Zum Inhalt springen

Marionette und Bauteile und XG-Bearbeitungen


wdietrich

Empfohlene Beiträge

Hallo!

ich habe heute begonnen, mich mit Marionette auseinander zu setzen. Ziel des ganzen ist es, eine Verpackungskiste Mit Bauteilen so mit Variablen zu zeichnen, dass man nur die Außenmaße eingeben muss und automatisch alle Bearbeitungen an die richtigen Stellen rutschen, die Anzahl der Beschläge angepasst wird etc.

 

Geht das mit Marionette überhaupt? Ich möchte nicht Stunden investieren, nur um herauszufinden, dass das nicht zum gewünschten Ziel führt.

 

Vielen Dank!

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar

Am interessantesten wäre es, auch die Bearbeitungen automatisiert zu platzieren.

Beispielsweise habe ich eine Reihe von Ausfräsungen, deren Anzahl und Positionen von der Länge der Kiste abhängt. Ähnlich einem Dübel-Raster.

 

Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, dass ich die Bauteile in 2D inkl. Bearbeitungen ausgebe und das dann für unsere CNC-Mitarbeiter als .dxf exportiere.

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar
vor 28 Minuten schrieb wdietrich:

Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, dass ich die Bauteile in 2D inkl. Bearbeitungen ausgebe und das dann für unsere CNC-Mitarbeiter als .dxf exportiere.

 

Ok, aber warum? Du kannst doch trotzdem Bauteile verwenden, siehe meinen Kommentar oben. interiorcad unterstützt sogar das Umwandeln von extrudierten Kreisen in Bohrungen. Du könntest also deine Kiste mit Platzhalter-Extrusionskörpern für die Bauteile machen und ebenfalls Platzhalter-Extrusionskörper für Bohrungen. 

Link zu diesem Kommentar

Das probiere ich gerade aus.
Hintergedanke ist, dass wir Verpackungskisten mit Stecksystem haben (mit eingenuteten Seiten, die zusätzlich mit Stegen ausgestattet sind, welche in entsprechende Schlitze in Boden und Deckel greifen), die wir gerne auf Knopfdruck generieren würden.

Im Idealfall gibt man nur noch die lichten Innenmaße an und hat sofort eine Kiste, die man via NC-Export an die CNC übergeben kann.

Wenn ich erst noch alle Bearbeitungen aus Extrusionskörpern erschaffen muss, hilft das zwar, ist aber nur die halbe Arbeitsersparnis.

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb wdietrich:

Wenn ich erst noch alle Bearbeitungen aus Extrusionskörpern erschaffen muss, hilft das zwar, ist aber nur die halbe Arbeitsersparnis.

Die eigentliche Arbeit besteht darin, die Bauteile und Bearbeitungen in der Marionette immer an den richtigen Stellen zu positionieren. Fang mal mit Tiefenkörpern an, dann siehst du es. Der letzte Klick zum Umwandeln dauert nicht mal 10 Sekunden.

Übrigens gute Idee mit den interiorcad-Marionetten. Hab ich mal als Wunsch aufgenommen.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar

Ich kann ja, um meine Eingabemaske zu organisieren, die vielen "Real"-Nodes benennen und durchnummerieren.

Kann ich auch einen Namen vergeben (wegen der Nachvollziehbarkeit), ohne, dass der Wert in der Eingabemaske auftaucht?

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb wdietrich:

Ich kann ja, um meine Eingabemaske zu organisieren, die vielen "Real"-Nodes benennen und durchnummerieren.

Kann ich auch einen Namen vergeben (wegen der Nachvollziehbarkeit), ohne, dass der Wert in der Eingabemaske auftaucht?

 Nein, wenn ein Node benannt wurde, taucht es immer auf. Du kannst einen Rahmen drumherum machen, mit einem Rechteck. Ich rate dir auch, dir in der Marionette Gallery ein paar Nodes herunter zu laden und anzusehen und die diversen Tutorials zu machen. Sonst tauchen einfach zu viele Fragen auf, gerade am Anfang. Aber Vorsicht: Marionette macht süchtig ?

Bearbeitet von Stephan Mönninghoff
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar

Sollten aber trotzdem Fragen auftauchen (was ziemlich sicher der Fall sein wird), helfe ich gerne. (sofern ich das Problem verstehe und gerade ein wenig Zeit habe.)

Bearbeitet von Manuel Roth
  • Like 1

Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2022 SP3 | Architektur | Windows 10

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Ich habe das Thema nicht besonders lange verfolgt.

Ich bin stattdessen dazu übergegangen, für solche Fälle den Korpusmöbelgenerator mit Boxobjekten kreativ zu nutzen.

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...