Zum Inhalt springen

Bibliotheken selber anlegen


Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

 

Habe seit längerem das Problem das ich keine eigenen Symbole in einer eigenen Bibliothek anlegen kann. Nach vielem recherchieren finde ich einfach keine Möglichkeit die für meine Version passt: Vectorworks 2015 (arbeite noch nicht sehr lange mit Vw weis deshalb nicht genau wie die Version heißt... ist nichts spezielles wie z.B Vw Architektur, sondern von allem was dabei)

 

Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar

Link zu diesem Kommentar

Hallo Vinzkopfschraube,

 

Bibliotheken sind ja normale Vectorworksdateien, in denen häufig benötigte Zubehörobjekte gespeichert sind und die über die Zubehörpalette entweder als eigene Bibliothek oder als Favorit schnell ausgewählt werden können.

Der einfachste weg eine eigene Bibliothek anzulegen ist eine neuen Datei anzulegen, Deine Symbole hinein zu kopieren oder direkt dort zu erstellen, dann das Dokument speichern (entweder in den Benutzereinstellungen von Vectorworks unter Bibliotheken oder in einem beliebigen Ordner auf Deinem Rechner). Dann kannst du die Datei über "Favoriten hinzufügen..." in der Infopalette sozusagen dauerhaft verlinken (siehe Screenshot).

schreenshot1.thumb.jpg.f3ecf58e0aa72ae3b20a35b65fb0a313.jpg

es grüßt der Hans

 

 

Windows 11 Pro 22H2, VW 2024 SP3.1 Architektur

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

leider funktioniert es immer noch nicht. Wenn ich die vwx Datei über "neue Favoriten hinzufügen" öffne passiert gar nichts. Die Zubehörpalette bleibt leer. Das einzige was sich verändert hat ist, dass nun angezeigt wird dass der Favorit Männchen ausgewählt ist. Mach ich auch sicher alles richtig?. Anbei der screenshot.

 

Gruß

Vincent


Datei war zu groß... hier in kleiner

 

gruß

Vincent

Bildschirmfoto 2015-05-28 um 10.04.54.zip

1938892309_Bildschirmfoto2015-05-28um10_04_50.thumb.png.cba2d29510f4e3c45b812be9ec11509c.png

Link zu diesem Kommentar

hallo Vincent

das ist alles richtig so. Nach dem Du die Favoritendatei hinzugefügt hast kannst Du in der Zubehörpalette mit dem b Button hinter dem obersten Eingabefenster dir die Bibliotheken anzeigen lassen da sollte dann auch Deine Favoritendatei erscheinen und auswählbar sein - erst dann erscheint deas Zubehör der Favoritendatei.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

funktioniert leider nicht :(. Hab nochmals herumprobiert... Die Vektorworks Bbliotheken lassen sich ohne weiteres öffnen, nur meine eigene nicht. Ich habe irgendwie das Gefühl dass ich meine erstellten Symbole falsch speichere und Vectorworks deshalb nicht darauf zugreifen kann. Hab in der Vectorworks Bibliothek auch mal die Symboldateien ganz normal geöffnet da sind alle Symbole in Beschrifteten "Fixierten Rechtecken" abgelegt... ist das vielleicht der Grund warum die Zubehörpalette nichts erkennt? Meine Symbole liegen irgendwo auf dem Blatt.

 

danke übrigens für die schnellen Antworten! In anderen Foren werden Fragen wenn überhaupt erst nach Wochen beantwortet.

 

Gruß

Vincent

Link zu diesem Kommentar

Hallo Vincent

nein! die Darstellungen in den Rechtecken dienen beim Hersteller zum Erstellen der pdf-Dateien, die in der pdf-Hilfe unter Zubehör zu finden sind. Wenn in einer Datei Symbole abgespeichert sind lassen die sich entweder über in Dokument suchen oder das Auswählen einer Favoritendatei anzeigen. Öffne Deine Favoritendatei nochmal über Öffnen... im Menü Datei und klicke dann unbedingt auf das rote Häuschen in der Zubehörpalette damit Dir auch der Inhalt dieser Datei und nicht irgend einer anderen Datei angezeigt wird. Alles was du hier im Zubehörfenster siehst sollte Dir aus jeder anderen Datei heraus im Zubehörfenster angezeigt werden wenn Du diese Favoriten auswählst.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

es funktioniert einfach nicht... Ich gehe alles ganz genau Schritt für Schritt durch, trotzdem bleibt die Zubehörpalette bleibt leer. Diese Bibliothekengeschichte bei uns in der Firma scheint unlösbar zu sein... Wir hatten auch einen Vortrag von Vectorworks bei dem das Problem zur Sprache kam.

 

trotzdem vielen dank für die Unterstützung!

 

Gruß Vincent

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Unfassbar...der allwissende User antwortet nicht.

 

Die Vectorworks-Bibliotheken sind ein undurchschaubarer Anteil des Programms, der weder übersichtlich ist, noch funktioniert.

 

 

Sehen Sie die Schokokekse im Regal? Sie sind hinter der Säule, sie müssen nur so, so und so dahin fassen, um sie zu erhalten!

 

 

Bitte nochmal erklären oder an die Entwickler die Bitte, dass dieser Softwarefehler behoben wird, ehe noch viele Menschen Tagelang vor dem unlösbaren Problem stehen.

Link zu diesem Kommentar

Welche Vectorworks-Version benutzt du denn? Und wie gehst du genau vor? Das speichern von Favoriten ist eigentlich kein Problem und auch nicht kompliziert.

  • Öffne deine selbst angelegte Favoriten Datei welche deine Symbole enthält
  • Im Zubehör Manager mit Rechtsklick auf die geöffnete Datei
  • 'Aktives Dokument wird Favorit' wählen
  • Das Dokument ist nun permanent unter Favoriten abgelegt
  • Um auf Symbole zuzugreifen im Zubehör Manager unter Favoriten das Dokument aktivieren

 

Ein Tip noch für Bibliotheken/Favoriten welche auf mehreren Arbeitsplätzen gebraucht werden:

Wenn du in einem Netzwerk die Favoriten und Bibliotheken für alle zugänglich machen willst, kannst du die Dateien auf einem Server oder NAS ablegen. Allerdings würde ich dann mittels eines Backup oder Synchronisations-Programm die Dateien auf den eigenen Rechner synchronisieren, und in Vectorworks den lokalen Ordner angeben. Weil die Bibliotheken - gerade wenn Materialien enthalten sind - sehr gross werden können, reagiert der Zubehör-Manager so sehr viel schneller.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

@ studycus: wenn hier etwas unfassbar ist, ist es ein post, in dem engagierte user angegriffen werden, weil sie mal nicht auf jeden post reagieren. man kann sich übrigens jederzeit auch direkt an den vw-support wenden, der auch sehr kompetent und hilfsbereit bei den relevanten themen ist.

...jedenfalls finde ich diese art von einstieg ins forum nicht gerade freundlich und angemessen, um auch tatsächlich informationen von uns freiwillgen hilfsbereiten anwendern zu erhalten.

 

und - welche vw-version ist denn mit welchem betriebssystem eigentlich im einsatz? handelt es sich um eine vollversion oder eine studentenversion?

...am besten einfach eine signatur mit den grundsätzlichen angaben zur vw-version und zum betriebssystem (im persönlichen bereich) anlegen, damit diese grundsätzlichen informationen nicht immer wieder nachgefragt werden müssen. danke!

VW2024 Architektur Update 4.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

Ich wollte auch schon sagen. So kompliziert ist es nicht. Wende Dich direkt an den Support. Schalte die Fernwartung ein und lass mal den Support zuschauen was passiert. Wir hatten selber jetzt so einen Fall, wo man den Fehler kaum glauben konnte und die verschickte Testdatei auch keine Lösung in Aussicht brachte. Jedoch bei der Fernwartung sah man ihn dann doch........

Dieses Programm ist sehr mächtig und kann daher mal ganz unerwartet auch zu Fehlern führen....

Ich hatte lange Probleme beim DWG Import bei der Version2017. Bin immer wieder für den Import auf 2016 gegangen. Jetzt bin ich auf Windows10 gegangen........und siehe......Funktioniert BESTENS.

 

Zudem muss ich auch sagen. Wir sind hier alle mit der gleichen Software unterwegs. Fast alle hier haben sich dazu entschieden mit :heart:Vectorworks:heart: zu arbeiten und jeder hat wohl ganz unterschiedliche Gründe und Zeiträume warum dies so ist. Ich zeichne jetzt seit 2001 mit dem Programm und kenne es trotzdem noch nicht zu 100%. Ein ehemaliger Schüler von mir den ich 2014 drauf ausgebildet habe steckt da fast schon tiefer drin........Wir sind alle hier um uns zu helfen und zu unterstützen, aber NICHT um uns anzufeinden......wann hört endlich mal das blöde Konkurrenzdenken auf:P

--> Vectorworks 2024 - Designer / Braceworks / ConnectCAD/  Win 10 Pro

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Studicus,

wir versuchen hier, Probleme von User zu User zu lösen und wir sind leider nicht allwissend. Wer hier Hilfe erwartet, sollte sich auch Gedanken dazu machen, wie er andere dazu motiviert, sich mit anderer Leute Problemen auseinanderzusetzen. Und so wie Du hier reinplatzt, wird es sicher nicht viele geben, die sich zu Deinem Problem Gedanken machen. Und so viele sind es offensichtlich auch nicht, die Probleme beim Laden der Bibliotheken haben, sonst hättest Du nicht einen schon 2 Jahre alten Thread aufwärmen müssen.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

Ich empfehle dir das Anlegen einer Arbeitsgruppenbibliothek.

Für weitereführende Hilfe als das Handbuch brauchen wir auch weiterführende Infos von deinem Problem.

Was für eine Bibliothek solls denn sein?

Willst du einfach einen Ort wo eure Symbole abgelegt sind?

Wollt ihr z.B. in eurem Wandwerkzeug eigene/gemeinsame Wandstile zur Verfügung haben?

Habt ihr einen Server auf dem die Bibliothek abgelegt werden soll?

Wie umfangreich (Datenmenge) wird eure Bibliothek?

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Es geht darum recht Komplexe 2D-Zeichnungen/-Zeichen unkompliziert in ein Hallenlayout einfügen zu können. Bisher haben wir diese Zeichen/Zeichnungen lose auf einem Plan liegen und kopieren diese aus der Datei. Allerdings ist das so etwas umständlich wenn unsere "Bibliothek" von mehr als nur einem Zeichner bearbeitet werden möchte. Deshalb wäre es durchaus schön wenn man das ganze über den Zubehör-Manager tun könnte.

 

mit freundlichen Grüßen

Vincent


Server = Dropbox?

 

Die Bibliotheken können durchaus mehrere GB an Daten beinhalten.


Habe wie gesagt leider nur die Basic Version.

1598922859_Bildschirmfoto2017-10-05um10_00_48.thumb.png.fbe90b89bb6eccc2ee4dc138401d3924.png

Link zu diesem Kommentar

Wie tauscht ihr eure Daten im Netzwerk?

  • Gibt es auf den einzelnen Arbeitsstationen für alle zugängliche Ordner.
  • Oder gibt es einen Server (ein Computer auf den ihr alle zugreift) oder ein NAS (eine Netzwerkfestplatte).

Welches Betriebssystem ist im Einsatz?

 

Arbeitsgruppenordner fallen also schon mal weg weil ihr die Basic Version habt. Dann gibts nur noch die Möglichkeit mit Favoriten zu arbeiten.

Dazu Speichert ihr eure Bibliotheken-Datei an einem Ort im Neztwerk an dem ihr alle Zugang habt. In dieser Datei müsst ihr alle Objekte, welche später im Zubehör verfügbar sein sollen als Symbole anlegen. Ihr könnt in den Symboleinstellungen wählen, ob das Objekt später nicht als Symbol, sondern als Gruppe in den Plan eingefügt werden soll.

Nun wählt ihr in euerem Zubehör-Manager unter Aktion-'Neue Dokumente werden zu Favoriten'. Wählt da eure Bibliotheks-Datei. Fertig.

 

Wenn ihr Elemente zur Bibliothek hinzufügen wollt, könnt ihr das Symbol einfach in eurem Ressource Browser in die entsprechende Favoriten-Datei ziehen. Wenn ihr ein Symbol ändern wollt, öffnet ein neues Dokument oder bearbeitet das Symbol im aktuellen Dokument. Dann zieht ihr das Symbol in die Favoriten-Datei im Ressource-Browser.

 

Eine Bibliothek ist eine normale Vectorworks-Datei. Darum kann auch nur eine Person die Datei bearbeiten. Da offenbar oft eure Bibliothek von verschiedenen Personen angepasst wird, würde ich nach Themen sortiert verschiedene Dateien anlegen, damit ihr euch nicht so oft blockiert. Dies sollte aber sowieso nicht so oft vorkommen, wenn ihr wie oben beschrieben vorgeht, da so die Favoriten-Datei jeweils nur wenige Sekunden geöffnet ist.

 

Da ihr eine grössere Bibliothek habt, ist es sinnvoll, dass jeder eine lokale Kopie davon hat, welche von einer Software mit der zentralen Bibliothek synchronisiert wird. Damit verringert ihr das Datenvolumen das durchs Netzwerk muss und euer Ressource Browser läuft flüssiger. Dazu eignet sich ein System wie z.B. Dropbox oder eine andere Synchronisierungssoftware. Welches die beste Methode ist, kommt auf eurer Betriebssystem und wie ihr im Netzwerk organisiert seid drauf an.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...