Zum Inhalt springen

Zwei unterschiedlich große Flächen verbinden


HolzKannWas

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

Ich zeichne gerade mein Meisterstück und komme nicht weiter.

Ich möchte zwei übereinander liegende, unterschiedlich große Kreisflächen miteinander verbinden, sodass sie anschließend einen Körper bilden.

 

Meine VW Version ist von 2019.

 

Vielen Dank im vorraus, ich hoffe ihr könnt mir weiterhefen.

 

Grüße gehen raus :)

Link zu diesem Kommentar

also ein 2d kreis ist ein 2d kreis. und ein 3d zylinder ist ein 3d zylinder. was willst du denn jetzt machen? wenn du 2 2d-kreisflächen verschmelzen möchtest, wirst du eine 2d-polylinie erhalten.

ansonsten solltest du erst mal 3d körper anlegen (aus den 2d-objekten oder direkt) und diese dann mit vollkörperoperationen weiterführend editieren.

VW2024 Architektur Update 5 • Artlantis 2021 • macOS 14.5

Link zu diesem Kommentar

Okay, ich habe es anscheinend nicht genau genug beschrieben. Ich möchte einen 3d körper erstellen, zylinderförmig, die grundfläche soll jedoch größer sein als die oben liegende fläche. Als beispiel fällt mir eines dieser verkehrshütchen ein, womit irgendwelche baustellen auf der straße abgesichert werden. 

Link zu diesem Kommentar

Ja das geht.

Das ist so ähnlich wie der Tiefenkörper.

Bei mir in VW US heisst das glaube ich multi-extrude und

ist irgendwo unter Werkzeuge oder Architektur versteckt ....

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Das geht entweder mit der Kurvenverbindung:

- beide Kreise in ihre jeweilige Höhe pisitionieren

- in NURBS umwandeln

- mit Kurvenverbindung verbinden

 

oder mit einem der Verzerren-Werkzeuge aus dem Bereich modellieren. Hier brauchst du dann einen regulären zylinde/tiefenkörper als Ausgangs-Geometrie.

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Du kannst auch einen Verjüngungskörper anlegen. Ist aber ein bissche ein Gefummel mit den Winkeln. (Da war wohl jemand ein wenig schneller.)

Oder du schneidest einem Kegel die Spitze ab. Zum Beispiel mit einem zweiten Kegel oder dem Schneiden-Werkzeug.

Oder du verwendest einen Rotationskörper.

 

Oder du gebrauchst ein Kegelobjekt (nicht das selbe wie ein Kegel, musst du separat in die Arbeitsumgebung einbinden.) Damit kannst du ein parametrischer Kegelstumpf anlegen.

 

 

Wie du siehst gibt es viele Varianten, welche alle funktionieren. Je nach dem haben die Körper jedoch andere Umformmöglichkeiten und Eigenschaften.

Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2022 SP3 | Architektur | Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...