Jump to content

b.illig

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    401
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über b.illig

  • Rang
    200er Club

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Sind deine drei Ebenen mit dem Geschoss verknüpft? Weil dann übernehmen die die Höhe der Referenzhöhentypen und passen sich auch selbst an. Am besten stellst Du bei den Referenzhöhentypen ein, dass dann die entsprechende Ebene angelegt wird. Das kannst Du aber auch nachträglich über "Organisation-Konstruktionsebenen" zuweisen.
  2. Hallo zusammen, irgendwie kann ich beim bearbeiten meiner Arbeitsumgebung bei den Menüs den Befehl "Auto-Turn" nicht in ein Menü schieben/anlegen. Ist das bei euch auch so? Wisst ihr warum? Danke und Gruß, Burkard
  3. Zwei Ebenen können sich schon auf den gleichen Referenzhöhentyp beziehen. Hat man ja oft. Zum Beispiel: Geschoss 1 -> OK Rohboden, Geschoss 2 -> OK Rohboden. Da legt man ja auch keinen zweiten Referenzhöhentyp an. Will man aber zwei verschieden hohe "OK Rohboden" in einem Geschoss haben, so muss man eben "OK Rohboden 1" und "OK Rohboden 2" anlegen. Der Sinn liegt darin, dass die Objekte auch auf konkrete Höhen zugreifen können. Dazu müssen die Referenzhöhentypen unterschiedlich heißen.
  4. An der Größe der Fläche liegt es glaub ich nicht. Habe noch ein paar andere Ansichtbereiche mit dem Gras-Shader die alle unterschiedlich große Grasanteile haben - von kleinen Flächen bis hin zu 2/3 vom Ansichtsbereich. Habe die Flächen mal geteilt, hat auch nichts gebracht. Habe mal am Shader rumgespielt (Dichte, Feuchtigkeit, Länge), hat auch nichts gebracht. Habe den Ansichtsbereich von einem der bestehenden und funktionierenden Ansichtsbereiche kopiert und den Blickwinkel geändert, das hat dann geholfen. @herbieherb, soll ich's trotzdem melden? Danke euch schonmal, Burkard
  5. Naja, die Meldung bedeutet, dass bei Dir im Geschoss Gründung der Referenzhöhentyp "OK Sohle" bereits verwendet wird (Du sagst ja selbst, dass Du den bei den Geschosseinstellungen bereits angelegt hasst.). Den Höhenwert kannst Du aber abweichend zur Vorgabe einstellen. Wenn Du "OK Sohle" zweimal im jeweiligen Geschoss brauchst musst Du dir halt "OK Sohle 2" anlegen. Gruß, Burkard
  6. jep, beides mal "Eigen". Hab die Einstellungen von einem zum anderen kopiert.
  7. Also, ein Programmneustart hat nichts geändert.
  8. b.illig

    Gras wird nicht gerendert

    Hallo zusammen, in einem meiner Ansichtsbereiche wird die Einstellung Gras nicht gerendert. Ich habe die Rendereinstellungen aus einem Ansichtsbereich übertragen, in dem das Gras gerendert wird. Das Objekt ist in beiden Ansichtsbereichen das selbe, nur der Blickwinkel unterscheidet sich. Was kann das sein? Rendercache oder so? Gruß, Burkard
  9. Hallo Papadam, ja, wir verwenden einen Arbeitsgruppenordner, in dem die Vorgaben liegen sollen. Allerdings klappt das nicht so ganz, wie ich mir das vorstelle. Wenn ich einen neuen Raum anlege, wird mir in der Infopalette unter "Funktion" eine lange Liste mit allen Bezeichnungen aus allen Vorgabedateien im AG-Ordner angezeigt. Das macht dann eigentlich die Trennung wieder obsolet. Die Standard-Vorgaben seitens Vectorworks werden auch noch angezeigt. Fraglich ob sich dass noch trennen lässt. Gruß, Burkard
  10. b.illig

    Vorgaben Raum Funktion

    Hallo zusammen, wir bereiten gerade eine neue Vorgaben-Datei für unser Büro vor. Zur Zeit bearbeite ich die Räume. Ist es möglich mehrere Textdateien für die Vorgaben der Funktion eines Raumes zu machen. Zum Beispiel eine Datei mit den typischen Räumen für Wohngebäude, eine für Kitas, eine für Pflegeheime, eine für Bürogebäude etc.? Wenn ich alle Standard-Nutzungen in eine Datei packe wird die Liste halt relativ lang. Gruß Burkard
  11. Wenn ich das so lese, bleiben wir bei uns glaube ich weiterhin beim manuellen bemaßen... oder funktioniert's bei der Mehrheit doch ganz gut?
  12. Also, hab das mal kurz ausprobiert: Bei Schnitten/Schnittansichten/Ansichten kann man das in der Infopalette der Schnittlinie einstellen. Oben, rechts neben "Typ". Bei deiner Innenansicht kannst Du bei Zeichnungstitel den Namen ändern. (Siehe deinen Anhang, da steht "Ansicht 3") Gruß Burkard
  13. Hallo MID, in der Infopallette der Innenansichtsmarkierung oder der der "Ansicht 3" kannst Du einstellen ob es ein Schnitt, eine Schnittansicht oder eine Ansicht ist. Irgendwo ganz oben. Gruß, Burkard
  14. Hallo duderia, Sind Objekte sehr weit vom Vectorworks-Nullpunkt entfernt? Oder ist die dargestellte Fläche sehr groß und dadurch sehr weit vom Vectorworks-Nullpunkt entfernt? Vom Vectorworks-Nullpunkt ein Radius ca. 5km ist so ungefähr die Schmerzgrenze. Danach wird's langsam und ungenau. Gruß, Burkard
×
×
  • Neu erstellen...