Jump to content

KroVex

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    514
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    18

KroVex hat zuletzt am 24. Mai gewonnen

KroVex hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

129 Fantastisch

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über KroVex

  • Rang
    Vectorworks-Experte

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

1.083 Profilaufrufe
  1. In den "Einstellungen Hintergr. Darstellung" unterhalb der Hintergrund Darstellungsart kannst du, wenn "Nur sichtbare Kanten" gewählt sind, den "Kantenausblendwinkel" bestimmen. Mit dieser Einstellung bestimmst du bestimmen, welche Kanten ausgeblendet werden sollen. Teste hier mal unterschiedliche Winkel. Eine genaue Beschreibung dieser Einstellung findest du hier(LINK). Gruss KroVex
  2. Salü Mitch Du kannst die Zeichnungsbeschriftung in den Ergänzungen Bearbeiten und unter "Massstabsformat" einen eigenen Text verwenden: Wenn du dies jedoch nicht bei jedem neu angelegten Ansichtsbereich extra machen möchtest, kannst du dir das Tool "Zeichnungsbeschriftung" in die Arbeitsumgebung einbauen: Beim Ansichtsbereich anlegen, werden immer die letzten Einstellungen dieses Tool's verwendet. Du kannst also vor dem Anlegen der Ansichtsbereiche dort einen eigenen MST-Text eingeben mit z.b. "scale". Gruss KroVex
  3. KroVex

    Wendeltreppe erstellen

    Salü anni Normalerweise findest du die Spindel-/Wendeltreppen an dieser Stelle: Falls du dort keine Einträge hast, aktualisiere mal deine Bibliothek. Dazu führst du im Zubehör-Manager folgender Befehl aus: Gruss KroVex
  4. Wenn man nicht ohne leben kann, aber trotzdem eine gute Rendermaschine besitzen möchte, ohne eine Bank ausrauben zu müssen -> https://hackintosh.com 😅
  5. Salü Zusammen Gibt es einen bestimmten Grund, dies nicht via Menü Datei -> Export -> Export Vectorworks 201x durchzuführen? Gruss KroVex
  6. Salü Intuos In der Infopalette gibt es eine Checkbox "Richtung anzeigen". Deaktiviere diese (gilt für alle Objekte). Gruss KroVex
  7. KroVex

    Wandvorsprung

    Salü Zusammen Wenn ihr eine Polylinie verwendet, welche wie im folgenden Bild erstellt worden ist, geht es auch ohne diese Linie: Also die Polylinie sollte die Wand überlappen, und die überlappenden Kanten sollten ausgeblendet werden (Umformen-Tool, 6. Methode). Resultat: Gruss KroVex Ps.: Natürlich umständlich -> Bug an CW Melden.
  8. Salü Zusammen Du kannst aber NURBS in Polygone umwandeln (Menü Ändern -> Objekt umwandeln -> In Polygon umwandeln) und dann via Menü Architektur -> "In Wand umwandeln.." Zu beachten ist allerdings, dass die Form des Polygon's als Raum gesehen wird und daher die Wände um das Polygon herum erstellt werden. Gruss KroVex
  9. Ich bin ja auch noch ziemlich am lernen, was Marionette anbelangt. Und um zu lernen/verstehen suche ich mir meist Netzwerke, welche ungefähr das tun, was ich will und manipuliere/zerstückle/kombiniere sie dann, um die Funktion zu verstehen und das zu erhalten, was ich ganz genau will. Auch für deinen Fall gibt es da was, was so ziemlich das tut, was du dir wünscht: Objekte mit unterschiedlichen Grössen, aneinander reihen. DomC hat da was schönes gebaut, schau's dir mal an: Distribute horizontal 1.0.0.vwx Gruss KroVex
  10. Ich steh irgendwie noch auf dem Schlauch, was das Ziel des Marionettes sein soll. Wenn ich das verstehe, kann ich vielleicht besser helfen. "Ziel der Marionette ist es, dass die Gruppe mit dem Punkt oben links auf dem Punkt zu liegen kommt." -> Den Punkt oben links sehe ich, aber welcher soll der zweite sein? Gruss KroVex
  11. Salü Workoholic Wenn du den referenzierten Ansichtsbereich aktiv hast, findest du in der Info-Palette ebenfalls Ebenen- und Klassensichtbarkeiten. Dort steuerst du, wie es im Zieldokument aussehen soll, ganz unabhängig was du im Quelldokument eingestellt hast. Gruss KroVex
  12. @Manuel Roth Der Move-Node scheint im VW19 einen Bug zu beinhalten. Gruppen können nicht verschoben werden, im VW2018 funktioniert dies aber. Noch tragischer wird es, wenn man nur den Inhalt der Gruppe verschieben möchte, dann bleibt nämlich die Gruppe an Ort und Stelle, das Objekt selber bewegt sich aber, kann dann aber nicht mehr aktiviert werden 🙄 Nur das Pythonscript aus dem Node von VW18 zu kopieren und in das von VW19 zu kopieren, löst hier leider das Problem auch nicht. Ich glaube die links zum Melden von Bugs kennst du bereits auswendig oder?😅 Gruss KroVex
  13. Salü loehner Unter Menü Extras -> Tabelle anlegen -> Tabelle: Aus Vorgabe, findest du bereits eine nach DIN277 vorbereitete Tabelle mit dem Namen "Arch-Raumliste DIN 277_2016". Ich würde mit dieser starten. Gruss KroVex
  14. @blueman Nimm die 2017 Version. 2018/2019 Versionen funktionieren weder im VW2018 noch im VW2019 -> Bug. Gruss KroVex
  15. @blueman Was hast du für eine Version, Basic? Normalerweise sollte der Import via Menü Datei -> Import -> Import SketchUp funktionieren. Gruss KroVex
×
×
  • Neu erstellen...