Jump to content

am stgt

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.358
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

am stgt hat zuletzt am 9. März gewonnen

am stgt hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

14 Gut

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über am stgt

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. wird auf der konstruktionsebene oder der layouteben bemaßt? werden eigene bemaßungsstandards benutzt? und welche vw-version kommt denn eigentlich zum einsatz?
  2. mir geht es beim nutzen von sogenannter drittsoftware in erster linie um das handling und die performance. renderworks ist mir meistens einfach etwas zu schwerfällig...
  3. dzu der fragestellung gibt es hier im forum schon threads dazu. einfach mal die suchfunktion ausprobieren!
  4. eigentlich sollte für diese anforderung ein "normales" hyrides symbol ausreichen!
  5. auf welcher ebene soll denn gerendert werden? wird ein ebenenmodell benutzt?
  6. eigentlich bietet es sich doch an hybrid (wände sind ja eh hybrid...) zu zeichnen. dann kann in den ansichtsbereichen ja frei entschieden werden, was wie gezeigt wird...
  7. was soll denn in den ansichtsbereichen dargestellt sein - die grundrisse oder 3d darstellungen?
  8. diese vorgehensweise ist nicht wirklich optimal. sinnvoller wäre einfach die konstruktionsebene des 1.og und die zugehörgen layoutebenen zu duplizieren. dann die sichtbarkeiten der layoutebenen anpassen...
  9. ...am besten das ganze in ein symbol packen und dann varianten vom symbol erstellen. so kann jederzeit richtig schnell wieder auf eine vorherige version zurückgegriffen werden - und man muss auch nicht die objekte neu positionieren etc!
  10. ...oder eben zoom fragen!
  11. also wenn das tool in einer älteren englischen version enthalten war, sollte karsten die entsprechende bezeichnung eigentlich selber kennen - und schon danach gesucht haben. alternativ sollte er wohl einfach mal auf der englischsprachichen hilfeseite und/oder dem englischsprachigen forum nach hinweisen forschen...
  12. mit dem ebenen/klassenmanager kann man sehr komfortabel - auch frisch importierte - klassen umbennen > und dabei natürlich auch eine neue klassenstruktur anlegen!
  13. sind die ebenenhöhen das problem?
×
×
  • Neu erstellen...