Zum Inhalt springen

geschosshöhen und referenzhöhen-typen


MID

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen,

ich bitte um rat zu geschosshöhen und referenzhöhen-typen.

 

zu unserem problem:

in meiner Datei greifen die Fertigkoten verschiedener Gebäude ineinander. Das heisst:

1) OKFB EG Haus A ist z.B. auf 400 müM

2) OKFB EG Haus B auf 400.50 mm

3) OKFB OG1 Haus A = 404 müM

4) OKFB OG1 Haus B auf 454.50 müM

 

Nun greifen die Wände, deren OK und UK über Referenzhöhen definiert sind ja immer auf das darüberliegende Geschoss zu.

D.h. Eine Wand mit Unterkante in 1) greift immer auf eine Referenzhöhe im darüberliegenden Geschoss zu (hier "2").

Ich finde das sehr problematisch in VW. Man sollte doch einstellen können, dass eine Wand von 1) bis 3) geht und das dazwischenliegende 2) ignoriert. Aber genau das geht nicht...

 

Was kann man da machen? Wir möchten das ganze möglichst nicht in mehrere Dateien aufsplitten.

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

hallo herbeiherb,

 

danke für dein feedback...wenn ich dich richtig verstehe,

könnten wir für jedes Gebäude separate Wandtypen anlegen...

und somit die Problematik mit der Anbindung an "Geschoss darüber" umgehen?

 

ich muss das mal testen...

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Ja man könnte pro Hauslevel Duplikate von Wand- und Deckenstilen,

mit dem jeweiligen Höhenunterschied zum Normalhaus per Offset erstellen.

 

Ob das Sinn ergibt weiss ich nicht.

Man muss ja dann auch Fenster, Türen, Möbel und Symbole mit Z-Offset zeichnen ....

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Man kann auch versuchen pro Hausnieveau jeweils eine Etagenzeichnungsebene

anzulegen, das selbe Stockwerk zuweisen aber jeweils einen Höhenoffset zu geben.

Dann sollten eigentlich alle Türen/Fenster/Symbole in Z passen (?)

 

Ggf. gehen die Referenzhöhen ja auch einfach mit dem Layer Offset mit ???

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

hallo zoom, hallo herbieherb,

 

nach langem hin und her, bin ich zum Schluss gekommen, dass es die einfachste Lösung ist,

wenn wir in unserem Projekt nur mit Ebenenbasishöhe für Wand-UK, und Wandhöhe für OK schaffen. Es ist zwar mühsam immer Abstände oben und unten einzugeben, aber es hilft nix...

 

Das Konstruieren mit den Referenzhöhen können wir in unserem Fall vergessen (verschiedene ineinandergreifende Geschosshöhen bei verschiedenen Gebäuden).

 

Was meint ihr?

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo herbieherb, merci für deinen Input...

 

Wir haben eben nicht nur 2 Gebäude, sondern 6 verschiedene in diesem Projekt.

Wir wollen nicht Referenzieren, das wird uns zu komplex. Zudem sind 3 Leute dran, und wir haben das ganze jetzt mit Projekt-Sharing aufgegleist...

 

Meine Meinung und gleichzeitig Appell ist:

Die Geschoss-Funktion von VW muss flexibler / besser werden!

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo MID

 

Sind die 6 Gebäude denn zusammengebaut? Wenn z.B. nur die Tiefgarage als Verbindung besteht, sehe ich bei den Referenzen keine allzu komplexte Struktur. Oder du verzichtest auf die geschossgekoppelten Wände, dann kannst du pro Gebäude und Geschoss je eine Konstruktionsebene machen (EG Geb. A, EG Geb. B. usw.) . Hier wäre natürlich die Bedingung, dass die Wand/Geschosshöhen bei allen sechs Gebäuden identisch sind, damit die Wand nur 1x als Wandstil gespeichert werden muss.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Wenn die Raumhöhen jeweils identisch sind und nur die Nullkote variiert kannst du auch mit referenzierten Ansichtsbereichen in einem einzigen File arbeiten. Du hast dabei jeweils für jedes Gebäude eigene Layer.

 

'Haus A EG', 'Haus A 1OG', 'Haus A 2OG' usw.

'Haus B EG', 'Haus B 1OG', 'Haus B 2OG' usw.

 

Diese sind alle mit denselben Geschossen verknüpft: EG, 1OG, 2OG usw.

 

Diese referenzierst du mit Ansichtsbereichen auf eine Haupt-Layerstruktur:

 

0-Ebene, 1-Ebene, 2-Ebene usw.

 

In dieser Haupt-Layerstruktur kannst du jetzt die Ansichtsbereiche in der Z-Achse bequem verschieben.

Vectorworks 2023 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Wenn die Raumhöhen jeweils identisch sind und nur die Nullkote variiert kannst du auch mit referenzierten Ansichtsbereichen in einem einzigen File arbeiten. Du hast dabei jeweils für jedes Gebäude eigene Layer.

 

'Haus A EG', 'Haus A 1OG', 'Haus A 2OG' usw.

'Haus B EG', 'Haus B 1OG', 'Haus B 2OG' usw.

 

Diese sind alle mit denselben Geschossen verknüpft: EG, 1OG, 2OG usw.

 

Diese referenzierst du mit Ansichtsbereichen auf eine Haupt-Layerstruktur:

 

0-Ebene, 1-Ebene, 2-Ebene usw.

 

In dieser Haupt-Layerstruktur kannst du jetzt die Ansichtsbereiche in der Z-Achse bequem verschieben.

 

Hallo herbieherb,

 

leider trifft das nicht zu...die raumhöhen sind durchwegs verschieden...

es handelt sich um bestehende Gebäude eines Industrieareals, auf dem wir Aufbauten-, Umbauten, und Neubauten machen.

Doch die Methode klingt sehr interessant und liesse sich für ein entsprechendes Projekt anwenden.

Ich muss mir das beizeiten genau durchlesen, noch steige ich nicht ganz durch...

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      119,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...