Jump to content

temp676

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.036
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    19

temp676 hat zuletzt am 1. Juli gewonnen

temp676 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

255 Fantastisch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über temp676

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Wurde das importierte DWG schon einmal aufgeräumt? Extras > Aufräumen Extras > Datei Info > Anzeigen Identische Objekte > alle anwählen und Löschen
  2. Da ein DWG ein Austauschformat ist mit einer grösstmöglichen kompatibilität für alle Programme werden Datenbanken nicht unterstützt. Auszug VW-Hilfe http://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2020/VW_2020_Handbuch_Vectorworks/DXF_IFC/Vectorworks_7-.htm
  3. Für eine Empfehlung fehlt uns im Forum noch einige Angaben und selbst dann ist wahrscheinlich fast sinnvoller wenn für dich passende Rechner hier auflistest. Entsprechend können die Forumnutzer dir dann Empfehlungen dazu abgeben. Das Thema wurde auch letztens gerade ein wenig ausführlicher besprochen. Hier gibts schon diverse Anhaltspunkte. Was wird den überhaupt gezeichnet. Sprechen wir von kleineren Gebäuden oder werden grosse Überbauungen geplant mit mehreren Gebäuden, etc.? Soll auch gerendert werden oder sollen zukünftig beispielsweise Live-Renderen genutzt werden können? Die Adobe Programme sind grundsätzlich auch sehr umfangreich. Was wird damit gemacht, ein paar Fotos bearbeitet oder werden zb. grosse Photoshop Projekte bearbeitet, usw.?
  4. temp676

    Dach

    Dann wird es unter umständen mühsam. - Generell zum überprüfen. Befindet sich die Zeichnung in der nähe des VW-Nullpunkt (oder hat einen Benutzernullpunkt)? - Handelt es sich ev. um ein konvertiertes Dokument aus einer früheren VW Version? Dies verursacht teils Probleme. - In der neuen Testdatei wurde das Dach aus dem Original rüber kopiert oder ein komplett neues Dach angelegt? Falls es mit dem Original funktioniert dann könnte es unter umständen an den Wänden liegen. Wurden diese überprüft bzw. einmal neu erstellt? Kann aber auch an etwas anderes liegen. Wenn es mit einem neuen Dach funktioniert dies auch einmal im Originaldokument austesten. Sich direkt beim Support melden und hoffen dass Sie mit ihren internen Hilfsmittel die Datei analysieren können. https://serviceselect.vectorworks.net/support-de Allerletzte Lösung, in einer neuen Datei das Original mittels Konstruktionsebenen aus Datei importieren. Oder das Original referenzieren und dann die Referenzverbindung löschen und alles damit importieren. Dann muss man aber auch alle Schnitte, Ansichtsbereiche, Layouts leider neu erstellen.
  5. Das wird wahrscheinlich kaum vollständig funktionieren. - Decken-/Bodenplatten und Schrägdäche können nicht miteinander verbunden/verknüpft werden. Das Flachdach kann zwar an das Schrägdach angefügt werden, wird aber wahrscheinlich nicht sauber aufgehen. - Wände-Dachflächen können zwar verbunden werden, aber du benötigst sehr wahrscheinlich 2 unterschiedliche Anschlussvarianten. Einmal Verbindungen von unten an das Dach als normaler Wand-Dach Anschluss und einmal von oben auf das Dach für den Anschluss der Lukarenenwand auf das Dach. Das würde aber in den Schaleneinstellungen 2 unterschiedliche Anschlusseinstellung (was schneidet was und wie) bedingen. In einer Dachfläche kann aber nur jeweils 1 Einstellung vornehmen.
  6. Wahrscheinlich wirst du nicht darum kommen dies in den Ergänzungen der Ansichtsbereiche händisch zu ergänzen, vorallem wenn es um die Detailverbindungen geht. Ansonsten findet man ev. in folgenden Beiträgen weitere Vorgehensweisen
  7. temp676

    Dach

    Welche VW Version wird verwendet? Am besten dies auch gleich zusammen mit der genutzten Hardware in die Signatur, dies spart das jeweilige nachfragen. Über das Updater Tool oder im Programm direkt? Im Programm (Auf Updates prüfen) sagt es dir teilweise es sei aktuell obwohl ein Update eigentlich bereit stehen würde. Schon einmal versucht in einer neuen Datei das nachzustellen. Falls es dort klappt liegt es wahrscheinlich an der Datei selbst und ist nicht direkt ein Programm Bug. Wäre mir zumindest bisher nicht begegnet.
  8. temp676

    Massivholzkante

    Es sollte theoretisch auch direkt auf dem Objekt möglich sein die Seiten unterschiedlich darzustellen. Schaue einmal im Rendertab der Objektinfopalette. Da können die Seiten, Oben und Unten jeweils separat gesteurt werden. Ansonsten würde es auch noch die Decals geben (VectorWorks Hilfe). Mit dem Werkzeug Füllung und Material bearbeiten kann man auch Einstellungen direkt auf den Oberflächen vornehmen (VectorWorks Hilfe). Funktioniert leider nur nicht so intuitiv.
  9. Wurde wie oben beschrieben die Klassen der Modifikatoren ausgeblendet?
  10. Teste es einfach einmal aus. Wahrscheinlich wird die Datei damit etwas grösser. Aber wenn es nur ein paar Hausnummern sind sollte dies nicht problematisch sein. Da der Export Vektordaten braucht gibt es wohl keine andere Möglichkeit.
  11. Als Variante könnte man für das Rendering die Wand durch eine einfache Wand mit nur 1 Schale ersetzen. Nicht die optimalste Lösung, aber die Linien wären dann weg.
  12. Wahrscheinlich hängen daran einige Verknüpfungen zu der Konstruktionsebene. Beziehungsweise technisch gesehen ist ein Ansichtsbereich auf der Konstruktionsebene wohl nicht das selbe wie auf der Layoutebene.
  13. Wünsche am besten direkt ins Wunschformular im VSS Portal: https://serviceselect.vectorworks.net/support-de/feedbackformular/feedbackform-de Das Forum ist kein offizieller Supportkanal von ComputerWorks, sondern grundsätzlich ein User-helfen-User Forum. CW Mitarbeiter lesen zwar sporadisch immer wieder mal mit, mit dem Formular gelangt es aber direkt an die richtige Stelle.
  14. Da würde es bestimmt sehr viel Optimierungspotenzial geben, selbst mit realistischem Gras und Beleuchtung. Oder es wird wirklich ein uralter Rechner genutzt.
  15. temp676

    Fangpunkte Referenz

    ServicePack 4A Build 550627 installiert?
×
×
  • Neu erstellen...