Jump to content

MID

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.418
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

MID hat zuletzt am 26. Dezember 2020 gewonnen

MID hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

65 Exzellent

Über MID

  • Rang
    Vectorworks-Guru

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo Gibt es einen Weg, ein Fenster ohne Bank / Brüstung zu machen? Wie wenn einfach ein Loch in einer Betonwand wäre, in welches ein Fenster eingebaut wird? Ich bekomme das nicht gebacken... Gruss, MiD
  2. MID

    knifflige Wandverbindungen

    Hallo Nach mehrmaligen gescheiterten Versuchen, diese Wände zu verbinden, bitte ich um einen Rat. Siehe Anhang. Fall 1: dünne Wand trifft schräg auf dicke. Wunsch wäre Verbindung ohne Abschluss. Fall 2: Einschalige und mehrschalige Wand stossen zusammen. Die skizzierte Linie in rot möchte ich in VW aus der 3d-Wand erhalten. Vielen Dank für einen Tipp. MiD
  3. Aha, also "Schnittbox von oben" und dann daraus einen Ansichtsbereich generieren...? Sowas habe ich bisher noch nie gemacht... ja, dein Vorschlag hat meine Erwartungen sogar übertroffen. gehört wohl in die Wunschliste vom CW-Service Select... das übernehme ich.
  4. Fast am Ziel: Horizontalschnitt: Ich habe diesen gemäss dem "Video VW in 60 min" gemacht. Aber, im Unterschied zu deinem Horizontalschnitt fehlen bei mir 2 wichtige Einstellungs-Optionen: a) Schnittebene und Höhen b) Objekte oberhalb/unterhalb Schnittebene anzeigen Könntest du mir angeben, wie du den Horizontalschnitt gemacht hast? Wahrscheinlich liegt dort der Hund begraben... Zur Lösung des Problems könnte auch noch der Anischtsbereich "Vorne" dienen, von wo aus der Schnitt erzeugt wurde, sowie die Schnittlinie selbst...(siehe weiter unten im Anhang). Hoffentlich strapaziere ich deine Geduld nicht zu sehr...
  5. au Mann! Ich hab die Ebene "Gaube" zwar erstellt, aber den Gauben-Vollkörper nicht auf diese Ebene gelegt. Drum ging's nicht. Alles im grünen Bereich 🙂 Merci
  6. hallo Tobi Schritt für Schritt reproduziere ich gerade deine Methode. Funkioniert alles, bis auf einen Punkt: Die Wand-OK an die Gaube anzupassen. Ich hab's mit "Architektur>Wandhöhe an Objekte anpassen" versucht. Geht nicht ...😞 Mit welchem Tool hast du das hingekriegt? Dank und Gruss MiD
  7. hallo Tobi herzlichen Dank! Ich werd' mich damit sobald wie möglich auseinandersetzen. Dann melde ich mich wieder bei dir. Merci auch für den Tipp bzgl. Darstellung. Grüsse MiD
  8. Danke: ich glaub, ich hab's jetzt gecheckt! PS. Siehe unten den Link zu dem Thread über Raum- und Datenstempel im Schnitt. Hat wohl im weiteren Sinn etwas mit dem Thema zu tun.
  9. hallo Burkard danke fürs Feedback! Deine Überlegungen sind wertvoll für mich. Ich habe jedoch wieder ein Problem: Die Räume werden im 3d-Schnitt nicht angezeigt... Habe die Einstellungen kontrolliert: (Auch die Datenvisualiseirung ist im Schnitt an.) Komisch... Hast du vielleicht einen Rat? Ich verwende die Räume aus der Wohnungsstempel-Vorlage von Dominique Corpataux. (mit den "Raum - Marionetten" zur Wohnungsgesamstflächen-Erfassung.) Es wäre auf jeden Fall ein Mehrwert, 3-dimensional angelegte Räume im Schnitt zu sehen... Gruss MiD
  10. Hallo Ich bin unschlüssig, ob ich die Räume auf dieselbe Ebene wie die Wände legen soll? D.h. die Räume haben dann eine Geschoss-Anbindung. Macht das Sinn? Ist es für Volumentberechnungen relevant? Meine Struktur: A_OG01.1-2D (Bemassung, Text) > keine Geschoss-Anbindung A_OG01.1-GR (Wände) > Geschoss-Anbindung A_OG01.1-BA (Bodenaufbau) A_OG01.1-RB (Rohdecke) Die Beispieldatei von CW zeigt eben, dass Räume nur 2d sind. Sîehe Screenshot. Wäre froh um einen Input, wie ihr das handhabt. mfG MiD
  11. hi Tobias, vielen Dank für dein Angebot, einen Blick auf mein VW-Modell zu werfen. Ich sende dir eine abgespeckte Version im Anhang. NB: Achtung: Im Moment "zickt" das Dach bei mir, vielleicht ist das nur ein Grafikspeicher-Problem. Jedenfalls, wird es nicht immer dargestellt. Es ist im Layout da, aber in der 3d- Perspektive fehlt es dann wieder. Siehe Screenshot im Anhang (Mehrere Ansichtsfenster verwenden). Gruss MiD 210720_Haus_E_Gaube.vwx
  12. @tobiaskern Hi, unterdessen habe ich meine Gaube einigermassen in den Griff bekommen. Was noch "offen" ist: Die Grundrissdarstellung. Es gibt viele Linien. Im Moment habe ich nur einen 2-schichtigen Aufbau, wenn es aber mehr werden, kommt das in den 2d-Darstellungen nicht gut. Ich überlege, ob ich das über die Klassen steuern soll (innere Schalen und äusserste Schale separieren). Oder ein Symbol machen, und 2d-Darstellungen übersteuern. Dein Vorschlag mit dem Horizontalschnitt klingt gut, habe jedoch bisher noch nie mit Horizontalschnitt geschafft. Muss mich da mal einlesen... Im Grundriss-Layout auf Standard-Ansicht "OBEN" stellen und "nur sichtbare Kanten" war auch noch ein Einfall von mir. Aber irgendwie klappt das im Grundriss nicht so wie in der Perspektive...Denn die Gaube war dann nicht mehr sichtbar....
  13. Hallo Manuel Ich möchte an dieser Stelle auf einen Thread im US-Forum verweisen: https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/83770-wishlist-viewport-visiblity-for-sheet-viewports-of-reference-viewports/#comment-393967 Es geht um Masteransichtsbereiche und um die Möglichkeit, Einstellungen aus gesicherten Darstellungen zu integrieren... Ich habe es nicht im Detail angeschaut, aber vielleicht ist da was Nützliches dabei. Du hast dazu einen Kommentar in einem anderen Forumsbeitrag abgegeben. Da ich nicht weiss, ob du diesem noch folgst, siehe hier:
  14. ich hab mal kurz gecheckt: Siehe da, die Angelsachsen setzen sich auch damit auseinander! https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/83770-wishlist-viewport-visiblity-for-sheet-viewports-of-reference-viewports/#comment-393967 https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/85175-saved-view-scripts-is-it-possible/&tab=comments#comment-398085 Ich habe link1 noch nicht im Detail studiert, scheint aber vorzupreschen, was dieses Thema anbelangt.
  15. Manchmal haben die Kollegen vom Techboard gute Ideen... Ich würde dort einmal recherchieren, ob es im englischsprachigen Raum nicht schon ein Tool hierfür gibt.
×
×
  • Neu erstellen...