die Unterstützung und viele Grüße,

Burkard

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Jep das harzt an mehreren Stellen :)

Es gibt in Vectorworks drei verschiedene Datentypen. Integer, Real und Strings. Vereinfacht gesagt sind:

  • Integer: ganze Zahlen
  • Real: Zahlen mit (oder ohne) Nachkommastellen
  • String: Buchstaben, Zahlenzeichen

Strings werden in den Tabellenformeln mit 'Anführungszeichen' markiert. Damit werden die Werte nicht mit Befehlen verwechselt oder als Zahlen addiert.

Die Formel wäre also =IF((S='Fahrradabstellplatz einfach');1;1*2)

 

Ob man ; oder , verwenden muss, hängt von der im Betriebssystem eingestellten Sprache ab.

 

Wenn du '1*2' schreibst, gibt die Formel 1*2 als Text aus, gerechnet wird also nichts. Wenn du 1*2 ohne Anführungszeichen schreibst, wird gerechnet und in der Tabelle steht dann 2. Du kannst also gerade so gut 2 schreiben. Also:

=IF((S='Fahrradabstellplatz einfach');1;2)

bzw.:

=IF((S='Fahrradabstellplatz einfach'),1,2)

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...

ich hätte auch mal eine Frage zu =IF
gerne würde ich in meiner Türliste, wenn der Konstruktionstyp der Tür "WOOD" gewählt ist nur ein "H" anzeigen lassen, bzw. wenn "STEEL" gewählt ist nur ein "S".

Schaffe es aber leider nicht.
Habe mal so etwas eingegeben: =IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='WOOD');'H')

Vielen lieben Dank für eure Hilfe

vw 2020,

windows 10

Link zu diesem Kommentar

Hi yano_muc,

dir fehlt des SONST/ELSE-Aussage:

 =IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='WOOD');'H';'irgendwas')

Hier könntest du dann auch weiter verschachteln:

 =IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='WOOD');'H';(IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='STEEL');'S';'andere')))

und weiter und weiter.

Gruß, Ingd

Bearbeitet von Ingenieurd
Link zu diesem Kommentar

Anders als in vielen Programmiersprachen funktioniert in Vectorworks eine if-Formel ohne else nicht. Wenn beim else das Feld leer bleiben soll, kannst du einfach zwei ' machen. Das kreiert dann einen leeren string. Die Formel sieht dann so aus:

=IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='WOOD');'H';'')

Wenn du nun noch eine zweite if-Formel reinschachteln willst, siehts dann so aus:

=IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='WOOD');'H';IF(('Door CW'.'DoorStyle_ConstructionType'='STEEL');'S';''))

  • Like 2

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Ich glaub, wenn du meine Formel kopierst, wird der Zeilenumbruch nach der letzten Klammer mitkopiert, so dass die Formel nicht mehr funktioniert. Wenn man dann in der Vectorworks-Tabelle ans Formelende klickt und den letzten Buchstaben löscht, wird einmal nichts gelöscht (oder etwas unsichtbares) und die Formel funktioniert. :classic_blink:

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Apropos Tastaturlayouts,

Ich glaube man muss auch mit dem " ' " zwischen verschiedenen Sprachen

aufpassen. Da gibt es 2 Verschiedene " ' "

Mindestens ....

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Ja schon, aber da gibt es mehrere typographische Zeichen.

Apostroph und noch andere ...

Ich weiss z.B. Nicht ob das was ich fürs geht‘s oder Inch verwende

wirklich ds richtige ist.

SHIFT+ö

 

Ich denke die US Tastatur hat da mit CTRL ALLT und CMD noch

mehr zu bieten.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...