Zum Inhalt springen

Tiefe Mauern nicht als geschnitten Darstellen?


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

 

Wie kann man bewerkstelligen, dass tiefe Mauern 2D nicht als geschnitten Dargestellt werden?

 

Bild 1. Mauer wird "raumhoch" dargestellt

Bild 2. Mauer ist lediglich Teil einer Versenkung, welche deutlich unter der Schnittebene liegt.

 

Vielen herzlichen Dank

 

mg

Bildschirmfoto 2023-07-21 um 11.11.40.png

Bildschirmfoto 2023-07-21 um 11.13.16.png

 

 

--------------------------

 

VWX 2022 SP6 R1 64-Bit

MacOS Monterey 12.6.1

Mac Studio 2022 M1 Max Prozessor und 32 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Eine Möglichkeit ist in den Ebenen-Einstellungen "Höhe Schnittebene bezogen auf Ebenenbasishöhe" einzustellen.

Ob es nachteilige Auswirkungen auf andere Darstellungen hat, kann ich im Moment nicht sagen.

 

Vllt. jemand anders?

Warum ist diese Einstellung standardmäßig ausgestellt? 

 

image.png.a88682635a20d02efa714dd5bb41c0b3.png

  • Like 2

MacOS 10.15.7 - VWX2022 SP6

Link zu diesem Kommentar

Trotz der Option "Höhe Schnittebene" und nicht schraffierter Darstellung hat die Wand immer noch eine Strichstärke der geschnittenen Wand. Lässt sich das irgendwo einstellen? Daher mache ich das wie oben schon vorgeschlagen auf eine separate Ebene

Bei den Ansichten und Schnitten habe ich mich gefragt, ob man nicht die Attribute für verdeckte Darstellung/Ansichtsdarstellung nicht bei den Wandstilen einstellen sollte, oder bei den Klassen statt für jeden Ansichtsbereich separat.

Bearbeitet von L00S

MacOS 10.15.7 - VWX2022 SP6

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...