Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Hallo Herzlich willkommen im Forum Du kannst ein benutzerdefiniertes Suchscript erstellen, dass alle Ebenen durchgeht, überprüft ob der Tag vorhanden ist und die Ebenen deiner Objektliste hinzufügt. Wie genau das Hinzufügen zur Liste im Detail funktioniert kann ich dir leider nicht sagen. Der Rest ist nicht so eine grosse Sache.
  3. Hallo selini hast Du mal probiert ob Du die Anpassung über die Begrenzung des Schnittes auf der Layoutebene erreichen kannst? (rechtsklick auf den Schnitt und dann Begrenzung bearbeiten) Dabei sollten die Ergänzungen an der richtigen Stelle bleiben. mfg petitbonum
  4. Gibt es eine Möglichkeit, die Ebenen-Tags für die Auswahl von Ebenen in Tabellen zu verwenden?
  5. bitte thred schließen. Objekt war im Nirvana versteckt....
  6. Hallo zusammen Habe nun endlich die Workstations konfiguriert und bestellt. Eine ist ausgestiegen und so kam ich in Zugzwang. Anbei die Aufstellung: brentford W143 Semi-passiv Workstation AMD Ryzen 9 3950X, 3.5-4.7 GHz, 16 Cores Semi-passive Kühlung ASUS Crosshair VIII Hero, AMD X570 Chipset, mit WiFi / Bluetooth 32 GB DDR4-RAM, 3000 MHz, 2 x 16 GB 500 GB Corsair M.2 SSD Force MP600 500 GB SSD Samsung 860 Pro DVD Laufwerk intern (CD/DVD lesen und schreiben) Fractal Design Define 7, Midi Tower gedämmt, weiss Seasonic Netzteil mit Hybrid Mode Leider hatte das weisse Gehäuse zu lange Lieferfrist und so sind wir wieder bei schwarz. Was mir auch sehr wichtig war, ist die Geräuschentwicklung. Dieses Teil ist einfach genial! Man hört einfach nichts! Erst bei grösserer Belastung fangen die Lüfter an zum drehen und auch das sehr leise und stellen auch immer wieder ab. Grafikkkarten haben wir unsere bestehenden einbauen lassen (ja das geht) und wechseln dann wenn die 3070 erhältlich ist, auf die neueste Technologie. Für Renderings von unsern 3D Küchen- und Raumansichten wartet man jetzt noch 4 - 6 Sec und das noch mit einer GTX 980, da die 1060 er noch im bestehenden PC in Betrieb ist. Nochmals besten Dank für Eure Empehlungen und Unterstützung.
  7. Mit dem Geobild-Werkzeug kann man recht einfach die Georeferenzierung überprüfen. Wenn der Umgebungsplan mit dem Bild übereinstimmt, ist alles ok.
  8. Doppelpostings sollten vermiden werden, damit das Forum übersichtlicher bleibt. Hier der Link zum zweiten Post.
  9. Hallo zusammen, In einem großen Gewerbeprojekt möchte ich nachträglich die Schnittlinien bzw. Schnittmarker anpassen und näher an die Zeichnung rücken, damit sie aufs Layout passen. Wenn ich eine Schnittlinie nach dem Anlegen des Schnittes auf der Konstruktionsbene bearbeite, verschiebt sich aber leider der Schnitt im Layout und alle Ergänzungen sitzen an einer falschen Stelle. Wie kann ich das umgehen? Es gibt viele Schnitte in dem Projekt. Ich möchte nicht so viel händisch nacharbeiten müssen. Genauso wenig möchte ich in sämtlichen Grundrissen als Ergänzungen die Schnittlinien händisch eintragen. Hat jemand eine Idee?
  10. Ich möcht das nochmal aufgreifen. Wenn ich eine Schnittlinie nach dem Anlegen auf der Konstruktionsbene bearbeite, weil sie nicht aufs Layout passt, verschiebt sich der Schnitt im Layout und alle Ergänzungen sitzen an einer falschen Stelle. Wie kann man das umgehen?
  11. temp676

    PDF EXPORT PROBLEM

    Kenne das Problem. Vermutlich liegt irgend ein Problem mit den verwendeten Schriftarten, der Betriebsystemeinbindung der Schriftart und dem Druckertreiber bzw. der Schriftartintegration beim Drucker vor. Lösen hätte ich dies bisher nie können. Bei uns geschieht dies nur über den Publizieren Dialog PDF, beim direkten PDF exportieren oder beim PDF Druck über das macOS Druckermenü ist das Problem nicht vorhanden. Im PDF bzw. am Bildschirm selbst ist es nicht erkennbar. Bei den Druckern betrifft es dann interessanterweise auch nur unseren HP DesignJet Plotter, die HP Laserjets sind davon wiederum nicht betroffen. Wir speicher daher publizierte PDFs erneut im Acrobat Pro ab. Über die Jahre hinweg hat man sich an den Ablauf gewöhnt 😏
  12. agumpp

    PDF EXPORT PROBLEM

    Gerne auch in deutsch. Wenn ich PDF´s aus Vectorworks exportiere und dann drucke ( egal auf welchem Drucker ) dann sind alle Buchstaben und alle Zahlen übereinender gedruckt. jedes Wort für sich, auf einer Stelle übereinander gedruckt. Das passiert auch nur von meinem Rechner aus bei allen anderen Mitarbeitern passiert das nicht. Ich kann hier leider kein Bild hochladen. Sobald ich die Datei im Illustrator öffne, und überspeichere, kann ich drucken ohne Fehler. Diesen Arbeitsgang würde ich mir natürlich gerne sparen
  13. Ich vermute mal stark, das sie in Italien nicht mit unserem LV95 arbeiten😉 Unter Datei > Dokument Einstellungen > Georeferenzierung kann man die verschiedenen Systeme auswählen. Italien scheint in verschiedene Bereich unterteilt zu sein. Unten gibt es sogar noch einen Transformationsbefehl im linken Fenster des Bildes. Vielleicht kannst du das gleich verwenden. Ansonsten neues Dokument, Koordiantensystem ändern, und Import nochmals durchführen. Grüsse Manuel
  14. Nicht mal aufgefallen 😅😂 Aber haben wird das gleiche gemeint👍
  15. Hallo, ich habe eine Frage zu einem georeferenzierten Situationsplan: Das Grundstück, auf welchem ich zu planen habe, liegt in Italien. Ich habe einen "amtlichen Vermessungsplan" (Katasterauszug) als DWG. Diesen importiere ich mit Vectorworks Schweiz in ein "leeres" VW-Dokument. Wie kann ich überprüfen, ob der Situationsplan nun georeferenziert ist? Ich erhalte beim "Abstempeln" einer Hauskante für X: 737136.72m für Y: 5182987.13m. Ist das realistisch, oder liege ich ganz daneben? Ein weiteres Problem beim Import der Vermessung war: ich musste das DWG 100-fach vergrössern, damit die Masse gestimmt haben. Das habe ich über skalieren (ganze Zeichnung) gemacht. Ist diese Vorgehensweise korrekt? Jedenfalls habe ich überprüft, ob vorher und nachher ein bekannter Punkt (Hauskante) dieselbe Koordinaten beim Abstempeln erhält. Dies war der Fall. Kann mir in dieser Sache jemand weiterhelfen? Vielen Dank MiD
  16. 🤣😂🙄 Wow mein Satz ist ja richtig genial. Eigentlich sollte es weitergehen mit ... und wenn du hilfe beim Verstehen oder Anpassen brachst, kannst du dich gerne melden.
  17. Hello This is the German Vectorworks forum. You can find the english forum here. But if you can post a picture of your problem we can perhaps help you. With the above information it is difficult to find out what your problem is.Like that it's hard to imagine whats your problem.
  18. Dann funktioniert beides👍 Ist mehr eine Spielerei im Moment. Ich probier das mal mit einfachem übertragen im gleichen Dokument aus. Und melde mich sonst wieder. Die schau ich mir aufjedenfall nochmals an. Geht in die Richtung.
  19. 3D-Ansicht hätte ich mit der Pipette noch nie versucht. Ebenen- und Klassensichtbarkeiten gehen aber ohne Probleme. Wie stellst du dir den dein Befehl vor? Eventuell wäre es einfacher einfach die Masteransichtsbereiche weiterzuentwickeln anstelle von allem neu zu beginnen. Der Code dort ist frei und
  20. Bei den zu übertragenden Einstellungen geht es vorallem um 3D-Ansicht, Klassen- und Ebenesichtbarkeiten. Dokumentübergreifend geht das für die 3D-Ansicht zumindest mit der Pipette. (Glaube Klassen und Ebenensichtbarkeiten auch bin mir aber gerade nicht mehr sicher) Die Auskünfte helfen mir schon weiter. Danke dir.
  21. agumpp

    PDF EXPORT PROBLEM

    Hi does anybody know how I can solve this Problem: All my numbers and letters in the PDF´s from Vectorworks exported are messy. Evertything is wrong and at the same place.
  22. Manuel Roth

    dwg-Export

    Wir exportieren bei uns aus ähnlichen Gründen nur noch die Konstruktionsebenen. Das Layout wird soweiso meist neu erstellt, damit es den Standards des anderen Büros entspricht. Und die Exportergebnisse sind seither um einiges besser geworden.
  23. Die Hardware könnt ihr der Datei entnehmen. Ich kenn mich da nicht aus, aber ich würde schon behaupten, dass da eine Karte vorhanden ist? Der Mac, den ich benutze, ist nagelneu, gerade 2 Wochen in Betrieb. Bei meinem alten Mac aus Feb. 2018 bestand das Problem ebenfalls. Ich hatte gehofft, dass es mit diesem neuen Super-Mac endlich Geschichte ist. Danke für den Tipp. Ich hab in den Einstellung mal von beste Leistung (vorab eingestellt) auf gute Leistung und Kompatibilität umgestellt. Mal schauen, was passiert. iMac.spx
  24. An der Klasse kann es nicht liegen, das hab ich kontrolliert.
  25. Danke das hat funktioniert. Thread kann geschlossen werden.
  26. Eventuell ist einfach die Klasse dieser Objekte unsichtbar gestellt?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...