Jump to content

Manuel Roth

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    24

Manuel Roth hat zuletzt am 26. Mai gewonnen

Manuel Roth hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

424 Fantastisch

10 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Manuel Roth

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

  1. Scripting läuft praktisch nur auf Englisch. Und auf der Webseite oben hast du alle Angaben, die du brauchst um die Funktion einzubauen. Abgesehen von einigen Beispielen und Bemerkungen hast du auch in der Function Reference nicht mehr Infos. Wenn du zur Verwendung der Funktion Hilfe brauchst, kannst du dich gerne melden.
  2. Doppelpostings sollten vermieden werden. Die Diskusion kann hier weitergeführt werden.
  3. Bei uns hat es auch schon den Fall gegeben, dass der Maurer ein Satteldach anstelle von einem korrekt gezeichneten Walmdach gemauert hat. Zum guten Glück war das Dach recht flach und es gab nicht so viel Abbruch. Aber von dem her würde ich nicht zu stark auf die (bei diessm Projekt externe) Bauleitung zählen und lieber eine Aufsicht in den Plan einzeichnen.
  4. Weisst du zufällig, wesshalb die Funktion nicht in der Function Reference auftaucht? Das einzige zur UUID, was ich dort finde ist CreateUUID.
  5. Und eine Kopie in einem Symbol sichern, damit es später wieder eingesetzt werden kann.
  6. Bitte unbedingt teilen, wenn die Funktion bekannt ist. Wäre sehr interessiert daran.
  7. Ist deine Brüstung genügend hoch, damit sie geschnitten wird oder sollte sie nicht korrekterweise als Aufsicht dargestellt werden?
  8. Der einzige Weg eine UUID zu vergeben, ist die Verwendung des Namens in der Infopalette. Datenbankeinträge funktionieren nicht, da das Objekt dupliziert werden kann und die UUID dann doppelt vorkommt. Die internen VW-Handles sind auch nicht zu gebrauchen, da sie wechseln können und demnach nicht eindeutig einem Objekt zuordenbar sind.
  9. Es kam ja erst kürzlich SP3.1.2 (letzte Woche oder so) Von demher dürfte es noch eine Weile dauern bis SP 4 kommt.
  10. Ist wohl ein Fall für den Wunschordner hier im Forum. 😊 Nein, am besten einfach ein Wunschformular ausfüllen.
  11. Hallo Arne Herzlich willkommen im Forum. Dein selektierter Dummy ist kein Kreisbogen sondern eine Polyline. Von der Form her sehen zwar beide Objekte gleich aus, die Funktionalität der Beiden unterscheidet sich aber grundlegend. Wenn du einen Kreisbogen zeichnest, kannst du den Mittelpunkt ohne Probleme fangen. Er liegt auf dem blauen Punkt.
  12. Unsichtbare Teile müssen nicht berechnet werden. Desshalb ist es sinnvoll Objekte, die nicht gebraucht werden auszublenden. Zu deiner Frage kenne ich leider keine Antwort. Ginge allerdings davon aus, dass es nicht funktioniert.
  13. Auch Planrotationen um wenige Grad sind heikel, da dadurch oftmals nicht orthogonal sondern auf die Planrotation gefangen wird. Wir sind desshalb auch auf Ansichtsbereiche unter den Schnitten umgestiegen. Hat den schönen Nebeneffekt, dass Objekte von Schnitten und Fassaden hin und her kopiert werden können, ohne dass man sich um die Höhen sorgen muss.
  14. Ich füge noch deinen Anhang an. 😊 Wand.vwx Die Aussenlinien der Wand werden dort von den Wandattributen gesteuert. PS: Ich werde darauf achten. Aber im generellen hoffe ich, dass meine Antworten in verständlichem Deutsch geschrieben sind. PPS: PS wird mit Doppelpunkt und nicht mit einem Einfachen geschrieben.
  15. Bei mir siehts ähnlich aus. Die Daten oben waren mit Mittel berechnet. Mit sehr hoch hat OpenGL cirka 7 Sekunden, Schattiert und Kanten ist noch am rechnen. (Seit ca. 9min.)
×
×
  • Neu erstellen...