Zum Inhalt springen

PDF ungenau


snowside

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

 

Ich habe folgendes Problem. Schräg gezeichnete Linien werden bei der Ausgabe in ein PDF ungenau angezeigt. Bei der gestrichelten Linie und beim Tisch ist der Effekt sehr gut zu sehen . Bei horizontalen und vertikalen Linien tritt das Problem nicht auf.

 

An was liegt diese Ungenauigkeit? Ich verwende Quartz und Antialiasing. Die PDF's sind mit 300 dpi mit der Exportfunktion ausgegeben.

 

Gruss

christof

test.pdf

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Link zu diesem Kommentar
ich arbeite noch mit 2013...

 

Hallo snowside,

 

die VW-Version dürfte nicht das Problem sein. Wir arbeiten nach wie vor mit VW 2012 und erzeugen munter ordentliche pdf-Dateien und zwar sowohl über den internen pdf-Export als auch im pdf-Druck (z. B. mit CutePDF).

 

Wie sehen denn deine weiteren Einstellungen beim pdf-Export aus?

 

Und: Du exportierst bestimmt aus dem Layout heraus, oder? Ist die Standardansicht dabei 2D-Plan? Wie sehen die Einstellungen für den Ansichtsbereich aus?

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

was ich nicht verstehe, dass es nur bei schräg gezeichneten wänden geschieht...

 

was ich jetzt gemacht habe ist, die datei in archicad exportiert und dort als pdf wieder ausgegeben. und siehe da, die ungenauigkeiten kommen nicht mehr vor!!!

 

hat jemand von vectorworks hier im forum eine erklärung dafür?

 

gruss

christof


@steffen

 

ja ich exportiere aus dem layout. ansicht ist 2d plan...

olti.pdf

testi.pdf

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Link zu diesem Kommentar

Hoffentlich nimmt sich Computerworks der Sache an.

 

Hallo Phrodus,

 

da sehe ich schwarz - für VW 2012 oder 2013 (die Angaben von snowside widersprechen sich) wird es von CW keine Korrekturen mehr geben. Zudem scheint es ja eben nicht an VW zu liegen, da es bei uns beispielsweise funktioniert. Des Weiteren sind ja noch Fragen offen (siehe meinen Beitrag weiter oben).

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo snowside

 

Hast du evtl. Adobe Acrobat installiert? Bei extrem verkleinerten Plänen verwende ich jeweils den Druckertreiber von Adobe unter Windows bzw. "Save as Adobe PDF" im Druckdialog von OSX. Evtl. auch mal von der Konstruktionsebene probieren.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc

 

Das angehängte Bild zeigt das PDF das ich aus der Konstruktionsebene und mit "als PDF sichern" ausgegeben habe. Die schrägen Linien verschwinden nicht. Auch bei der gestrichelten Linie ist es nicht zufriedenstellend. Wie gesagt, ich habe nur Probleme bei Elementen die in einem Winkel gezeichnet sind.

 

Gibt es eine Lösung?

 

Gruss

Christof

turu.pdf

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Link zu diesem Kommentar

Hallo snowside

 

Kannst du mir deine Datei zustellen? Am Besten mit einem Download-Link als private Nachricht.

 

Im Anhang ein PDF von einem Plan wo alles schräg ist. Ich habe mit einer Vektorengenauigkeit von 1200dpi exportiert. Mst. ist 1:50 der Export erfolge von der Konstruktionsebene. Aus meiner Sicht ist das Resultat tiptop.

 

Gruss, Marc

Palaon-BIM_1200.pdf

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc

 

Es liegt nicht an der Datei. Habe es nun bei unterschiedlichen Dateien ausprobiert. Ich arbeite auf OSX 10.9.5. Hast du es mit Windows probiert? Liegt es an unseren Apple Geräten und der Grafikkarte? Interessant ist, dass beim Export von PDF's mit Archicad keine Probleme auftreten.

 

Gruss

Christof

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Link zu diesem Kommentar

Hallo Christof

 

Ich arbeite mit Vectorworks 2016 SP2 unter Mac OS X 10.11.3.

Ich habe es nicht mit Windows ausgetestet, dürfte aber das gleiche Resultat sein, da ja die Exportschnittstelle von Vectorworks zur Verfügung gestellt wird.

 

Bei mir ist die Qualität wie im Vorpost erwähnt einwandfrei. Ich teste gerne mal deine Datei, da ich nicht sicher bin ob es nicht doch einen Zusammenhang gibt. Wenn du mir sie aber nicht zur Verfügung stellen darfst/kannst...auch ok für mich ;)

 

Mach doch mal folgenden Test:

- Neues, leeres Dokument im Mst. 1:50 oder 1:100

- Schräge Linien

- Gedrehtes Rechteck mit selbem Winkel an die Linie gezeichnet

- Export PDF mit Vektorengenauigkeit 72dpi -> Resultat nicht wirklich toll

- Export PDF mit Vektorengenauigkeit 1200dpi -> Resultat tiptop

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...