Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Danke für die Antworten - leider ist das Ergebnis noch nicht so wie gewünscht sondern wie eine Isometrie und seitlich... wie kann ich die Ansichtsmitte einstellen?
  3. prinzipiell super, nur wollte ich keine wand im symbol haben, am liebsten alles clean, ein Fenster, eine Nische, alles passt... funktioniert wohl so nicht. Schade. Ein selbst modelliertes Fenster ist auch zu kompliziert. Geht halt auch einfach darum, dass man das Projekt mitunter auch an jemanden mit weniger Modellingerfahrung weitergeben können muss... Dein Fenster sieht auf jeden Fall nochmal besser aus. Bei mir ists nur ein modelliertes Fenstersymbol... Mal kucken, was die Kolleg(inn)en sagen 🙂 Danke an alle fleißigen Modellierer hier!!!
  4. Heute
  5. Ich hatte dir den link zu meinem Versuch angehängt hast Dir da mal Symbol und wandöffnung angesehen... die weißen Trennstriche hatte es nicht. Und auszulesen im Symbol sollten die blendschalen etc auch sein.... hängt aber im normalfalll mit der 2d Darstellung zusammen wenn diese auftauchen...
  6. In einem Geschoss das Fenster größer zeichnen, so dass es über die Wand rausschaut. Im Geschoss darüber ein Loch in die Wand machen. Dann gibts mehrere Alternativen: Dort dann ein 2D-Abbild des Fensters zeichnen, damit die Grafik passt. Oder einen Ansichtsbereich, so zugeschnitten, dass die Grafik passt.
  7. Diese in der Anleitung erwähnte Lösung ist dem auschecken einer Lizenz über eine VPN Verbindung zu bevorzugen. Der Grund ist, dass sich gezeigt hat, dass VPN Verbindungen nicht so stabil sind und es zu Verbindungsunterbrüchen kommt die man daran erkennt, das Vectorworks beendet und neu gestartet werden muss. Das ist vielleicht nicht die gesuchte Antwort. Aber zumindest die Empfehlung die Lösung an einem anderen Ort zu suchen.
  8. Und für die Unterobjekte: Symbole in ein neues Dokument kopieren, da die Klasse der Unterobjekte umbenennen (oder Klasse löschen und neue Klasse beim Dialog wählen). Symbole ins Ursprungsfile zurück importieren Dieser Vorgang würde auch gleich die Einfügeklasse des Symbols ändern.
  9. Hallo zusammen Folgendes Problem: Wie zeichne ich ein Fenster, das über mehrere Geschosse hinaus reicht? Ich bin auf dieses Problem in einem Treppenhaus gestossen und habe keine Ahnung, wie ich das am besten lösen kann. Hat jemand damit schon Erfahrung? Vielen Dank schon im Voraus!
  10. Hallo Roger, stell in deinem Belag/Weg Stil die Bezugsschale auf Schalenoberkante und Bruchkante angepasst Unterseite ist richtig. Gruß Mike
  11. Bei mir kommt es als Zahl raus. Habe Zahl ausgewählt und als Format auch noch mal Zahl gewählt. Hier auch meine Beispieldatei. PSET_ZAHL.vwx
  12. Die Node Set Class Extended greift erst einmal "nur" auf Objekte auf der Zeichnung zu. Wenn du die Symbole aus dem Ordner alle kurz auf der Konstruktionsebene einfügst und dann per Objs by Crit und Set Class Extended ausführst, werden die Inhalte aller Symbole der entsprechenden Klasse zugewiesen. Danach kannst du die Symbole wieder von der Konstruktionsebene löschen. Was Manuel gesagt hat. Das ist der einfachste Weg.
  13. b.illig

    Treppen-Tool

    Bei den Detaileinstellungen einer Treppe kannst du im Vorschaubild rechts oben die Ecken einer Treppe anklicken und Winkel eintragen. Bild dazu:
  14. Würde ich nicht machen, besser das ganze Modell hineinreferenzieren und einen neuen Schnitt anlegen. Sonst gibt es Darstellungsfehler.
  15. Hello Leute, ich probieren mit der Haustechnik, das Prozess mit den U-Werten zu optimieren. Ich habe ein Psets erstellt und dort die "U-Wert" von der Wand eingetragen. Der Haustechniker braucht diese Werte als Zahl und nicht als Text. Wenn ich das IFC exportiere und in Textedit öffne, dann sehen das Feld U-Wert als IFCTEXT. Kann man das irgendwie übersteuern ? Ich habe mal probier, die automatische Wert von VW zu übersteuern und diese Wert bei "IFCThermaltansmittancemeasure" zu speichern.... Sauberer wäre diese Zahl als Zahl zu bekommen. Danke im Voraus für die Hilfe Gruss Thomas
  16. dstojnic

    Schnitte Referenzieren

    Hallo zusammen Kann mir jemand sagen, wie ich generierte Schnitte in einen anderen Plan referenzieren kann? benötigen dies für Übersichtspläne. Danke im Voraus
  17. Hallo zusammen, anbei ein Dokument, in dem wir euch auf die neue Möglichkeit hinweisen möchten, ab VW 2021 Excel-Daten verlustfrei im- und exportieren zu können. Gruß Dokument anzeigen
  18. HR1999

    Treppen-Tool

    Moin zusammen, gibt es die Möglichkeit Treppen auch nach belieben zu "winkeln / wendeln" ? Zum Beispiel: Einläufig, im Antritt 1/4 gewendelt und im Austritt dann 45°. Ich kann da keine Einstellungen finden. Beste Grüße.
  19. so, habs nochmal mit nem Symbol versucht als Symbol in Wand. 3D übersteuerte Fenster sind da etwas "störrischer" gewesen... die Kanten im 3D zwischen Fenster und Nische sind noch nicht optimal... https://1drv.ms/u/s!AtICYHMgS_g5bBFDLklo0dFhRB8?e=zcp412
  20. Hallo zusammen, ich hab diverse Threads gelesen, und hätte schon eine Konfiguration, aber die passt nicht ganz ins Budget, da es gleich mehrere Rechner trifft die ausgetauscht gehören. Budget so 1500-2000 netto Anforderungen: wir zeichnen mit Vectorworks interiorcad, nutzen den Korpusgenerator und CNC export, also viele kleine Beschläge.... Die Dateigröße bewegt sich zwischen 40 und auch mal 250MB in Ausnahmen auch mal mehr. Gerendert wird auch, aber nicht auf Profi Niveau, das zahlt einem ja keiner. Ich lass die Kiste manchmal Nachts rendern, wenn ich wirklich was aufwendiges hab. An sich ist es natürlich nie verkehrt mehr Kerne zu haben, aber es ist sicher nicht unser Hauptgeschäft Bildchen zu rendern. Hauptsächlich wird 3D Konstruiert, allerdings auch mit 3D Bauteilen und Koprusgenerator. was für mich schon feststeht: - Hauptspeicher 64GB - SSD mit mind. 512GB - Netzteil irgendwas in die Richtung bequiet mit 700 Watt - Prozessor bin ich mir nicht sicher i7 oder AMD Ryzen 7 wird wahrscheinlich fast egal sein bei uns. Und wieviel Kerne oder Leistung wird dann das Budget zeigen. - Wasserkühlung für Prozessor große Fragezeichen: - Grafikkarte: ??? keine Quadro, das ist klar, aber gibts da einen Preisleistungssieger? Da gibt es so dermaßen viel Auswahl dass ich keinen Überblick mehr habe. - Beim Gehäuse bin ich emotionslos, nix, klapperiges aber auch bloß nix leuchtendes. Vielleicht hat der ein oder andere (herbieherb ?) noch eine Idee. Ich verbrat hier sonst noch Tage und Wochen mit dem Suchen. Grüße und vielen Dank schon mal Sebastian
  21. Hallo Nicole, willkommen im Forum. Importiere die 3D Polygone und weise die Klasse GM-Modifikationen zu. Dann werden sie als Modifikatoren verwendet. In der Infopalette ist der Auf-Abtrag dann ablesbar. Hier findest Du bestimmt auch weitere Informationen: Vectorworks University
  22. Funktioniert es denn generell, wenn du eine Datei in den Ordner ziehst damit es diese uploaded?
  23. temp676

    Export 3D-PDF

    Es gibt noch ein neues Update auf SP6, aber an dem wird es nicht liegen. Wurde schon einmal versucht VW zu reparieren? Programme\Vectorworks 2020\Vectorworks 2020 Updater.app
  24. ja genau ist Big Sur installiert. finde es nicht wo ich das einstellen kann
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...