Zum Inhalt springen

InteriorCAD/Vectorworks - Schraffuren von 3D zu Schnitt - Holz - Langholz/Hirnholz


SebastianT

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ich habe mich nun durch die Basic Konstruktion bis hin zu Schnitten und Teilschnitten gearbeitet, habe jedoch noch ein entschiedenes Problem und hoffe auf Support.

Ich habe im 3D Modell einem Körper - bei diesem Ulmer Hocker der Sitzfläche ein Material und eine Schaffur zugewiesen. Wenn ich das Gesamtwerk nun schneide in zwei Schnitte, habe ich einen Schnitt, in welchem die Schraffur richtig abgebildet ist - Objekt in der Mitte des Screenshots, und einen Schnitt in diesem Falle durch die Sitzplatte - hier wäre eine Längsholz-Schraffur die richtige.

Gibt es einen Weg, dies zu bewerkstelligen? Einem Objekt für seine verschiedenen Flächen eine Schraffur zu verpassen?

 

Danke im Voraus!

Sebastian

image.thumb.png.8312167c489abab69ed7c98e26913d42.png

 

 

Link zu diesem Kommentar

Guten Morgen,

 

ich denke es ist (noch?) nicht möglich einem Bauteil/ Körper zwei unterschiedliche Schraffuren zu geben. In diesem Fall würde ich im Horizontalschnitt die Klassendarstellung im Ansichtsbereich übersteuern.

 

Viele Grüße

perplex

1.jpg

2.jpg

  • Like 1

___________________________________

VW 2023 InteriorCAD (immer aktuell), Win 10 pro 64 bit

NVIDIA Quadro K2200

profacto small business 2022

Link zu diesem Kommentar

Für mein Meisterstück habe ich unter VW2016 den Workaround gewählt, das Möbel in 3D mehrfach in meiner Zeichnung zu haben. So konnte ich die Schraffuren unterschiedlich zuweisen, sodass es immer zu dem jeweiligen Schnitt gepasst hat.

 

Ob das inzwischen eleganter geht, weiß ich nicht.

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb wdietrich:

Ob das inzwischen eleganter geht, weiß ich nicht.

 

vor 2 Stunden schrieb perplex:

In diesem Fall würde ich im Horizontalschnitt die Klassendarstellung im Ansichtsbereich übersteuern.

 

Allgemeiner Hinweis: Die Objekte müssen zwingend über die Klassenzuweisung gesteuert sein - keine manuelle Farb/Linien Zuweisung - damit in Ansichtsbereichen und Schnitten die Darstellung überschrieben werden kann.

  • Like 1

VW2023 SP8 R1 (Build 733832) Architektur

 

iMac 5K i5-6500 16GB R9 M390 2GB macOS 12.7

Ryzen 9 7900X 64GB RX 7800XT 16GB Win11

Link zu diesem Kommentar
Am 29.1.2020 um 07:32 schrieb wdietrich:

Für mein Meisterstück habe ich unter VW2016 den Workaround gewählt, das Möbel in 3D mehrfach in meiner Zeichnung zu haben. So konnte ich die Schraffuren unterschiedlich zuweisen, sodass es immer zu dem jeweiligen Schnitt gepasst hat.

 

Ob das inzwischen eleganter geht, weiß ich nicht.

Das geht wesentlich eleganter. Wie @perplex schrieb, über die Klassensichtbarkeiten.

Das ist der richtige Weg. 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...