Zum Inhalt springen

Import Photoshop Format .psd


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

seit der Version 2015 kann ich das Photoshop Format .psd nicht mehr importieren. Nun hatte ich gehofft mit der 2016er Version würde sich dies wieder ändern. Dem ist leider nicht so. Hat jemand Erfahrung mit dem Problem?

 

In der Version 2014 kann ich meine psd-File einfach in ein Vectorworksprojekt per Drag and Drop einfügen. Wenn ich dann dieses v2014 Projekt mit Vectorworks 2016 oder 2015 öffne sind die Rasterbilder bzw. PSD-Dokumenet vorhanden. Das kann aber doch nicht die Lösung sein!

MfG

 

Vectorworks 2016 SP1 R1 (Build 283922) (64Bit)

Vectorworks 2017 SP5 R1 (Build 402127) (64-Bit)

Vectorworks 2018 SP2 R1 (Build 401138 (64-Bit)

Landschaft mit Renderworks

Windows 10 Professional (x64)

 

Bauleitplanung Stadtplanung Geoinformation

Link zu diesem Kommentar

Hallo Frickenhausen

 

Funktioniert denn Datei -> Import -> Import Bild? Geht es "nur" um Drag and Drop welches nicht funktioniert?

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Rückmeldungen!

 

Funktioniert denn Datei -> Import -> Import Bild? Geht es "nur" um Drag and Drop welches nicht funktioniert?

 

Leider funktioniert der reguläre Import über Import Bild auch nicht. PSD-Fils werden mir dort nicht angezeigt, nur jpg, tiff, png usw.. Wenn ich nun umstelle auf "Alle Dateien" sichtbar und eine PSD-File auswähle zeigt mir Vectorworks folgende Fehlermeldung:

"Es war nicht möglich, diese Datei zu interpretieren. Das System hat möglicherweise keinen geeigneten Interpreter installiert oder der Speicher reicht nicht aus."

 

Wenn ich PSD Files per Drag and Drop hineinziehe zeigt mir Vectorworks folgende Fehlermeldung:

"Diese Datei wird von Vectorworks nicht erkannt. Es handelt sich weder um ein Vectorworks-Dokument noch um ein Dateiformat, das von Vectorworks importiert werden kann."

 

Das hört sich für mich so an als würde Vectorworks Photoshop-Dokumente einfach nicht mehr unterstützen. Anscheinend tritt dieses Problem nur bei der Windows-Version auf. Daher gehe ich mal schwer davon aus, dass es sich um einen Fehler handelt.

 

Weiß jemand mehr?

MfG

 

Vectorworks 2016 SP1 R1 (Build 283922) (64Bit)

Vectorworks 2017 SP5 R1 (Build 402127) (64-Bit)

Vectorworks 2018 SP2 R1 (Build 401138 (64-Bit)

Landschaft mit Renderworks

Windows 10 Professional (x64)

 

Bauleitplanung Stadtplanung Geoinformation

Link zu diesem Kommentar

Mir ist grad aufgefallen, dass ich dieses Thema schon mal angesprochen habe:

 

http://vectorworksforum.eu/topic/5590-rasterbild-einpassen-ohne-referenz-verlust

 

Dort war das Ergebnis, dass nach dem Wegfall von Quick Time seit der Vectorworks-Version 2015 psd-Files auf Windows-Rechnern nicht mehr unterstützt werden. Ist dies nun bei der Version 2016 weiterhin der Fall?

MfG

 

Vectorworks 2016 SP1 R1 (Build 283922) (64Bit)

Vectorworks 2017 SP5 R1 (Build 402127) (64-Bit)

Vectorworks 2018 SP2 R1 (Build 401138 (64-Bit)

Landschaft mit Renderworks

Windows 10 Professional (x64)

 

Bauleitplanung Stadtplanung Geoinformation

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,1Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...