Jump to content

hanswurst

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    576
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

hanswurst hat zuletzt am 26. April gewonnen

hanswurst hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

49 Exzellent

Über hanswurst

  • Rang
    Vectorworks-Experte

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. hanswurst

    Blatt entfernen

    @Max1234 in der Methodenzeile rechts gibt es dafür einen Button: Plangröße anzeigen http://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2019/#t=VW_2019_Handbuch_Vectorworks%2FEinstellungen%2FVectorworks_16-.htm%23XREF_14136&rhsearch=benutzeroberfläche&rhsyns=
  2. Hallo zusammen, weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt die Außenecken von P-R-Fassaden mit einem Eckpfosten, ähnlich wie unten zu sehen ist, darzustellen?
  3. @ad büro für die Datenstempel gibt es die Option An Wänden / Objekte ausrichten. Wenn die Option nicht aktiviert ist kann man die Stempel durch Winkeleingabe in der Infopalette drehen. Ggf. musst Du prüfen, was im Stempel-Stil für die Option eingestellt ist.
  4. Der Stempel zeigt den Wandstil-Namen an. Verändern kannst Du den nur in der Zubehörpalette durch umbenennen der Wandstile. Was soll denn am Ende in der Beschriftung stehen?
  5. @ad büro um hier einen eigen Text eingeben zu können musst Du das Stempel-Layout des Datenstempel-Stils bearbeiten und die "Stempel-Layout Daten" bearbeiten. Dort "Datenfeld zur späteren Eingabe" auswählen. Damit gehen allerdings alle automatisch generierten Einträge verloren.
  6. @JustineLu den Stil kannst du nachträglich über den Zubehörmanager bearbeiten. Dort findest Du unter Infos/IFC-Daten alle Tür-Werte. In der 1. Spalte kannst Du festlegen, ob der Wert über den Stil definiert wird oder individuell zugewiesen werden kann.
  7. hanswurst

    3d Anfänderfragen

    Hi Ip@tsc, zu Deiner ersten Frage: Bei der Darstellung Nur sichtbare Kanten funktioniert das eigentlich automatisch. Hast Du eine Linie für Ober- und Unterkante der Decke oder nur eine Linie? Liegen die Wände genau auf der Vorderkante Decke und sind Ober- bzw. Unterkante der Wände genau auf OK/UK Decke? Kleinste Ungenauigkeiten führen hier zur Darstellung von Linien. Wenn das alles stimmt ist das evtl. ein Fall für den Support, ich hatte auch schon gelegentlich den Fall, das Linien dargestellt wurden obwohl die Bauteile exakt aufeinander lagen und ich erfolglos ewig nach dem Fehler gesucht habe. Zum zweiten Punkt: theoretisch geht das seit 2019 mit Doppelklick auf den Ansichtsbereich. Dort kannst du "Modell im Schnitt" auswählen und dann für einzelne Bauteile mit dem Button "Schnitteben und Darstellung" die Objektdarstellung für diesen Ansichtsbereich festlegen. Bei großen 3D-Modellen wird das (zumindest an meinem Rechner) extrem langsam und ich habe noch nicht raus bekommen, wie das richtig funktionieren soll, die VW-Hilfe ist dazu auch keine große Hilfe...
  8. @elricain bei den "Einstellungen Schnitt" musst Du "Objekte mit gleicher Füllung zusammenfügen" deaktivieren.
  9. Hi poppey, mit dem Fenstertool geht das so nicht. Du kannst das aber aus separaten Fenstern zusammensetzen und die Anschlagdarstellung jeweils auf der Seite der Fenster übersteuern, auf der Sie gekoppelt sind..
  10. hanswurst

    Schwingtür

    @PPGeh mit welcher Version arbeitest Du? Das gibt es erst ab VW2019. Wenn Du das nur 2D brauchst, kannst Du Dir ja auch ein Symbol anlegen. Ich würde eine normale Tür mit der gewünschten Zarge erstellen und dann in der 2D-Plan-Ansicht mit Strg.-U in eine Gruppe auflösen, die Gruppe dann nach Deinen Wünschen abändern und ein Symbol daraus machen, dass Du dann in die Wand einsetzen kannst.
  11. hanswurst

    Schwingtür

    Als Standard gibt es 1flg. Schwingtür nicht, ich würde als Ausgang eine einflüglige Tür nehmen und die Grundrissdarstellung mit Rechtsklick auf die Tür "2D-Darstellung bearbeiten" individuell anpassen.
  12. hanswurst

    Plankopf 2019

    @Mhld leider nein. Ich habe das als Wunsch an Computerworks weitergeleitet aber das wird wohl nicht so hohe Priorität haben...
  13. Hi Jacksen, jetzt habe ich Dein Problem glaube ich verstanden. Automatisch anpassen kann man das nicht aber Du kannst für die verschiedenen Wandstärken (so viele werden das ja hoffentlich nicht sein) beim Sonnenschutz Sets speichern und die dann den Fenstern unabhängig von den anderen Einstellungen zuweisen.
  14. Damit habe ich auch regelmäßig Probleme, auch bei Geländemodellen ohne Modifikatoren. Bevor ich mich da lange rum ärgere löse ich den Schnitt auch auf.
  15. Hi Jacksen, die Wand musst du manuell an das Fenster verlängern, also die Wand mit dem blauen Griff bis Innenkante Fensterrahmen ziehen und in der Infopalette Wandabschluss auf "Anfang" stellen. Dein Problem mit dem Rollladenkasten verstehe ich nicht, in Deiner Zeichnung hast Du ja gleiche Wandstärken.
×
×
  • Neu erstellen...