Jump to content

Manuel Roth

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    319
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Manuel Roth hat zuletzt am 20. Juli gewonnen

Manuel Roth hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

82 Exzellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Manuel Roth

  • Rang
    200er Club

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

668 Profilaufrufe
  1. Manuel Roth

    Hybrid-Symbol

    Du kannst einfach ein Punk als 2D-Darstellung einfügen. Dieser wird dann nicht gedruckt und du ansonsten keine Objekte im 2D sichtbar.
  2. Marissa Farell hat hier einmal ein Marionette-Netzwerk gepostet, welches ein Gewind erzeugt. Ich habe aber keine Ahnung, wie gut und ob es überhaupt noch funktioniert. Aber eventuell kommt ja ein Objekt raus, mit welchem du arbeiten kannst.
  3. Bei einem Grat, musst du die Wand einfach mit beiden Dächern verbinden. Lösche (und mache es anschliessend sofort wieder rückgängig) einfach einmal dein Dach, dann siehst du genau, was mit den Wänden passiert.
  4. Das kannte der Support im 2018 noch nicht.
  5. Du kannst bei aktiviertem Dach in der OIP beim Drop-Down Verbundene Wände auf die Option Wände wählen klicken. Anschliessend kannst du die Wände wählen, welche du verbinden möchtest und das ganze mit dem Grünen Häcken in der Methodenzeile abschliessen. Allerdings habe ich noch keine Option gefunden, um einzelne Wände wieder zu lösen. Alle ist kein Problem.
  6. Beim Wechsel von Dongele zu E-Seriennummer muss VW neu installiert werden, da irgenwo irgendwelche Dateien anders sind.
  7. Hallo zusammen In den Standard-Nodes gibt es ja diese ominöse Zeile. #COMMAND;READONLYREFFILE;[VWLibDef]/Input\Int.py; So weit wie ich es verstehe erzeugt sie eine Referenz auf ein Dokument, das entweder Input.py oder Int.py heisst. In diesem Dokument, wird dann der Code des Nodes gespeichert, so dass er an zentraler Stelle geändert werden kann. Nun möchte ich meine benutzerdefinierten Nodes ebenfalls in einem solchen Dokument speichern. Ist das möglich und wenn ja wie? Oder verstehe ich da etwas grundlegend falsch?
  8. Nein, abmelden muss man sich nirgends. Psst: Eigentlich könnte man sogar auf zwei Rechnern gleichzeitig mit der selben Lizenz arbeiten. Auf dem einen halt einfach ohne Internet. Denn wenn beide Internet haben, schliesst sich VW bei Aufstarten (und arbeiten) auf dem Rechner, auf dem es schon läuft.
  9. Ich erwähne hier jetzt die BeNeLux-Fenster nicht. 😊 Aber die seien absolut genial.
  10. Auf jedem Computer, bei dem man VW benutzen will, muss man den Lizenzschlüssel eingeben. Die Lizenz wird anschliessend aktiviert. (nach einer Rückfrage, wie könnte es anders sein😊) Achtung, wenn man sich von verscheidenen Arbeitsstationen in einem Netzwerk auf den selben Account einloggen kann, muss jedes mal wenn ein neuer Computer verwendet wird eine weitere Lizenz aktiviert werden. Ebenfalls kann je Lizenz nur auf einem Computer gearbeitet werden. Mit dem Lizenzensparen wird es also nichts. Pst: Ich bin mir nicht sicher, glaube allerdings, dass noch eine dritte Reservelizenz aktiviert werden kann.
  11. Schaut ihr euch das DWG auf einem Viewer an oder reimportiert ihr es wieder ins VW? Zu den Einstellungen oben. Bei uns exportieren wir grundsätzlich nur noch die Konstruktionsebenen, da wir mit dem Export ab Layout Probleme hatten und die Fachplaner sowieso ihre eigenen Layouts erstellen. Schraffuren und Füllfarben werden bei uns nicht in einem separaten Layer exportiert. Auch Schraffurmusterdateien werden keine angelegt. Zu den 3D-Einstellungen kann ich kaum aussagen machen, da wir hauptsächlich noch 2D zeichnen und desshalb auch die Option Objekte als flache 2D-Grafik exportieren aktiviert haben. Was wir aber sonst noch mitnehmen sind die übersteuerten Attribute.
  12. Ich denke ja. Dafür funktioniert wohl nur auf Apple.
  13. Hast du schon einmal versucht das DWG via Datei>Export>Export DXF/DWG... zu exportieren?
  14. Ich weiss nicht, ob ich da jetzt froh darüber sein soll.
  15. Glaub ich nicht, bei mir läuft Windows 10 und das Verhalten bleibt das selbe.
×
×
  • Neu erstellen...