Zum Inhalt springen

Tabelle IF Bedinung für Türliste


mdreier

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

Ich habe eine Datenbank mit Türdaten erstellt und daraus eine Tabelle erstellt. Da ich "Durchbrüche" habe als Durchgänge und diesen keine Türnummern geben möchte, will ich dass über eine IF Formel lösen. Das funktioniert soweit, aber halt nur für die eine Türnummer.

 

Meine Formel bis jetzt: =IF(('Zentrale Tuerdaten'.Tuernummer='T.000.001'), 'Zentrale Tuerdaten'.Tuernummer, Durchbruch)

 

Meine Frage:

1. Wie löse ich das am besten dass mir die anderen Türnummern angezeigt werden und bei den "Durchbrüchen" nur Durchbruch steht?

Kann man das so lösen, dass ich sagen kann, IF(('Zentrale Tuerdaten'.Tuernummer='Ausgefüllt oder Leer'), Schreib die Türnummer sonst schreib Durchbruch. Habe etwas Mühe die Formel auf zustellen.

 

 

image.thumb.png.687ef1eb2af0759a5ef6ee164176c701.png

 

Danke für eure Hilfe.

 

Bearbeitet von mdreier

Win 10 / Vectorworks 2019 SP6 R1 - Architektur / Vectorworks 2020 SP4 R1 - Architektur

Link zu diesem Kommentar

@herbieherb

 

Ich hab noch eine Frage bezüglich der genauen Verwendung der Anführungszeichen.

 

Brauche ich die Anführungszeichen sobald ein Leerezeichen steht, dass es als einen Befehl verstanden wird? Oder haben die auch noch eine andere Verwendung?

 

 

 

Win 10 / Vectorworks 2019 SP6 R1 - Architektur / Vectorworks 2020 SP4 R1 - Architektur

Link zu diesem Kommentar

Die markieren Anfang und Ende eines Strings (einer Zeichenkette). Wenn in einer Formel Buchstaben stehen, merkt Vectorworks in manchen Situationen selbstständig, dass eine Zeichenfolge ein String ist. (z. B. bei Datenbankabfragen ohne Leerzeichen.) Wenn da ein Leerschlag drin ist (oder andere Operatoren) dann brauchst du die ' ' um zu markieren, dass das jetzt eine Zeichenkette ist.

 

Bsp.:

=1+1 gibt als Ausgabe 2

'=1+1' gibt als Ausgabe =1+1

 

Kurz gesagt: Es ist nie falsch in den Formeln bei jedem String die Anführungszeichen zu verwenden, obwohl man sie manchmal auch weglassen kann.

  • Like 1

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo,

ich würde für eine Planliste gerne ebenfalls eine Bedingung für die Kürzel zur jeweiligen Planungsphase hinzufügen.

eine Wenn-Dann Formel habe ich hinbekommen, Aber ist es auch möglich mehrere Bedingungen zu verketten? z.B: Wenn Planungsphase=Entwurfsplanung; DANN; E,  und Wenn Planungsphase=Ausführungsplanung; DANN;A.

bisher habe ich nur die einfache Bedingung (IF(('Title Block Sheet Data'.'Planungsphase'=Entwurfsplanung); 'E'; 'A') hinbekommen.

Bildschirmfoto 2019-12-05 um 14.10.33.png

VW2021 SP3.1 R1 (Build 588748) Architektur

VW2020 SP6 R1 (Build 580724) Architektur

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) OS X 10.14.3

Link zu diesem Kommentar

Hi,

 

das geht schon. Hier ein Beispiel aus der Kostenberechnungsdatei von Vectorworks: =IF(((T=KREISKREISBOGEN)); FLÄCHE; IF(((T=POLYGON)); FLÄCHE; IF(((T=POLYLINIE)); FLÄCHE; IF(((T=RECHTECK)); FLÄCHE; IF(((T=WAND)); WANDFLÄCHENETTO; IF(((T=RUNDEWAND)); WANDFLÄCHENETTO; IF(((T=POLYGON3D)); OBERFLÄCHE; IF(((T=NURBSFLÄCHE)); OBERFLÄCHE; IF(((PON=DACHFLSTÜTZEBODEN)); FLÄCHE; 'Falscher Objekttyp')))))))))

 

Wenn du es in einer Tabelle sehen möchtest, kann ich dir nur empfehlen die Beispieldatei an zu gucken. Da sind ein paar nette Formeln drin, die man sich auch für andere Sachen angucken kann.

 

Gruß!

 

  • Like 1

iMac (Retina 5K, 27", 2020)

macOS Big Sur

Prozessor: 3,8 GHz 8-Core Intel Core i7

Speicher: 40 GB 2133 MHz DDR4

Grafikkarte: AMD Radeon Pro 5700 8 GB

 

 

Link zu diesem Kommentar

Also das Prinzip basiert darauf, dass man immer den zweiten Teil der IF Bedingung "wenn nicht", mi einer neuen IF Bedinung ersetzt. Dies muss man dann für alle Objektarten/Typen, im obigen Fall für alle verschiedenen Planungsphasen, machen?

  • Like 2

Win 10 / Vectorworks 2019 SP6 R1 - Architektur / Vectorworks 2020 SP4 R1 - Architektur

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Hallo, ich habe eine ähnliche Frage und reihe sie mal hier ein:

 

Ich würde gerne die Angabe zum Rettungsweg mit einer IF Formel auswerfen lassen (Wenn Ja = RW ; Wenn Nein = 'Leer'; Sonst keine Angabe).

 

Kann mir jemand sagen, in welchem "Format" der Ja/Nein Wert bei der Abfrage ='Window CW'.'Pset_OpeningElementCommon_FireExit' hinterlegt ist? Mit 1/-1, TRUE/FALSE, WAHR/FALSCH klappt es leider nicht, zumal das Ergebnis ohne IF-Formel im 1/-1 Format ausgegeben wird.

 

Hoffe das war halbwegs verständlich!

 

Bildschirmfoto 2020-01-20 um 09.26.11.png

Bildschirmfoto 2020-01-20 um 09.26.26.png

Vectorworks 2020 SP6 Architektur - Mac OS High Sierra

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...