Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. Hallo zusammen, der Artikel ist alt, nur leider habe ich jetzt immer noch das gleiche Problem. wurde die Dezimal-Anzeige der Höhenpunkte mittlerweile an die Bemaßungs-Einheiten geknüpft ? Möchte statt vier Stellen hinter dem Komma (Anzeige-Einstellung) nur drei Stellen mit Rundung auf 5mm, wie eben auch in der Bemaßung eingestellt. Vielen Dank !
  3. ad büro

    PDF Komprimierung

    Grundriss Schnitte, sichtbare Kanten kein rendering
  4. Ob dies wirklich ein Programmfehler ist 😏 Wenn keine Schicht da ist, könnte die auch nicht korrekt dargestellt werden.
  5. Hallo Wir verwenden (fast) immer Schraffuren. Mosaike brauchen wir fast nur, wenn wir komplexere Schraffuren wie zum Beispiel ein Plfasterboden oder Füllungen mit Bildhintergründen usw benötigen. Muster würde ich nicht gebrauchen. Die seien noch ein Relikt aus Minicad-Zeiten (da war ich noch nicht einmal auf der Welt) und sind nicht wirklich praktisch zu bearbeiten. Grundsätzlich gilt, je komplexer die Geometrie in deiner Füllung desto langsamer die Berechnung. Im 1:500 kannst du je nach Grösse mit einem 15x15cm Pflastersteinmuster deinen Alltag recht entschläunigen. Macht aber auch keinen Sinn, so eine feine Rasterung zu wählen, da sie gar nicht mehr gedruckt werden kann. Bei den Schraffuren kannst du im Bearbeitungsmenü je Schicht auch eine separate Farbe einstellen und eine Hintergrundfarbe wählen.
  6. Hauptsächlich Schraffuren, gemäss SIA / DIN Vorgaben. Mosaik in den allermeisten Fällen für Boden-/Wandflächen oder spez. Darstellungen. Ich nutze es zb. für Dachoberflächen mit einer Ziegeleindeckung. Mosaike können aber auch für Lattenungen in Wänden/Dächer genutzt werden. Muster vermeiden wir grundsätzlich. Grundsätzlich sind die Einstellmöglichkeiten bei den Muster äusserst begrenzt. Diese sind genau genommen ein Relikt aus den Anfängen der Betriebssysteme. Diese haben eine vom Betriebssysteme gesetzte fixe Grösse. Beim Drucken ist ein Muster dann oft aber nicht mehr wirklich erkennbar sondern bildet eine entsprechende "Mischfarbe", somit kann auch gleich eine Farbe gewählt werden. Es gibt zwar eine Druckoption, aber wie geschrieben, nur sehr eingeschränkt dann einstellbar.
  7. ja, so behelfe ich mir jetzt auch. seltsam, dass es keine luftschichten in den wandaufbauten gibt. programmfehler. danke für die antworten.
  8. Ja, so lässt sich relativ einfach ein einzelner Korpus freigestellt in mehrereren Ansichten darstellen, aber Bearbeitungen, wie Verbinder, Bohrungen und Konturzüge arbeiten leider nicht ebenenübgreifen. Ist aber bei einer Küche wichtig. Hab ich - wie erwähnt - probiert: Gruppe markiert und "Mehrere Standardansichten erstellen..." gedrückt. Ergebnis: die ganze Zeichnung wurde wieder dargestellt. Bin auch in die Gruppe abgestigen, Ergebnis das gleiche
  9. Das klingt sehr merkwürdig. Sind die Objekte bei der Ausrichtung auf Bildschirmebene oder Kunstruktionsebene eingestellt? Es könnte sein, dass die Objekte räumlich vielleicht ins Nirvana kopiert werden. Am besten aber einmal dem Support melden.
  10. Ich meinte dies geht nicht, aber vielleicht liege ich falsch. Der Schale kann bspw. ein Transparentes Material/Textur zugewiesen werden. In der OIP im Reiter Rendern muss dann nur die Materialzuweisung auf per Schale eingestellt sein.
  11. Hey. Welche Vectorworks-Version benutzt du? Du könntest eine eigene Textur anlegen für die Luftschicht und die Textur ist 100% transparent. Dann würde man sie in 3D nicht sehen. Hast du die Texturzuweisung über Schale oder Wand eingestelllt? Gruß!
  12. Super, vielen Dank für die Tipps! Es handelt sich lediglich um einfache 2D-Objekte (Linien, Polygone, Gruppen, etc...)...also nicht wirklich etwas Besonderes. LG
  13. temp676

    PDF Komprimierung

    Sprechen wir von 2D Ausgabeplänen wie Grundriss, Schnitte, ohne Rendering, bei Schnitten nur mit Kantendarstellung oder sind auch zb. OpenGL Darstellung mit dabei? Das ergibt schliesslich auch andere Ausgaben.
  14. Willkommen im Forum. Darf man vielleicht erfahren um was für einen Inhalt es sich handelt? Sind es eventuell intelligente Objekte (Wände, Fenster, etc.)? Ein Downgrade kann über den VW Updater vorgenommen werden. Bei den "weiteren Optionen" zusätzlich die Alt Taste gedrückt halten. Damit erscheinen zusätzliche Optionen wie unter anderem auch die Möglichkeit "Version wechseln". Wie gut dies funktioniert weiss ich aber nicht (bisher nie vorgenommen). Nutzt Ihr an denselben Dateien unterschiedliche Installationsversionen? Dies sollte tunlichst vermieden werden und führt nahezu immer nur zu Problemen. Ich würde auch nicht empfehlen auf SP 2 zurück zu setzen, da doch diverse Fehler mit neueren Versionen behoben wurden. Am besten zudem auch einmal die Datei dem Support einsenden, damit Sie dies genauer ansehen können wo das Problem liegt.
  15. kann man eine wandschale im 3D ausblenden, sozusagen als "luftschicht" ?
  16. berndpaul

    Wandschlitz

    hallo micha habe mir das angesehen. 1. ich habe das befürchtet. komplizierter geht es kaum. sehr schade. mit allplan ist das alles sehr viel einfacher. schade, dass da nicht weiter entwickelt wird. nun denn 2. ja, habe nische in wand gemacht eben weil die verbindung von unterschiedlich dicken wänden nicht zuverlässig bzw. garnicht funktioniert. 3. funktioniert bei mir nicht. ich habe große zweifel an der funktionalität der architekturbauteile. ich hoffe, das wird sich noch bessern. trotzdem danke für deine antworten. grüße bernd
  17. Hallo liebes Forum, ich wollte mal fragen, ob Ihr für Eure Wände eine klassische Schraffur, Mosaik oder Muster verwendet? Kann man die klassische Schraffur auch farblich darstellen? Welche Art von Schraffur macht das Programm NICHT langsam? Viele Grüße an alle
  18. Micha095

    Wandschlitz

    Hallo berndpaul 1. Mit dem Werkzeug Wandabschluss kansst du die Schalen miteinander verbinden, Volumen subtrahieren oder addieren. Einfach mit aktiviertem Werkzeug oben die gwünschte Art auswählen. Beim subtrahieren, musst du die Fläche die du abziehen willst als erstes zeichnen, und anschliessend mit dem Tool von der Schale abziehen. 2. Kann ich dir nicht sagen. Hast du deinen "Schlitz" mit "Nische in Wand" angelegt? 3. Crtl+J klappt bei mir meistens. Und wenns nicht geht, benutze ich das Schalen zusammenfügen Tool. Gruss Micha
  19. berndpaul

    Wandschlitz

    hallo in die runde ich versuche gerade mit wandbauteilen einen grundriss zu generieren. dabei tauchen probleme auf. 1. wie kann ich nur ganz bestimmte wandschalen einkürzen? 2. wie kann ich bei senkrechten schlitzen die brüstungslinie und den diagonalstrich audblenden? 3. wie kann ich die stoßlinie beim wechsel der wandstärken korrekt ausblenden.
  20. Hallo zusammen, bei mir ist die Version VW 2020 mit SP 5.0.1 installiert. Wenn ich nun aus einer bestimmten Datei Inhalte kopiere und in meine andere Zeichnung einfüge, ist eine Bearbeitung meiner Datei nahezu unmöglich. Enorme Ladezeiten unterbrochen von "Fast-Aufhängern" sowie sehr lange Wartezeiten der Befehlsausführung. Wenn ich das selbe auf einem Arbeitsplatz ausführe, der allerdings einen niedrigeren Softwarestand hat (z.B. VW 2020 SP 2) ist dies alles problemlos möglich und das Programm arbeitet völlig normal. Kann ich nun einen niedrigeren Stand der SP's auf meinem PC installieren bzw. den neuesten Stand SP 5.0.1 downgraden? Vielen Dank!
  21. Michael.Sch

    Glasscheibe

    Guten Morgen, hier die vereinfachte Szene. Dann bin ich mal gespannt ob Sie mir da weiter helfen können. Gruß Michael Vereinfachte Szene.vwx
  22. Kannst Du die Szene einmal vereinfachen und nur die Übertäter in eine leere Datei kopieren und schauen, was passiert, Michael? Im Zweifelsfall die verinfachte Datei dann einmal hoch laden. Viel Erfolg und viele Grüße Achim Hoffmann-Brüning
  23. Gestern
  24. Ich weiß, dass ist nicht die allerbeste Lösung. Wenn es hier zukünftig eine bessere Lösung gibt, bei welcher auch ein iPad Pro ohne Probleme einen Plansatz mit 20 Zeichnungen aus der Firmencloud laden kann, und diesen ohne Zeitverzögerung anzeigt wären wir auch dankbar.
  25. Handelt es sich ggf um selbigen Sachverhalt? Ich habe mir jetzt nicht die Videos angesehen, und weiß nicht ob es da eine abschließende Lösung gibt. Aber kannst ja mal rein schauen
  26. Ich müsste das morgen noch mal ausprobieren. Aber ich habe die US Version. Die hat andere Fenster und Tür Werkzeuge mit anderen Einstellungen ggf. arbeiten die auch anders.
  27. Danke, aber wann immer ich die Z Höhe der Wand oder der Tür verändere verschiebt sich der ganze Versatz der beiden ;-(
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...