Jump to content

temp676

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    443
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von temp676

  1. temp676

    Sichern

    WLAN ist bei uns komplett deaktiviert. Und bei uns ist SMB am Server deaktiviert dass genau solche Situationen nicht passieren. Die Probleme die dabei entstehen hatten wir vorher zur genüge erlebt. Grundsätzlich ist meine Devise ein System möglichst einfach zu halten.
  2. temp676

    Sichern

    Server ist auch High Sierra (alle gleich). An dem Switch (Netgear) gibts keine Firmware Upgrades. Hätte ich bei den kleinen unmanaged Switches auch noch nie gesehen.
  3. Welche VW Version wird genutzt? Ev. auch das genutzte System eintragen, am besten gleich in die Signatur.
  4. temp676

    Sichern

    Ich wüsste sehr gerne an was es liegt, logisch erscheint es mir auch überhaupt nicht. Wir nutzen ein ganz gewöhnliches Gbit-Netzwerk mit einem 16er Switch. Für unsere Bürogrösse sollte dies aus meiner Sicht auch absolut genügen. Ein richtiger Server wird nicht eingesetzt, sondern nur eine freigegebene Festplatte an einer als Server genutzten Station. Bei so wenigen Personen die darauf zugreiffen sollte dies auch kein Problem sein. OS ist bei allen Rechner MacOS 10.13.6 (High Sierra).
  5. Die sind alle nicht wirklich relevant für VW. 1. Wäre für Farbgetreue Darstellung, dazu benötigt es aber auch die entsprechende Hardware (Bildschirm, etc.). Ausserdem muss es die Software unterstützen, dies bezweifle ich bei VW. 2-4. eher für Spiele relevant 5. ist für den VSync (Framesynchronisation mit Bildschirm) für OpenGL Modelle, ich würds auf automatisch lassen. Ob VSync aktiv ist oder nicht, ist für CAD Anwendung nicht relevant. 6-8. wird nur für stereoskopische Anzeigen benötigt, zb. mit VR Headsets oder dgl.
  6. Mir wäre in dieser Richtung nichts bekannt. Vielleicht lässt sich sowas mit Marionette ermitteln, falls man denn so tief Zugriff hat auf die Speichersysteme.
  7. temp676

    Sichern

    Bei uns genau das Gegenteil zu @b.illig. Wir nutzen zwar auch High-Sierra aber setzen konsequent auf AFP. SMB ist bei uns explizit deaktiviert. Seit dem folgt dies auch äusserst selten. Was ich aber immer wieder mal "reproduzieren" kann ist das ganze Netzwerk mit einem einzelnen Rechner zu blockieren und dann zum Absturz bringen. Danach hilft nur ein Server Neustart, es werden alle Verbindungen zu allen Rechner unterbrochen. Und es liegt nicht an einem einzelnen Rechner, mit kompletter Neuinstallation und auch Wechsel der Hardware tritt es immer wieder wieder mal auf. Das ganze lässt sich relativ leicht zu stande bringen. Grosse Datei (500mb +) in VW öffnen, am besten gleichzeitig im Finder auf dem Server navigieren, andere Dokumente (zb. Office, etc.) öffnen oder im Browser einen grossen Download starten. Wahrscheinlich greift in der gleichen Zeit auch noch wer zweites auf den Server. Damit wird scheinbar das ganze Netzwerk dadurch so stark überlastet, bzw. das OS kommt einfach nicht damit zu recht dass gleich das ganze Netz abschmiert. Und wir haben nur gerade mal 6-7 Rechner am Netz.
  8. Graphisoft (Archicad) gehört zu Nemetschek sowie bekanntlich VectorWorks auch. Könnte mir durchaus vorstellen dass es ähnlich laufen wird wie mit dem Cinema4D Renderer. Gehört übrigens auch zu Nemetschek. https://www.nemetschek.com/marken/unsere-marken
  9. Wird im 2D Modus gezeichnet? (Ansicht 2D-Plan Draufsicht)
  10. Liegen die Elemente sehr weit weg vom VW-Nullpunkt entfernt? Extras > Nullpunkte > Zeichnung zum Vectorworksnullpunkt verschieben
  11. Der Tipp ist ernst gemeint. Teilweise verhauts etwas im Cache und nach einem Neustart funktioniert es wieder einwandfrei.
  12. Geschieht dies in einer neuen Datei oder einer bestehenden? Ich kann zumindest bei mir den Fehler nicht reproduzieren. Welches MacOS wird genutzt? > am besten gleich in die Signatur
  13. Genau das hab ich gesucht, besten Dank.
  14. Zumindest seit VW 2019 wird vermehrt die Grafikkarte für die Darstellung genutzt und nicht die CPU. Und generell gesagt, es lässt sich nicht immer alles parallelisieren. Daher wird es auch in Zukunft immer wieder Funktionen geben die nie mehr als 1 Kern nutzen können. Das mit dem Turbo ist grundsätzlich korrekt, dieser muss zuerst aktiviert werden und dies geschieht durch die integrierten Steuerungseinheiten in der CPU selbst. Man kann dies daher nicht wirklich beeinflussen. Meistens ist das Problem dabei dass auf einem Betriebssystem auch noch andere Dienste laufen die ebenfalls Resourcen beanspruchen. Dies unterbricht gerne einmal den Turbo Modus aber grundsätzlich funktoniert dieser nicht all zu schlecht. Da würde ich mich aber nicht auf die Windowsanzeige verlassen, so genau ist die nähmlich nicht. Selbst eine Anzeige mit 100% muss nicht zwingend heissen dass die CPU wirklich zu 100% ausgelastet ist. Die Anzeige ist immer noch eine Betriebssystemanzeige und keine Hardwareanzeige.
  15. Das kommt bei deaktivierter Option ganz auf die Auflösung, Zoomstufe, Massstab etc. an. Sind denn wirklich beide Bildschirme (bzw. Systeme) identisch; gleiche Auflösung, gleiche Zollgrösse, gleiche Bildschirm-DPI-Werte (Achtung Retina-Display!) etc.?
  16. Ich dachte eigentlich einmal ein Video gesehen zu haben, hier im Forum, zu solchen Dachformen. Ich finde es leider trotz längerer Suche und durchforsten mehrerer Threads irgendwie nicht mehr. Ich meinte es sei von @Marc Wittwer gewesen. Ich kann mich aber auch sehr gut täsuchen.
  17. Ähnliches gibt es ja auch mit den Darstellung bei 2D/3D Symbole. Ist auch nicht immer ganz konsistent, trotz vorgenommen Darstellungsoptionen 😉.
  18. OpenGL kann maximal 8 Leuchtquellen darstellen.
  19. temp676

    Programm flackert

    Nochmals geprüft das ein aktueller Treiber installiert ist? (https://www.nvidia.de/Download/) Version: 436.48 WHQL Freigabedatum: 2019.10.1 Kann mir nur schwer vorstellen dass es an etwas anderem liegt als ein Treiberproblem.
  20. Ich weiss nicht ob der abgesicherte Modus wirklich die VW Caches mit löscht. Grundsätzlich ist der Modus für das Betriebsystem selbst gedacht. Auszug aus https://support.apple.com/de-ch/HT201262
  21. Ich hatte schon irgendwo einmal etwas ähnliches gelesen. Dort lag es dann scheinbar an dem generierten "Fehlerbericht" bzw. der Logdatei von VW. Dies kann in den Programmeinstellungen geändert werden unter dem Reiter Diverses > Fehlerbericht senden. Einmal schauen ob es nützt dies auf zb. Von Programmabstürzen zu ändern.
  22. Deine CPU hat eine integrierte Grafikeinheit, es kann aber auch sein dass diese per UEFI/BIOS in einem Workstationrechner deaktiviert ist und daher keine zweite Grafikeinheit angezeigt wird. Dann muss man nichts weiter einstellen. Ansonsten kannst du, wie du oben aufgeführt hats, auch Programme manuell hinzufügen (zb. VW) und wie in der Anleitung auf NVIDIA Hochleistungsprozessor umstellen. Wie gesagt, wenn der Speicher nur bei 50% Auslastung ist, liegt es bestimmt nicht am Speicher. 16 GB ist im normalen Bereich. Es kommt immer ganz auf die Projektgrössen an ob dies genügt oder nicht. Wir haben bei uns "kleinere" 3D Modelle und die funktionieren auch auf Rechner mit 8 GB ganz gut. Da es sich scheinbar gemäss deiner Beschreibung nur um eine Datei handelt bei der die Probleme auftauschen, muss etwas darin enthalten sein, dass dieses Problem verursacht. Und DWG Imports können sowas durchaus zwischendurch einmal verursachen. Ich würde einmal ein duplikat der Projektdatei erstellen und darin die Hälfte der Elemente/Ebenen/Klassen löschen. Dann alle Operationen durchführen wie gewünscht (Schnitt erstellen, etc.) und schauen ob das problem weiterhin besteht. Wenn ja, nochmals das original duplizieren und die andere hälfte löschen. Wenn die Probleme nicht auftauchen muss in der einen Hälfte entwas enthalten sein das dies verursacht. Dann kann man weiter eingrenzen in dem man die Prozedur mit einem Viertel gelöschter Elemente versucht, usw.
  23. Kontrolliere einmal ob in deinen Programmeinstellungen die Option Ansicht der Layoutebenen sichern aktiviert ist.
  24. Grundsätzlich ja, aber mit 50% Auslastung ist dieser noch weit davon entfernt etwas auslagern zu müssen.
  25. Ist bei VW das letzte SP installiert? Aktuell VW2019 ist SP 5.2 Bei Quadro-Grafikkarte ist der QNF (nicht ODE) Treiber zu installieren https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de Ich nehme einmal an es handelt sich um einen Windows Rechner. Bitte überprüfen ob die Grafikkarte auch VW zugewiesen ist. https://www.vectorworksforum.eu/topic/6660-einstellungen-der-grafikkarte-bei-notebooks/ Bei Laptops ist auch zu überprüfen ob das System in der Energieoption auf Hochstleistung gestellt ist.
×
×
  • Neu erstellen...