Jump to content

Marc Wittwer

ComputerWorks AG
  • Gesamte Inhalte

    4.679
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    95

Marc Wittwer hat zuletzt am 25. September gewonnen

Marc Wittwer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

637 Fantastisch

19 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Marc Wittwer

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Weiteres

  • Website
    http://www.computerworks.ch
  • Icq
    0

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo dold-versbach Stützen sollten sich meines Wissens nicht in Wände einfügen lassen (eigentlich auch nicht beim erstmaligen Erstellen) Dafür gibts das Objekt Pilaster mit Aufbau "Kern". Gruss, Marc
  2. Hallo VWNeuling Geh am Einfachsten wie folgt vor: - Symbol erstellen für jedes einzelne Element (optional mit Datenbank mit Artikelnummer, usw.) - Gesamtsymbol aus den einzelnen Elementen erstellen, welches sich wiederholt, also 1xPfosten, 1xZarge unten, 1xZarge oben und 1xFüllung. - Raster des Dokument auf z.B. 99cm stellen und die Zeigerfangoptionen auf "Raster" und "Winkel" reduzieren. Nun kannst du mit dem Symbolwerkzeug und/oder mit den Dupliziermethoden das Symbol einsetzen. Die Stückliste wird im Hintergrund laufend "gefüllt". Für diagonale Varianten und andere Füllungen (z.B. LED-Wand) erstellst du zusätzliche Symbole und verwendest dabei immer wo möglich die bestehenden Symbole (Pfosten, Zarge, uws.). Am Schluss jeder Wand musst du als Abschluss einen einzelnen Pfosten eingefügen. Gruss, Marc Messebau.vwx
  3. Hallo Natalia97 Welche Zeigerfangoptionen hast du denn genau aktiv bzw. erscheinen die Text "Endpunkt", "Oben Rechts", usw. Wenn du die Koordinaten der Objekte vergleichst, stimmen diese überein? Also verschiebe z.B. mal eine Linie an einen Eckpunkt eines Rechteckes und vergleiche die Werte in der Infopalette. Gruss, Marc
  4. Hallo hitman_3 Beim 2. Screenshot hast du Abstand vom Rolladenkasten zum Fenster mit einem Minuswert definiert. Gruss, Marc
  5. Hallo arquitextonica Dein Beispiel geht aus meiner Sicht mit 4 Klicks: - 2x Abfluss auf die Eckpunkte setzen - Verbindung der beiden Abflüsse Bei der Frage von Franco ging es ums Gegengefälle, also um eine Schickt welche das Gefälle einer unteren Schicht wieder ausgleicht. Gruss, Marc
  6. Hallo ReinhardF Vielleicht hat jemand Anderes noch ein Idee. Ich kenn aus den letzten 20 Jahre Helpdesk nur folgende Szenarien: a) die Datei ist mit einem alten Stand überschrieben worden bzw. ersetzt worden. b) der übergeordnete Ordner wurde durch einen alten Ordner mit einer alten Datei ersetzt (habe ich selber schon "geschafft") b) ein Datenverlust beim Speichern (z.B: Fesplattendefekt). -> aber dann würde nicht genau die Daten fehlen, die seit 1 Woche dazugekommen sind. Diese Funktion finde ich super und eine externe Festplatte kostet ja nicht mehr soviel. Ich habe schon E-Mails mit TimeMachine "wiedergefunden" Gruss, Marc
  7. Hallo Reinhard Das klingt nach einer überschriebenen Datei, also wie wenn man manuell in einem Ordner eine Datei überschreibt. Arbeitest du auf macOS und hast TimeMachine eingeschalten? Dort könntest du 1-2h oder mehr in die Vergangenheit zurückgehen. Wenn nicht, hast du evtl. mehr als eine Sicherungsdatei eingeschalten? Falls die Abstürze mit einer besonderen Datei zusammenhängen, wäre es sinnvoll, wenn du diese Datei an den Helpdesk von ComputerWorks sendest. Gruss, Marc
  8. Hallo Tati Bei der Schale einer Wand gibts ja den Knopf "Klassenattribute" verwenden. Pro Wand musst du das aber einzeln machen. Dauert aber vermutlich nicht länger als 5min. (wenn die Klasse der Schale schon stimmt/existiert). Gruss, Marc
  9. Hallo Tati Ansicht von Oben wählen, benötigte Fläche mit z.B. Rechteck erstellen und von Boden subtrahieren. Gruss, Marc
  10. Marc Wittwer

    VW 2022 Teaser

    Hallo Matteo In der deutschen Version wird SP0 nicht ausgeliefert und wir liefern Ende Oktober gleich SP1 aus. Gegen Ende Jahr (abhängig auch noch von potentiellen neuen Betriebssystemen) ist SP 2 geplant. Gruss, Marc
  11. Hallo arquitextonica Das Türwerkzeug kennt beim Türblatt diese Option nicht. Du könntest aber Türblatt und Aufschlag weglassen / ausblenden und in der 2D-Darstellung ergänzen. Siehe Anhang. Gruss, Marc Türdarstellung.vwx
  12. Marc Wittwer

    VW 2022 Teaser

    Ja, die deutsche Version ist für Ende Oktober geplant. Viele Grüsse, Marc
  13. Hallo rolfmeier Die gewählte Einstellung der 3D-Detaillierung beeinflusst den Schnitt, sofern der Schnitt vom 3D-Modell stammt bzw. die Option "Automatische 2D-Darstellung" bei Qerschnitt 2D ausgeschalten ist. Im Anhang ein Beispiel wo die Schnittdarstellung über einen rechten Mausklick aufs Fenster -> 2D-Darstellung bearbeiten, angepasst worden ist. Gruss, Marc Beispiel_Fenster.vwx
×
×
  • Neu erstellen...