Jump to content

cdeppe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über cdeppe

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender
  1. cdeppe

    Schnitt Bearbeitung

    Hallo an alle! Ich habe eine ergänzende Frage zu dem Thema Schnitt auf Konstruktionsebenen. Im Gegensatz zu Schnitten auf Ansichtsbereichen, kann ich auf der Konstruktionsebene keine Projektionsart auswählen, d.h. wenn ich "Objekte hinter Schnittebene anzeigen" aktiviere, habe ich dreidimensionale Innenraumansichten bzw. diagonale Linien. Ich möchte gerne eine einfache orthogonale Ansicht, so wie sie problemlos im Ansichtsbereich erzeugt wird. Liegt es an meinen Einstellungen? Außerdem habe ich das Problem, dass der Zeigerfang nichts auf dem Schnitt auf der Konstruktionsebene fängt. Wie können da präzise Ergänzungen gemacht werden? Habe einen kleinen Testausschnitt beigefügt. Schonmal vielen Dank im Vorhinein! Grüße Claudia
  2. Vielen Dank für deine Antwort herbieherb, leider klappts nicht mit 'Werte addieren' oder 'Zeilenwerte zusammenfassen' für Spalte C... Viele Grüße Claudia
  3. Hallo an Alle! Ich schließe meine Frage hier an weil sie doch sehr nah an diesem Thema ist und mich der Verlauf des Gesprächs bis zu diesem Stand gebracht hat. Unsere Wohnungen besitzen sowohl innerhalb der Wohnung wie auch im Souterraingeschoss individuell zugeordnete Abstellräume. In der Summe müssen 5qm erreicht werden. Mit einer If Formel kann ich mir die Bereiche Geschossweise anzeigen lassen, über den Befehl =Fläche die Summe. (Wenn ich bei Wohnung die Zeilenwerte zusammenfassen lasse.) Soweit so gut. Im nächsten Schritt möchte ich mir gerne auswerten lassen, ob die Summe > 5qm ist, und dann entweder die bestehende Summenzeile einfärben lassen (rot/grün - ist das möglich?) oder eine neue Spalte hinzufügen, die "OK" oder "zu klein" anzeigt. Leider bezieht sich die Auswertung immer auf die einzeln angezeigten Zeilenwerte, nicht aber auf die Wohnungsweise zusammengefassten, sodass mein Ergebnis immer "zu klein" ist. Habt ihr einen Tipp für mich? Schonmal vielen Dank!!
  4. Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung. Mittlerweile ist das Problem gelöst: Unter den "Einstellungen Zeigerfang" > "Raster" war > "Raster drucken" aktiviert.... nicht aber "Raster anzeigen". Deshalb konnte man nichts in der Datei erkennen, allerdings in den ausgegebenen Plänen. Nochmals danke, Grüße, Claudia
  5. Hallo Marc, vielen Dank für die Antwort! Die Option "Übersteuerte Attribute" funktioniert gut. Gibt es jetzt noch eine Möglichkeit, trotzdem nur den im Layout angezeigten Bereich zu exportieren? Leider wird ohne die Option "Layouts als 2D in Modellbereich exportieren" auch alles gezeichnete außerhalb des Layoutbereichs mit exportiert. Z.B. Anstelle "Ansicht Ost" alle auf der Ebene "Ansicht" gezeichneten Ansichten. Vielen Dank für die Hilfe, Grüße Claudia
  6. Hallo liebe VWX User, gibt es die Einstellungsmöglichkeit zwischen der vereinfachten und der detaillierten Darstellung (z.B. mehrschaliger Aufbau von Wänden) beim DWG - Export zu unterscheiden? Ich publiziere die DWGs über die Layoutbereiche - die PDFs werden korrekt angezeigt (vereinfacht) aber die DWGs nicht (detailliert). Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Viele Dank und viele Grüße, Claudia
  7. Hallo an Alle, ich möchte gerne die Darstellung meiner Fenster wie unten gezeigt über die Attribut-Funktion steuern, am liebsten ohne den Umweg über "2D Darstellung übersteuern". Gibt es eine Möglichkeit, den Rahmen-Ansichtslinien andere Attribute zuzuweisen als den Rahmen-Schnittlinien? Vielen Dank und viele Grüße!
  8. Hallo, seit gestern habe ich in meinen exportierten/ publizierten PDF eine graues Kreuz über meiner kompletten Zeichnung, allerdings nicht im Bereich des Plankopfes. Die Linie liegt sowohl horizontal wie vertikal genau mittig, unabhängig von der gewählten Papiergröße, nur in A4 Hochformat gibt es keine vertikale Linie. Exportiert mein Kollege aus der gleichen Datei den gleichen Plan von einem anderen Rechner erscheinen die Linien nicht. Unter Datei > Plangröße ist die Option "Einzelseiten anzeigen" deaktiviert und auch in Publizieren > Einstellungen ist "Druckbereich als eine Seite" ausgewählt. Es sind keine Faltmarken etc. aktiviert. Das Problem tritt auf, seitdem ich unter benutzerdefinierten Papierformaten ein neues randloses Format angelegt habe, nun allerdings auch bei den alten Formaten. Ich kann die Linien zwar nachträglich mit Illustrator entfernen, hoffe allerdings dass jemand einen dauerhaften Lösungsvorschlag für mich hat?
×
×
  • Neu erstellen...