Zum Inhalt springen

Extrusionskörper spiegeln - Bearbeitungsmodus zeigt andere Objekte nicht


PETEY

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb PETEY:

warum beim Spiegeln solcher Objekte (in diesem Beispiel - Extrusionskörper) im Bearbeitungsmodus die Hintergrundobjekte nicht gezeigt werden?

 

 

AFAIK,

wenn man es nicht weggeklickt hat, kommt da immer eine Warnung von VW

dass der Extrude (Symbole auch ?) gespiegelt wurde und der Hintergrund nicht

angezeigt werden kann.

Auch wenn man wie ich das "Spiegeln" im CAD komplett vermeidet und nur

kopiert und um die Z Achse im im Grundriss rotiert, gibt es Probleme mit

dem Hintergrund. Der ist dan mindestens so verdreht dass man sich gar nicht

mehr auskennt.

 

Ich denke das liegt an den zig Koordinatensystemen die VW verwendet und

miteinander in Einklang bringen sollte.

Screen Plane, Layer Plane, Symbol Plane, usw.

Wenn man da reingrätscht und sich erlaubt etwas zu spiegeln oder zu drehen

verliert VW den Gesamtüberblick und bekommt die Darstellung (und oft

auch die Bearbeitung, Fangfunktiomn, etc.) nicht mehr gebacken ....

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Mit VW 21 oder 22 wurde etwas gravierendes gemacht, die gespiegelten Objekte verhalten sich nach meiner subjektiven Meinung "negativ" - mathematisch betrachtet. Und das hat dann so Auswüchse wie im Video. Es gab noch andere, dass zB. die Selektionsmarkierung um den Spiegelpunkt versetzt in der Urgeometrie angezeigt wurde.

Die Vorstellung, dass man im CAD Programm nur mit Vorsicht spiegeln dürfte, das ist schon ... befremdlich.

MacOS 10.15.7 - VWX2022 SP6

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Minuten schrieb L00S:

Die Vorstellung, dass man im CAD Programm nur mit Vorsicht spiegeln dürfte, das ist schon ... befremdlich.

 

 

Gebranntes Kind scheut das Feuer ....

 

Ging schon damals in der Microstation los.

Gespiegelte Elemente kamen nicht über DWG in 3DStudioMax an.

Bei anderen Exportarten hatte ich auch immer wieder Probleme.

Also hauptsächlich beim Austausch, aber wie hier in VW auch mal

diverse Unschönheiten bei Weiterverarbeitung innerhalb des Programms.

 

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Kommentare.

 

Also NICHT spiegeln und um die z-Achse NICHT rotieren!

... dann können wir ja die Befehle auch mal entfernen. 😉

 

Aber vielleicht gibt es da schon Überlegungen von Herstellerseite, wie damit in Zukunft umgegangen wird?

@ComputerWorks

 

@zoom - Die Warnmeldung kommt nicht! Also zumindest in der deutschen Version nicht.

 

Viele Grüße,

 

Peter - grid MUC

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb PETEY:

@zoom - Die Warnmeldung kommt nicht! Also zumindest in der deutschen Version nicht.

 

Gibt es die nicht mehr ?

Vor 2-3 Jahren hatte ich die ständig wenn ich in irgendeinen Bearbeitungsmodus gegangen bin.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
Am 17.5.2023 um 15:42 schrieb zoom:

Gibt es die nicht mehr ?

Doch doch, aber nicht bei Extrusionskörper, sondern bei Symbolen:
image.thumb.png.9753d4144be31b986d3b8a3a64c8af18.png

 

Gruss KroVex

  • Like 1

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Als Grund könnte ich mir vorstellen, dass technisch die Spiegelung die Extrusionsrichtung umdrehen muss und desshalb das interne Koordinatensystem gedreht wird. Dadurch das die Koordinatensysteme nicht mehr die selbe Ausrichtung haben wird die Umgebung nicht mehr angezeigt - oder so etwas.

 

Wenn du aber nur einen Extrusionskörper hast, kannst du ohne Probleme auch die zugrunde liegende Geometrie spiegeln. Das Resultat hat die selbe Geometrie, ist aber besser.😀

  • Lieben 1

Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2022 SP3 | Architektur | Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Viele Objekte haben interne Koordinatensysteme. Es sind dies alle Objekte welche Geometrie in sich drin haben (ausser Gruppen). Das ist meistens sehr praktisch und öfter sehr verwirrend. Ich versuche soche Container-Objekte nur sehr bewusst zu spiegeln/drehen etc. so dass das interne Koordinatensystem dahin zeigt, wo ich es auch erwarte. Oft ist es wie @Manuel Roth vorschlägt also besser man geht ins Objekt rein, arbeitet also quasi im lokalen Koordinatensystem und vermeidet so, dass man das Koordinatensystem selbst manipuliert. Manchmal wünschte ich mir einen Umschaltknopf für lokales und globales Koordinatensystem...

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Oder ein "Zurücksetzten" Knopf sowie ein Hinweis bei den Objekt-Informationen, dass etwas gespiegelt ist. Wobei man sich schon fragt, warum bei einem Extrusionskörper die Koordinaten nicht einfach beim Spiegeln umgerechnet werden. Symbole leuchtet ja ein, Autohybride auch, aber einfache 3D Geometrien eher unnötig.

  • Like 1

MacOS 10.15.7 - VWX2022 SP6

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...