Jump to content

inderfab

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    364
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

inderfab hat zuletzt am 29. März gewonnen

inderfab hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

183 Fantastisch

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über inderfab

  • Rang
    200er Club

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Architektur
  • Land
    Schweiz
  • Ich bin
    Gewerblicher Anwender

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. inderfab

    Sturz in Wand

    http://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2017/VW_2017_Handbuch_Vectorworks/07_VW_Zubehoer/Vectorworks_15-.htm Hier die Hilfe zu den Symbolen. - Absätze: 3D-Wandöffnungen und Nischen - Dialogfenster "Symbol anlegen", Punkt 5 Die Wände im 3D sind ja mit Geschosshöhen verknüpft nehme ich an, und du kannst den Symbolen ebenfalls fixe Geschosshöhen zuweisen.
  2. inderfab

    Sturz in Wand

    Wenn du den Träger mehrmals hast: 1. Träger im 3D zeichnen, Länge 1m 2. Träger in Symbol umwandeln, bei den Optionen in Wand einfügen anklicken. Am besten das Symbol auch gerade mit der Referenzhöhe verknüpfen. 3. Wandöffnung im Symbol integrieren (bei Wandöffnung), zudem nach Bedarf eine 2D Darstellung dazuzeichnen (bei Oben) 4. Symbol mit dem Symbol-einsetzten-Werkzug in die Wand einfügen 5. Asymetrisch auf die Länge skalieren wie du es benötigst
  3. sollte gehen. bei Prozentanteil in der obersten Zeile eingeben: = (hier die Zelle verlinken mit der Summe) / (hier die Zelle welche die Raumfläche Netto abbildet) * 100 Korrektur: Direkt verlinken geht nicht, aber wenn du ein Feld erstellst, das die Summe als Funktion berechnet (mit den gleichen Suchabfragen wie im Filter) kannst du damit rechnen. Habe es probeweise mit zwei Rechteck gemacht, geht aber mit allem.
  4. @zoom mit der Taste V kommst du in das Menu in c4d. Gute Auswahl zB an Selektionamöglichkeiten, optionen zum File wechseln usw. Es heisst Pie-Menu. Sehr gut! https://youtu.be/FXxrg2r6P48
  5. inderfab

    VW Backup Datei fehlt

    Wenn du einen Fehler nicht nach 15min sondern nach 20*15min bemerkst bist du froh darum. Habe 10 eingestellt.
  6. Ist wieder einmal eine Funktion die gut gemeint ist, jedoch nur halbwegs umgesetzt wurde und deshalb unbrauchbar ist. Die gleiche Option in C4d ist viel intuitiver und mächtiger und da nutze ich sie auch, aber in Vwx bringt es mir keinen Vorteil.
  7. An diesen beiden Orten kannst du Einstellungen vornehmen. Komplett deaktivieren oder ädern.
  8. inderfab

    Geschosshöhen

    Ich verknüpfe bei den Geschossen einfach immer nur das Geschoss. Im Geschoss ist dann die Höhe = Fertigboden. Die Referenzhöhe belasse ich auf keine. Dann ist es möglich mehreren Ebenen das gleiche Geschoss zuzuweisen.
  9. inderfab

    Runder Schnitt

    @Manuel Roth Ja das mit der Überlappung ist klar, bei so einem Schnitt müsste dann die Möglichkeit der Ansicht deaktiviert werden, die reine Schnittebene ist ja verzerrungsfrei. Ich habe kurz bei der Function Reference geschaut und auf die schnelle keine Funktion gefunden, um aus einer Linien einen Schnitt anzulegen. Ds bräuchte es um einen Schnitt via Code anzulegen, möchte die Linie ja nicht von Hand nachfahren. (Bogen segmentieren und dann in Schnitt umwandeln). Hast du da eine Funktion im Hinterkopf mit der man weiterarbeiten könnte? @b.illig Performance wäre eigentlich nicht soooo wichtig, ich denke lieber eine langsame Lösung als gar keine. Ich lese also zwischen den Zeilen, dass ihr auch alles 2D löst?
  10. inderfab

    Runder Schnitt

    Follow up: Bei Revit wurde das Problem mit einem Graphischen Script gelöst, das die Kurve in ganz viele Linien aufteilt und daraus Schnitte generiert und diese dann nebeneinander arrangiert:
  11. inderfab

    Runder Schnitt

    Hallo zusammen Wir haben eine Garageneinfahrt mir runden Zufahrten erstellt. Im 3D ist alles nachgeführt. Wir zeichnen normalerweise einen 2D-Schnitt in der Mitte der Fahrbahn. Die Ansicht wird dann verzerrt, der Schnitt ist jedoch in der Länge und dem Gefälle korrekt. Gibt es auch eine Möglichkeit den Schnitt direkt aus dem 3D abzuleiten? Runde Schnitte sind ja nicht vorgesehen im Programm. Vielleicht gibt es aber einen Work-around. Wie erstellt ihr runde 3D-Schnitte? Stückeln? 2D? Würde mich über Inputs freuen. Gruss inderfab
  12. Ich nehme an du meinst diese "verpixelten" Flächen. Diese gibt es wenn die Sampling Qualität zu tief gesetzt wurde. Bei Szenen mit vielen Reflexionen wie bei dir wird der Strahl der berechnet wird mehrmals reflektiert und die Genauigkeit nimmt immer weiter ab. Wenn du nun mehr Strahlen sendest werden auch mehr Punkte berechnet und das Bild wird weniger pixelig. In Vectorworks ist die Samplequlität wohl unter Qualitätsstufen. Zusätzlich die Strahlentiefe noch etwas hochsetzten, das heisst in Vectorworks Max. Reflexionen. Szenen mit so vielen Reflexionen werden durch den zwang zu mehr Reflexionen und mehr Samples länger rendern als normale Szenen.
  13. die 7 cm sind die wanddicke. du möchtest nicht eine zargen-tür sondern eine block-rahmen-tür. wenn du den türtyp auf rahmentür wechselst kannst du die gewünschten einstellungen vornehmen.
  14. In den Programm-Einstellungen bei Anzeige kannst du die Anzeigeleistung ändern. Geht dort auf Gute Leistung und Kompatibilität. Dann sollte diese Darstellungsfehler weg sein. Kann es je nach Grafikkarte geben.
  15. Poste doch ein Bild wie es zurzeit aussieht. Für die Ansochtsmitte musst du wenn du eine Kamera hast diese verschieben oder sonst mit der Leertaste deine Ansicht verschieben bis sie über der Wand ist.
×
×
  • Neu erstellen...