Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. Lieber herbieherb, den tipp dass ich die Nutzungsart auch definiere nehm ich danken an! Jedoch möchte ich mit der Erweiterten Formel eine Zuordnung im Datenmanager erstellen. Ich möchte nicht über die Tabelle die Summer aller Geschosse des Gebäudes A auswerten lassen und dann händisch in das Datenbankfeld eintragen. Bei über 4000 Gebäude dauert das zu lange. Daher meine Frage wie müsste die Erweiterte Formel aussehen? BGF=Summer aller Geschosse des Gebäudes "A" merci lg Lisa-Marie
  3. Vielen Dank! Ich habe mich jz ein bisschen durchgeklickt...wenn ich modellansicht ausmache klappt es! Bitte Thread schließen
  4. zoom

    Ebenensichtbarkeiten

    Man kann entweder auf das Icon der Modellansicht doppelklicken um das Einstellungsfenster zu öffnen oder über die Menüzeile (Unter Menü : Ansicht ? Da wo halt die ganzen Ansichtseinstellungen liegen)
  5. a) ja modellansicht ist aktiviert... b) wo finde ich das denn? seltsam ist nur dass es manchmal funktioniert und manchmal nicht, obwohl ich ncihts in den einstellungen verändere
  6. zoom

    Ebenensichtbarkeiten

    Ist denn .... a) die "Modellansicht" aktiviert ? und b) mit den richtigen Einstellunge versehen ? (Z.B. Ebenen mit unterschiedlichen Massstäben verstecken o.Ä. deaktiviert ?)
  7. Bedeutet das dann das es ist ein bekanntes Problem und das wenn SR4 kommt können wir die Problembehebung erwarten? Ich befürchte das ich das büroweit Umsteig ins VW2021 zu früh vorgeschlagen habe...
  8. Vielleicht könnte es durch die Tabellen gemacht werden. Manchmal ist dieses "routiniertes" eintyppen leichter da, man muss nicht alle die Türen clicken und ändern...
  9. Sehr geehrter arquitectonica, für SP 4 wurden einige Probleme gefixt, die bei Objekten mit Objektstil in Verbindung mit der Klasse des Objekts bzw. Objektstils und der Option "Klasse gemäß Stil" auftraten.
  10. Hallo Zusammen. Ich bereite gerade Bauteilstile für unsere Vorgabedatei und habe schrecklich bemerkt das wenn ich ein Fenster- oder Türstil erzeuge, trotzdem ich die Klasseeigenschaft "frei" schalte, ich kann die Klasse des Bauteils nicht ändern. Es bleibt gesperrt. Ich habe die gleiche Vorgang in VW2020 identisch wiederholt und da funktioniert es reibungslos... Passiert es euch auch? Siehe Bild und Videoaufnahme zum Prüfung... Klasse ist freigeschaltet aber in OIP ist grau-blockiert... 😨 Auch nach die Erzeugen, versuche ich es nachträglich zu ändern und funktioniert es nicht... Ist es ein BUG? 2021-06-21 15-30-24.mkv
  11. Hallo Ich habe nicht herausgefunden, wie man in den Gaubeneinstellungen die Fensterbreite ändern kann... Es wäre super, wenn CW oder das VW-Forum ein Beispiel-Dokument für "Fenstersymbol in einer Gaube" bereitstellen könnte. Grüsse, MiD
  12. Herzlich Willkommen im Forums-Beitrag zum Webinar „BIM-DATENMANAGEMENT MIT VECTORWORKS - TEIL 1: BAUTEILE UND DATENEINGABE“. Im Folgenden finden Sie zusammengefasst die aus dem Webinar entstandenen Fragen und Antworten darauf. Hier können Sie sich die Aufzeichnung des Webinars noch einmal ansehen: https://www.bim-im-klartext.de/startseite/bim-im-klartext-vortragsarchiv.html Herzlichen Dank für das interessante Webinar. Es wäre hilfreich, wenn CW eine Musterdatei für diese Anwendungen zur Verfügung stellen würde. ist das denkbar? Oder etwas schon vorhanden? Sie finden diese Datei im Vortragsarchiv: https://www.bim-im-klartext.de/startseite/bim-im-klartext-vortragsarchiv.html Mit dem Befehl "Raum" kann ich eine Fläche mit Daten erzeugen. Wie kann man diese Daten mit einer eigenen Datenbank verknüpfen? Das funktioniert wie bei jedem anderen Objekt über den Knopf "Datenbank verknüpfen" in der Infopalette im Reiter "Daten" Kann man z.B. die Türbreite direkt in den Daten ändern? Ja, man kann solche Werte direkt in der Tabelle eingeben und damit die Tür in der Zeichnung ändern. Bauteil-Namen-Zuweisung (z.B. Türnummer, Wandname...): kann man das mit dem Datenmanager automatisieren? Die Möglichkeiten zur Automatisierung mit dem Datenmanager sehen Sie in den weiteren Teilen dieser Reihe. Wo werden die Datensets gespeichert? Wie kann man die in der Arbeitsgruppe zur Verfügung stellen? Beim speichern eines Sets haben Sie die Möglichkeit, dieses Set auch in die bestehende Arbeitsgruppen und Projektordner Struktur zu speichern. Allgemeine Frage: Wieviel Zeit muss man denn ungefähr mehr einplanen, wenn man ein Projekt vollständig in BIM abwickeln möchte? Doppelt so lang? Ist bestimmt von Projekt zu Projekt unterschiedlich... Hab leider noch keine Erfahrung mit BIM in Vectorworks. Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, da man natürlich auch viel Zeit durch die Automatisirung einspart. So lange Sie nicht verpflichtend BIMen müssen, nutzen Sie die Zeit, um mit dem Thema warm zu werden. Wie kann man am besten Dubletten finden? Zum Beispiel ein Symbol, was versehentlich an Ort und Stelle dupliziert wurde? Um doppelte Objekte zu finden, benutzen Sie bitte den Befehl "Datei-Info" aus dem Menü "Extras" mit der Option "Identische Objekte" Wie kann man bei Türlisten die Einheit auf cm stellen, wenn die Datei in m gezeichnet wurde? Multiplizieren Sie den Wert mit 100 und passen die Einheit an. Formatieren Sie die Zelle: Anstelle "Längeneinheit" stellen Sie auf "Zahl" und tragen bei "Nachgestellt" dan "cm" ein. Gibt es eine Visualisierung o.Ä. die übersichtlich die Hierachie bzw. den Zusammenhang der einzelnen Begrifflichkeiten (Datenbankverknüpfungen, Datenset, Datenmanager...) darstellt? Nein, eine Visualisierung dafür gibt es nicht. In der Hilfe werden die Begriffe aber auch verständlich erklärt. Teilweise auch mit Grafiken und Links zu Webinaren. Siehe z.B. den Suchbegriff "Datenbank". Können Datenbanken später so ergänzt werden, dass hinzukommende Informationen über die Leistungsphasen hinweg sukzessive hinzugefügt werden? Ja, seit Version Vectorworks 2021 bleiben auch die Einstellungen des Datenmanagers erhalten. Können die Daten von eigenen Datenbanken in Vectorworksdatenbanken in beide Richtungen zugewiesen werden? Die Zuweisung einer Datenbank erfolgt immer ausgehend vom Objekt. Man verknüpft also immer ein bestehendes Objekt. In Vectorworks gibt es keine Datensätze ohne zugehöriges Objekt. Können die Tabellen referenzieren? Ich brauche detalierte und gesammte Daten der Daten. LG Haoran Ja, Sie können Zellen in andere Tabellen referenzieren. Wo ist die Formeln Syntax der Tabellen dokumentiert Momentan gibt es eine einfache Auflistung der Funktionen, die Sie vermutlich aber schon kennen: Vectorworks Hilfe - Suche nach "Tabellenfunktionen" Kann im Feld Zuweisung auch eine Formel mit Variablen wie '*' genutzt werden? Ich habe das bisher nicht geschafft. In den Tabellen funktioniert es. Auch in der Datenvisualisierung wäre dies hilfreich... Weitere Kniffe im Datenmanager sehen Sie in den weiteren Teilen dieser Reihe 🙂 Wie kann im Datenmanager auf die Daten verwiesen werden, die über eine eigene Datenbank an eines der neuen Vectorworks-Materialien (VW 2021) angehängt wurde? Sie können die Materialinfos mit der Funktion bzw. Formel "GETMATERIALINFO(x, y) " im Datenmanager aufrufen: Geben Sie für x den Index für die gewünschte Schale ein (1 für die äußerste Schale usw.) Geben Sie für y einen der folgenden Werte (Selector): (Anbei mit den lokalisierten Begriffen aus der deutschen Version.) -1 Core/Datum component’s material information 0 Name Materialname 1 Description Beschreibung 2 Mark ID-Nummer 3 Keynote Bauelementschlüssel 4 Volume Volumen 5 Component Area Schalenfläche 6 Category Kategorie 7 Standard Standard 8 Reference ID Referenz-ID 9 Classification Description Klassifikation Beschreibung 10 Manufacturer Hersteller 11 Product Model Produktmodellnummer 12 Product Name Produktname 13 Product Description Produktbeschreibung 14 Product URL Produkt-URL 15 Source Produktherkunft 16 Finish Produktoberfläche 17 Cost Produktkosten 18 Specific Gravity Spezifisches Gewicht 19 Modulus Of Elasticity Elastizitätsmodul 20 Yield Strength Streckgrenze 21 Tensile Strength Zugfestigkeit 22 Specific Heat Spezifische Wärmekapazität 23 Emissivity Emissionsgrad 24 Albedo Albedo 25 Thermal Expansion Coefficient Ausdehnungskoeffizient 26 Lambda Lambda 27 Embodied Carbon CO2-Fußabdruck 28 Sound Velocity Schallgeschwindigkeit 29 Density Dichte 30 Acoustic Impedance Schallimpedanz 31 Slip Resistance Rutschsicherheitswert
  13. hiltrud

    Ebenensichtbarkeiten

    Hallo, ich habe immer häufiger dieses Problem, sowohl mit der Studentenversion als auch mit der gewerblichen Vollversion und habe es auch von einigen Leuten schon gehört, dass das Problem immer wieder auftritt.... Wenn ich Detailzeichnungen in einem anderen Massstab auf eine Extraebene packe, wird mir diese wenn ich "zeigen, ausrichten, bearbeiten" auswähle oftmals nicht angezeigt...normalerweise sollte diese ja gezeigt werden, und wenn man drüber fährt dann statt mit orangenen mit grünen Linien sichtbar sein. Das Problem lässt sich oft nur beheben, in dem ich alle Objekte in ein komplett neues Dokument ziehe... allerdings ist das ziemlich nervig und passiert ständig, teilweise muss ich sogar mehrere Dokumente neu öffnen bis es irgendwann mal klappt oder es geht gar nicht... Kann es sein, dass das ein Programmfehler ist bzw. hat jemand dafür eine Lösung? Danke schonmal!
  14. nfedl

    Vorhang

    Vorhang.vwx
  15. Ja, ist mühsam, geht meines Wissens nicht anders. Fände auch ne Voreinstellung „alles auf klasse“ besser. Bzw. Den Button Klassenattribute setzen“ verwenden. Gilt halt für alle, nicht nur die Brüstung. Also: einmal die Mühe machen und als Vorgabedatei für zukünftige Projekte speichern.
  16. Bei den Türen gibt keine solche Funktion. Die Räume hätten einen Nummern-automatismus. Evtl kann man was mit Marionette machen, aber sicher bin ich da nicht. Ist zur Zeit leider noch Handarbeit.
  17. Im Datenstempel Layout in den Einstellungen des Datenstempels ist es möglich die Inhalte des Stempelfeldes zu erweitern. Hier würde sich die Erweiterung des Datenfeldes um das Datenformat: Objekt, mit der Funktion: Ebene - #L# anbieten. Der Stempel übernimmt die Bezeichnung der Konstruktionsebene auf der sich die Tür befindet. Somit müssten die Konstruktionsebenen neu kodiert werden: "1." für E1-Obergeschoss 1 z.B. Wenn die Einstellungen des Datenstempels als Stil gespeichert sind ist das automatisierte Arbeiten durchaus möglich.
  18. Hallo Zusammen, ich würde gerne die Attributen der Bauteile fein justieren und die Eigenschaften, einzeln zu steuern ist echt aufwändig... Gibt es ein Weg um z.Bsp. alle diese Attribute der Brüstung auf ein mal zu ändern? Auch dazu, wenn ich die Attribute ändern will, jedes Feld einzeln zu ändern, wenn ich alles auf Klassenstil setzen will ist auch mühsam...
  19. Hallo JoeyMC Das kannst du entweder in der Infopalette steuern, oder zwischen den Bemassungspunkten, dort wo deine Bemassung endet, kannst du manuell die Länge einstellen. Dabei gillt aber zu beachten, was du in der Infopalette eingestellt hast. Gleiche/unterschiedliche Länge, gleicher/unterschiedlicher Abstand. Gruss
  20. Hallo! Wie kann ich die Länge der Außenbegrenzungslinien der Bemaßung verändern? Sie sind mir zu lang und sollen nicht zum Bezugspunkt zurück führen (siehe Foto). Liebe Grüße
  21. Micha095

    free DWG models

    Hallo HR1999 http://www.aec-data.com/en/download/bathroom-facilities/roca/0003-6-pg2 Vielleicht findest du hier was du suchst. Gruss
  22. Danke für die Meldung. Wir schauen uns das an und geben es an den Hersteller weiter.
  23. Lieber @ Mid Ich glaube das Forum sollten Du nicht mit einer Onlineschulung verwechseln. Du verhinderst mit dem Nachgefrage von Wlan und anderen nicht zum Thema gehörenden Sachen, dass hier jemand strukturiert Lösungen findet. Herbieherb, Temp676,b.illig, Gerd.Bauer sind Spezialisten die Dir gerne Auskunft geben. Es interessiert hier keinem ob du irgendein billigen Adapter für eine alte Synology bekommen hast oder... , oder..., hast Du das noch nicht erkannt? Gute Leistung/Planung kostet und gutes Werkzeug auch. Wer billig kauft kauft zweimal. Du sollten mal eher über deine Ausbildung, deinen Stundensatz nachdenken und kalkulieren. Gruß Konny. Bitte endlich dieses Thema schließen.
  24. Du brauchst noch mindestens ein Lichtquelle-Objekt, welches im Rendering eingeschaltet ist. Es darf auch z.B. ein Punktklicht mit 0% Leuchtkraft sein. Vectorworks betrachtet leuchtende Materialien nicht als Lichtquelle und wenn keine andere Lichtquelle aktiv ist, lässt Vectorworks die Lichtberechnung beim Rendern weg (d.h. es wird nur mit Umgebungslicht welches keine Schatten erzeugt beleuchtet).
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...