Jump to content

am stgt

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.952
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

am stgt hat zuletzt am 16. Mai 2020 gewonnen

am stgt hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

123 Fantastisch

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über am stgt

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. schonmal die reparaturoption durchlaufen lassen? also den separaten vw-updater öffnen (im vw-programmordner) und bei den weiteren optionen "reparieren" auswählen. vw vorher aber schließen! würde ich so oder so immer mal wieder machen!
  2. ok. ruhig blut. erstmal hallo im forum. danke für deine frage. wo soll die gruppe denn editiert werden? auf einer konstruktionsebene? oder einer layoutebene? oder auf einer zwar sichtbaren, aber nicht editierbareren konstruktionebene. sind es eventuell symbole oder reine gruppen? wurde die gruppe selbst erstellt? welche vw-version wird den benutzt? wurde schon mal die AEG (ausschalten - einschalten - geht) technik angewendet? welches betriebssystem wird denn benutzt?
  3. mhm, der beschriebene unterschied von über 16mb ist schon deutlich zu groß. ich hab solche abweichungen auch noch nicht erlebt... wie oben schon erwähnt sind ja eventuell bildelemente oder auch sehr kleinteilige importierte fremdobjekte und/oder schraffuren etc dafür verantwortlich... interessant wäre dabei natürlich mal das dokument selbst zu inspizieren. da sprechen wahrscheinlich aber andere gründe dagegen...
  4. mhm, eigentlich sollte das so klappen... du könntest das ganze übrigens auch mit einem 2d polygon als pfad durchführen. es muss nicht notwendigerweise ein 3d polygon sein...
  5. sind auch die sonstigen einstellungen überprüft? also werden z. b. bilddaten mit exportiert oder gedruckt? die 300dpi beziehen sich ja nur auf die geometrie der zeichnung...
  6. beim druckdialog und beim pdf-exportdialog mal jeweils die eingestellten dpi überprüfen. vermutlich sind die unterschiedlich eingestellt...
  7. am stgt

    Dach VW2021

    betrifft das eine aus vw2020 konvertierte datei? oder wurde das dokument neu in vw2021 erstellt? ich kann - zumindestens bei einem neu erstellen test - keine unregelmäßigkeiten feststellen... allerdings kenne ich ja deine einstellungen nicht. die dialoge in deiner doku kann ich leider nicht erkennen...
  8. am stgt

    3D Modell Strecken

    ich empfehle grundsätzlich wände auch mit dem wandwerkzeug zu zeichnen. wände können dann direkt per eingabe im infofenster in der höhe verändert werden. entsprechend auch die enthaltenen schalen... hierzu mal die vw-hilfe zum thema wände zu rate ziehen: wände anlegen dann würde ja nur noch die decke in der höhe verschoben werden müssen. ein sogenanntes "strecken" des gesamten moduls würde ja auch bedeuten, dass die boden- und deckenstärke gestreckt werden würde. das macht aber architektonisch so ja keinen sinn...
  9. eventuell muss man unter windows eine andere taste an statt "alt" zusätzlich gedrückt halten?
  10. hierzu wäre es sicher auch mal sinnvoll in die datei-info zu schauen... > menü extras > datei-info > anzeigen: objekttypen > gruppenanzahl checken...
  11. in der vw-community gibt es auch ansätze, das thema mit z. b. dem pfosten-riegel-fassadentool anzugehen... gib doch mal den suchbegriff "fensterband" ein.. da findest du einiges - teils auch überholtes - um thema...
  12. am stgt

    Wände

    man kann ja auch einen wandstil durch einen anderen ersetzen.. dann muss man aber natürlich darauf achten, dass die entsprechenden innen- oder außenmaße des umbauten raums erhalten bleiben...
  13. am stgt

    3D Modell Strecken

    hallo mg78, ich muss erst nochmal nachfragen, um was es eigentlich geht... um was für eine art modul handelt es sich den in dem beschriebenen fall? ist es ein reiner 3D körper, oder ein hybridobjekt oder ein spezielles objekt, wie z. b. eine wand? oder eine kombination von unterschiedlichen 3d objekten? grundsätzlich gibt es natürlich viele möglichkeiten 3d objekte in den 3 achsen "x, y und z" zu verändern. vieles kann man ja auch schon direkt über eine eingabe im infofenster oder auch z. b. selbst erstelle wandstile etc ausführen. weitere möglichkeiten siehe z. b.: objekte umformen wände umformen werkzeug drücken/ziehen et cetera eventuell einfach mal das objekt zur beurteilung separat in einer datei hier hochladen...
  14. mein tipp: smart options einfach deaktivieren!
  15. meinst du die smart options? mhm, die gibt es doch erst seit vw2021.. wahrscheinlich ist deine signatur nicht wirklich aktuell... jedenfalls sollte das "so oder so" funktionieren wie in der hilfe beschrieben. hab das gerade auch schnell geprüft - mit und ohne den smart options. das klappt! vielleicht mal neustarten - oder reparieren...
×
×
  • Neu erstellen...