Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. jpDesign

    3D Attribute verschwunden

    Moin zusammen, nutze die aktuelle Studentenversion und habe das Problem das bei diversen Objekten wie Türen, Fenstern, Treppen ode Extrusionskörpern die 3D Attribute nicht mehr vorhanden sind, sprich keine Texturen mehr haben. Die Objekte wurden in VW2020 erstellt und das ganze Objekt nun in VW2021importiert. Vielen Dank im Voraus Gruß
  3. zoom

    Schrank mit Türen

    Eine Tür im Symbol darunter legen ? (Und alles Unwichtige der Tür per Klassen ausblenden) Zum Ändern des Öffnungsgrades müsste man aber wieder in den Bearbeitungsmodus des Symbols, und Türwinkel in OIP bearbeiten. Aber immerhin geht das parametrisch Vielleicht baut man sich besser eine Marionette, gleich mit parametrischen Schrankgrössen/-arten usw.
  4. Hallo Leute, ich bin neu hier und nach Jahren wieder zu Vectorworks zurückgekehrt, habe mich nun auch ein wenig mit den Datenbanken und BIM beschäftigt und ganz begeistert von der Datenvisualisierung. Nun sind wir hier mit einem größeren Projekt betraut und dürfen das umbauen. Nun habe ich mir auch das u.g. Video angesehen und mir kommt das ganze Etwas überfrachtet vor alles doppelt anzulegen, es sollte doch möglich sein an die Bauteile eine Eigenschaft Bestand, Neu und Alt reinzuschreiben und das dann per Datenvisualisierung zu übersteuern? Wo ist mein Denkfehler?
  5. inderfab

    Vectorworks Nomad

    Hallo zusammen Weiss jemand wie man auf der Vectorworks Cloud im Browser bei der Ansicht der Projekte als VGX die Ebenensichtbarkeit verändern kann? Auf dem App Nomad geht dies ohne Probleme, aber im Browser ist es nicht möglich. Gruss inderfab
  6. Salut, gerade alles durchgeführt - Probleme bleiben aber leider bestehen! ;-( Bin gespannt wann sich der Support meldet?
  7. Hallo yi_archteam wie soll das denn bitte aussehen? Rohe Höhe unter der Linie und Fertigmaß in Klammer daneben oder wie wollt Ihr das dargestellt haben? mfg petitbonum
  8. Auch bump 😊 Ich verstehe nicht ganz, was du tun möchtest. Könntest du den Zweck und die gewollte Funktionsweise ein wenig anders beschreiben.
  9. Sehr geehrte(r) goldisar, leider kann ich Ihren Bildern nicht entnehmen, was überhaupt das Problem ist. Möglicherweise geht es anderen Forumsteilnehmern gernauso. Bitte stellen Sie mehr Informationen und Erläuterungen zur Verfügung oder setzen Sie sich mit unserem Support in Verbindung. Vielen Dank!
  10. Hallo und herzlich willkommen im Forum Was für Hardware und welche Softwareversion verwendest du? Am besten schreibst du es gleich in die Signatur (oben rechts unter den Kontoeinstellungen zu finden.) PS: Wir sind hier alles freiwillige Helfer und freuen uns desshalb jeweils über ein kurzes Hallo.
  11. Stefan Bender

    Fenster Laibung

    Sehr geehrte Sara, bitte erklären Sie genauer, was eigentlich das Problem ist. Was genau meinen Sie z.B. mit "es ist blockiert"?
  12. Was auch helfen kann ist, wenn du die Fläche mit einer Line in zwei Teile unterteilst. Damit muss nicht das ganze Berechnet werden und bei einem Fehler hast du nicht ewig für nichts gewartet.
  13. Da wirst du um ein Marionette nicht herumkommen. Eventuell hast du Glück und findest bereits etwas (auch im englischen Forum) oder aber du musst dir selbst etwas basteln.
  14. Evklek

    Schrank mit Türen

    Hallo zusammen, gibt es eine Vorlage oder Symbol von Schränken in 2D (!) mit der Möglichkeit, das ich die Tür öffnen kann, verschiedene öffnungsgrade Grade wählen kann, und das ich auch die Schrank Größe ändern kann. Und natürlich auch die Größe der Tür. Ich werde Dankbar für Euere Hilfe. Schrank.pdf
  15. Mit diesen Formel sollte es gehen:
  16. Rob

    Ansicht Füllung

    Kann es sein, dass die Geländelinie gar nicht auf der Schnittebene liegt und als 2d Info in der Zeichnungs / Ebenenreihenfolge einfach im Vordergrund liegt?
  17. Den Updater findest du als Programm in deinem Programme-Ordner. Das gute Stück trägt dann den jeweiligen Programm-Versions-Namen bspw. Vectorworks 2021 Updater. Zur Not kannst du Ihn auch im Vectorworks selber über Vectorworks > Auf Updates prüfen aufrufen. Dann musst du aber nachträglich das Programm wieder schliessen bevor du die Reparatur startest. Viel Erfolg
  18. Ich stelle bei IFC Importen in VW 2021auch fest dass der Auswahl und Fang sehr schwammig funktioniert. - Bei per KE Ansichtsbereich herein referenzierten Dateien ist mir schon nicht klar wo ich den Ansichtsbereich auswählen kann, beim hovern über der Geometrie jedenfalls nicht. Nur rausszoomen und über die ganze Geometrie fahren bis er mal aufleuchtet, nachjustieren und Klicken .... - Snappen geht manchmal, öfters aber auch gar nicht oder es werden, wie beschrieben gerne mal nur verdeckte Objekte im Hintergrund bevorzugt. Je mehr im Bearbeitungsmodus oder tiefer Gruppen, Extrudes ... um so unzuverlässiger Auswahl und Fang (?) Vielleicht kommt das ganze daher weil die ganzen Objecte aus dem IFC so vollkommen unnötig verschachtelt daherkommen, dass VW selbst nicht mehr damit klar kommt. Nagelt mich jetzt nicht auf das Detail fest, aber gefühlt kommen die IFC Objekte derart daher : 1. IFC Entity (mit allen BIM Tag Zuweisungen) 2. Group 3. Symbol 4. Group 5. Multiple Groups 6. Mesh(es) (Im Glücksfall auch mal ein Solid ....) Wenn man da aufräumen möchte ist man ganz schön mit CMD+U(en) beschäftigt. Darf aber nicht zu weit runtergehen, sonst sind ggf. die Meshes kaputt/zerlegt. Ausserdem muss man erst mal die BIM Tags von ganz oben sichern und unten wieder manuell vergeben. In Bricscad ist das irgendwie einfacher und logischer : 1. Solids in Block oder verschachtelten Blöcken, mit kompletten BIM Tags (BIM Type > Building > Story)
  19. Ich habe sowohl "nur sichtbare Kanten" eingestellt, als auch "2D-Füllungen anzeigen" und es geht leider immernoch nicht
  20. Hallo ihr Lieben, ich habe unser Gefälle mit verschiedenen Neigungen als Geländemodifikatoren gezeichnet. Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Aufbau nun auf eine Decke übertragen kann, damit das Gefälle sozusagen direkt im Beton ist? Kann ich die Geländemodifikatoren irgendwie mit der Decke verschneiden? Danke im Voraus und liebe Grüße, Luise
  21. Hallo Forum, uns brennt es hier unter den Naegeln, weil wir keine Baugruppenstrukturen (also wie die Gruppen/Symbole ineinander verschachtelt sind) und Bauteilnamen beim 3D-Export über die Parasolidschnittstelle erhalten, wenn wir die Parasolids erzeugen. Selbst bei FreeCAD wird das alles ordnungsgemaess uebertragen, wenn ich Parasolids abspeichere. Wir brauchen das, um fuer die Fertigung der Objekte den Tischlern die 3D-Konstruktionen zum Messen und Fertigen im Edrawings zur Verfügung stellen zu koennen. Darin kann man sehr schnell messen, Schnitte machen und Explosionsdarstellungen erzeugen. Das verwenden wir, wenn wir Projekte aus dem 3D fertigen. Dann kommt man fast ohne Papier in der Werkstatt aus. So sieht die Datei aus, wenn ich die Parasolid aus einem anderen Programm erzeuge, dann wird mir jeder Bereich und jeder Schrank als einzelne Baugruppe angezeigt und auch die Bauteilnamen kann man dann sehen. Die Struktur ist doch da und die Bauteilnamen auch, wenn man die einzelnen Korpen aus dem Generator bezeichnet. Warum exportiert es diese Namen und die Struktur nicht mit? Wenn das nicht geht, ist es vielleicht moeglich direkt Dateien (.easm heissen die Dateien) fuer diesen kostenlosen Betrachter (Edrawings Viewer) zu erzeugen? Das Programm is ein Zusatzprogramm fuer SolidWorks. gruß KC
  22. Hallo, ich habe gerade ein IFC Modell als Referenz in Vectorworcs geladen. Jetzt kann ich die Eckpunkte aber leider nicht greifen um die Höhe zu erfassen und mein Belag/Weg Tool anzusetzen. Kann mir jemand weiter helfen? Andere Bauteile die drarunter liegen werden jeweils am Einfügepunkt erfasst.
  23. Skalierte Symbole funktionieren beim IFC-Export nicht unbedingt. Lieber für jeden Sturztyp ein separates Symbol.
  24. Hi, Allenfalls kann dir eine Programmreparatur weiterhelfen. Du könntest diese einmal aus dem Updater heraus starten: Gruss
  25. Ein Symbol mit einem Würfel erstellen mit den Massen 10x10x10cm einmal den Sturz im 3D und die gewünschte 2D Darstellung bei "Oben" und bei der Wandaussparung ebenfalls den Würfel reinkopieren. Bei den Symboleinstellungen "In Wand einsetzten" aktivieren. Mit dem "Symbol einsetzten" Werkzeug den Sturz auf die Wand setzten und Asymetrisch auf die gewünschten Masse skalieren. Wenn die Stütze immer gleich gross sind kannst du auch ein Symbol mit den richtigen Grössen anlegen. Im Zubehörmanager mit Rechtsklick aufs Symbol klicken und IFC Daten verknüpfen.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...