Jump to content

temp676

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.170
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    21

 Inhaltstyp 

Profile

Forum

Downloads

Kalender

Galerie

Support-Tipps und Kurzanleitungen

Support-Tipps interiorcad und Kurzanleitungen

Support-Tipps interiorcad - Erstes Starten

Support-Tipps interiorcad - Grafikkarte und Hardware

Support-Tipps interiorcad - Tech Tipps

Support-Tipps interiorcad - Einfacher Korpus

Support-Tipps interiorcad - VSSM Vorgabe

Support-Tipps interiorcad - Küchen

Support-Tipps interiorcad - Eckmöbel

Support-Tipps interiorcad - 3D Objekte

Support-Tipps interiorcad - 3D Möbel modellieren

Support-Tipps interiorcad - Schulen und Weiterbildung

Support-Tipps interiorcad - Schulungsangebote

Alle erstellten Inhalte von temp676

  1. Irgendwie müssen die Möbel bzw. deren Sichtbarkeiten angesteuert werden. Für Ansichtsbereiche ist die Klassensteuerung schon die richtige Wahl. Das praktische ist dass die AB die Einstellungen behalten, auf der Konstruktionsebene können zum bearbeiten alle Klassen auch eingeschalten sein.
  2. Warst du eventuell einmal in den Einstellungen unterwegs und aus versehen ein Tastenkürzel gedrückt? Bei macOS hat jedes Menü automatisch auch Tastenkürzel (wird angezeigt sobald die Befehlstaste gedrückt gehalten wird). Dies ist mir auch schon bei anderen Einstellungen aus versehen passiert.
  3. temp676

    PDF EXPORT PROBLEM

    Layout: i.O. publizierte PDF: i.O. Druck: Fehler Druck: i.O. wenn das publizierte PDF vor dem Drucken nochmals neu im Acrobat gespeicher wird. Wir verwenden einen etwas ältere Acrobat Version.
  4. Falls ich mich erinnere sollte dies schon gehen, man musste aber glaube ich einen Ansichtsbereich (Layoutebene) des Ansichtsbereich (Konstruktionsebene) erstellen. Gab da mal ein Workaround.
  5. Als Workaround kann wie bei den 2D/3D Symbolen die Darstellungen (2D, Oben, Seite, etc.) auch bei Treppen (Fenster, etc.) manuell überschrieben werden.
  6. temp676

    PDF EXPORT PROBLEM

    Als kleines Beispiel, bei uns verschiebt es nicht nur Zeilen sondern es bilden sich regelrecht Hieroglyphen. Druck eingescannt, PDF über Publizieren Druck eingescannt, PDF über Publizieren und erneute Sicherung über Adobe Acrobat.
  7. Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber meines Wissens wird für die Aktualisierung der Ansichtsbereich nur 1 CPU Kern genutzt. Grundsätzlich lässt sich technisch schlichtwegs auch nicht alles parallelisieren (auf mehrere Kerne verteilen). Schau dir vielleicht auch einmal den ausgezeichneten Beitrag von @herbieherb in diesem Beitrag an (da auch 2D Zeichnungen erwähnt wurden).
  8. Beim Raum die 3D Darstellung aktivieren bzw. die Höhen entweder manuell eingeben oder über die Geschosseinstellungen vornehmen lassen. Falls die Anzeige nicht in der OIP enthalten ist, bei den Einstellungen Raum unter Erweiterte Einstellungen diese aktivieren.
  9. temp676

    Fangpunkte Referenz

    ServicePack 4A Build 550627 installiert?
  10. Die Inhalte von Gruppen/Symbole können andere Klassen angehören als die Gruppe / das Symbol selbst. Ich selbst hab mir angewöhnt beispielsweise Symbole/Gruppen fast immer auf die Klasse Keine zu legen da die sowieso (bei mir) immer eingeblendet ist. Die Inhalte können dann über die jeweilige Klassenzuordnung entsprechend dargestellt werden.
  11. Ein Shortcut wäre mir nicht bekannt, aber in der Befehlsleiste (falls man die so nennt) gibts ein Button dafür. Falls es nicht vorhanden ist, einfach die entsprechende Funktion aktivieren (Pfeilsymbol rechts)
  12. Falls ich mich nicht täusche sollte man mit dem VW-Updater Programm die Seriennummer ändern können.
  13. Hast du die richtige Methode ausgewählt? Bei der Kurvenverbindung mit einem oder zwei Pfade gibt der Pfad logischerweise die Verbindung vor. Falls die erste Methode gewählt wurde kommt es auf das Objekt an das erzeugt werden soll. Ansonsten stell doch ev. hier einmal ein Screenshot rein oder eine Datei mit dem Objekt.
  14. herbieherb hat hier meiner Ansicht nach zur gleichen Frage bereits geantwortet:
  15. @MID Den Benutzerordner findest im unten stehenden Pfad. Im Finder den Befehl Gehe zum Ordner (CMD + Shift + G) verwenden. ~/Library/Application Support/Vectorworks/ (Benutze das ~ damit du direkt in deinen aktuellen macOS Nutzeraccount landest). Oder über den Weg wie @Manuel Roth ihn beschrieben hat.
  16. Kannst du uns ein paar zusätzliche Angaben machen. Man erkannt auch ein Bild im Hintergrund, wie ist die Szene aber aufgebaut? Wird ev. noch eine zusätzliche Vordergrunddarstellungsart genutzt? Ist der Ansichtsbereich generell korrekt eingstellt. Auf der Konstruktionsebene sollte nicht gerendert werden da diverse Einstellungsmöglichkeiten fehlen. Die dpi Einstellungen müssen nur auf der jeweiligen Layoutebene eingstellt werden auf derjenigen der Ansichtsbereich liegt. Auf der Konstruktionsebene würde ich dies nicht empfehlen (braucht nur mehr Rechnerleistung beim arbeiten). Auch die Renderworkseinstellungen sind idealerweise auch nicht einfach pauschal auf hoch zu setzen. Dies ist je nach Szene besser gezielt einzustellen. Meist kann mehrheitlich alles auf tief belassen werden da es keinen sichtbaren Einfluss hat.
  17. Das ähnelt dann aber eher einem Stop Motion Film als einer flüssigen Animation. Es fehlen einfach die Zwischenframes.
  18. temp676

    Cinema 4D Export

    Nur um sicher zu gehen, ist die aktuellste Version installiert?
  19. Du könntest höchstens die FPS runtersetzen, was aber logischerweise nicht zielführend ist. Leider gibt es meiner Kenntnis nach keine andere Möglichkeit.
  20. Ist VW auf dem aktuellsten Update, bei VW 2020 ist es momentan SP 3.1? VW Reparatur Da es scheinbar immer die gleichen Werkzeuge betrifft, könnte ev. auch eine defekte Installation vorliegen. Im VW Updater kann diese mittlerweilen auch geprüft und repariert werden. Windows Pfad C:\Programme\Vectorworks2020\Vectorworks 2020 Updater\Vectorworks 2020 Updater.exe Grafikkartentreiber Ist ein aktueller Grafikkartentreiber installiert? Und nicht der Windowanzeige trauen, die sagt immer es sei der neuste Treiber installiert auch wenn dieser schon 5 Jahre alt ist. Bei Nvidia Karten kann dieser beim Hersteller unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de Zuweisung Grafikkarte Ist die Grafikkarte VW zugewiesen? https://serviceselect.vectorworks.net/training-de/tipps-und-tricks/084-Grafikkarteneinstellungen-bei-notebooks-2015 (gilt auch bei Desktop Systeme) 0-Punkt, neue Datei Taucht der Fehler auch bei neuen Dateien auf oder sind nur spezifische Dateien betroffen. Liegen die Elemente sehr weit weg vom 0 Punkt?
  21. Wie sieht die eingesetzte Hardware aus? Am besten gleich mit den Softwareangaben in die Signatur. Zum Anfang, ist VW auf dem aktuellsten Stand? VW2020 SP3.1 R1 (Build 537701) Ansonsten taucht der Fehler meist bei zu schwacher Hardware auf. In den Programmeinstellungen kann unter Anzeige > Bestmögliche Vorschau beim Navigieren > Gute Leistung und Kompatibilität oder Beste Kompatibilität auch einmal ausgetestet werden wenn die Hardware-Unterstützung reduziert wird.
  22. temp676

    Treppe

    Dies kannst du in den Treppeneinstellungen unter Attribute > Beschriftung vornehmen.
  23. temp676

    3D-Lageplan

    Bist du sicher dass dies 2D Elemente sind? Bei mir funktioniert auch auf der Konstruktionsebene mit Renderworks der Schatten beispielsweise nicht. Egal ob Schraffur, Bildfüllung, Mosaik etc. Auch egal welcher Rendermodus gewählt wird. Rendering 2D Element.vwx
  24. Da kann ich dir leider keine Rückmeldung geben, da ich selbst bisher noch keine direkte Mengenermittlung gemacht habe. Aber eventuell können dir @b.illig oder @PfArchi weiter helfen, zumindest in anderen Beiträgen haben sie kompetente Antworten gegeben.
  25. Im Material gibt es den Tiles Shader der jeweils eine Fugeneinstellung hat. Die Auswahl an "Formen" ist aber ein wenig eingeschränkt. Ansonsten muss man selbst eine Bildtextur mit den Platten und Fugeneinteilungen erstellen. In den Reliefeinstellungen kann dann auch eine Vertiefung/Erhöhung im Materialrendering definiert werden, sei es als reine Parallax-Map (Fake-Höhenversatz) oder als Displacement-Map (echte generierte Geometrie) welche aus den Bilddaten generiert wird.
×
×
  • Neu erstellen...