Jump to content

Marc Wittwer

ComputerWorks AG
  • Gesamte Inhalte

    4.553
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    86

Marc Wittwer hat zuletzt am 10. Juni gewonnen

Marc Wittwer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

581 Fantastisch

17 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Marc Wittwer

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Weiteres

  • Website
    http://www.computerworks.ch
  • Icq
    0

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Am Schweizer Online-Event "Vectorworks Fokus" treffen Sie auf Gleichgesinnte. Tauschen Sie sich im Chat über aktuelle Branchenthemen und Erfahrungen aus. Treffen Sie unsere Expert:innen in Kurzsessions für noch mehr Tipps und Tricks und stellen Sie Ihre Fragen im täglichen Live-Talk oder während der Trainingssessions im Live-Chat. Programm & Anmeldung Sie können sich Ihr individuelles Programm aus Masterklassen, Trainings und Vorträgen selbst zusammenstellen. Schauen Sie vorbei! Viele Grüsse, Marc Wittwer
  2. Hallo Joey Ich weiss nicht, ob diese Funktion in VW 2021 Arbeitsgruppen- und Projektordner unterstützt werden. Falls, dann muss dies Datei auf dem Server liegen: /Users/*username*/Library/Application Support/Vectorworks/2021/Plug-Ins/Common/Data/PublishItemNames.xml Gruss, Marc
  3. Hallo KzE Bei mir (auch im Test mit Windows) funktioniert alles korrekt. Bitte teste mal folgendes aus: - Spielt die Position der Palette eine Rolle - Gibt es Updates zum Grafikkartentreiber? Gruss, Marc
  4. Marc Wittwer

    Fensterfutter

    Hallo owkina Geh wie folgt vor: Variante A) - Das Anschlagssysmbol als 2D-Übersteuerung im Bereich "Anschlag" des Fenster auswählen. Variante B) - Fenster ausserhalb Wand platzieren und Wanddicke beim Fenster einstellen. - Anschlagssymbol rechts und links platzieren. - Neues Symbol aus den 3 Elemente erstellen und dieses dann in die Wand einfügen Gruss, Marc
  5. Hallo elricain Bei mir wird das pSet korrekt übernommen, wenn ich im Datenmanager das XML öffne. Ich habe aber nur kurz ein einfacher Test gemacht. Bitte sende die Daten mit einem kurzen Beschrieb an den Helpdesk von ComputerWorks, damit wir den Fehler anschauen und ggf an den Hersteller weiterleiten können. Gruss, Marc
  6. Hallo Thomas Manchmal lohnt es sich die Anforderungen zu hinterfragen. Gerade im Bereich Facility Management werden oft detaillierte Anforderungen gestellt und die FM-Software ist aber noch nicht mal definiert! Viele Grüsse, Marc
  7. Hallo Bennyzissel Die Schraffur muss du dem Originalobjekt (in der Konstruktionsebene) als Füllung zuweisen. Gruss, Marc
  8. Hallo Lisa-Marie.F Aus meiner Sicht liegt ein Denkfehler vor. Eine Datenbank ist grundsätzlich mit einem Objekt im Modell verknüpft. Dieses Objekt enthält dann in einem oder mehreren Datenbankfelder Informationen. Sollte die Geometrie dann aber nicht mit den Datenbankeinträgen übereinstimmen? Also: 1 Objekte = 1 Gebäude = Summe aller BGF dieses Gebäudes. Selbstverständlich kannst du diesen Wert aus den bestehenden Räumen berechnen. Welches Dateiformat muss eigentlich ausgegeben werden? Um mit möglich wenig Umwegen zum Ziel zu gelangen, kann ich dir ein Consulting von ComputerWorks oder deinem Fachhändler empfehlen. Ich bin selber Leiter der BIM Consulting Abteilung von ComputerWorks Schweiz und bin regelmässig im Austausch mit den Kollegen aus Lörrach und den Vertriebspartnern. Gruss, Marc
  9. Hallo Thomas Bei mir funktioniert das korrekt. Also: - In der Datenbank 1 steht der Wert "60.0302.31". - Dieser Wert wird mit dem Datenmanager in ein "pSet Datenbank 2" geschrieben. Gruss, Marc
  10. Hallo Lisa-Marie.F Diese Werte kannst du sehr einfach über eine Tabelle auswerten. Siehe Anhang oder auch ein ähnliches Beispiel: /Applications/Vectorworks 2021/Beispieldateien/Werkzeuge_Befehle/Listen_Tabellen/Raum_Wohnungsliste Nutzflächen SIA416.vwx Gruss, Marc Beispiel.vwx
  11. Hallo Radek Hat "IfcGeographicElement" überhaupt eine Materialdefinition? Ich finde hier nichts: https://standards.buildingsmart.org/IFC/RELEASE/IFC4/ADD2_TC1/HTML/schema/ifcproductextension/lexical/ifcgeographicelement.htm Normalerweise steht da etwas wie "Material Constituents" oder "Material Layer Set" Gruss, Marc
  12. Hallo ackerm Nein, solche Einschränkungen / Verknüpfungen sind meines Wissens mit der Standard-Datenbank nicht möglich. Lösungsideen (ohne 100% Sicherheit, dass deine Anforderungen erfüllt werden können): - ODBC und externe Datenbank - Eigener Menübefehl mit Vectorscript - Marionette Hier ein paar Infos dazu: https://www.computerworks.ch/software/vectorworks/service-und-support/support/programmanpassungen.html Gruss, Marc
  13. Hallo ackerm Eigentlich nicht, du kannst aber über ein PopUp-Feld Wertegruppen (z.B: 10-20, 21-30, usw.) vorgeben und bei komplett freier Eingabe, kannst du mit der Datenvisualisierung Wertegruppen visualisieren. Gruss, Marc
  14. Hallo Martin Bei uns in der Schweiz gibt es meines Wissens keine oder kaum noch Interior XS Lizenzen. Ich kenne die Unterschiede nicht im Detail, aber ich weiss, dass die Funktionalitätsunterschiede nicht nur die durchgängig Planung betreffen (z.B. Dynamische Schnitte, Navigationspalette, uvm.). Am Besten nimmst du mit extragroup Kontakt auf und klärst ab, wie gross der Aufpreis zum normalen interiorcad ist. Da du ja schon eine Vectorworks Version besitzt, geht es "nur" um einen Aufpreis. Gruss, Marc
  15. Hallo zusammen Der Helpdesk hat alle uns gemeldeten Fälle an das Entwicklerteam des Herstellers weitergeleitet. Nach aktuellem Wissensstand konnte das Problem identifiziert werden. Das Problem wird daher im nächsten Update behoben sein. Dieses erscheint Anfang Juli. Gruss, Marc
×
×
  • Neu erstellen...