Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Luasa

Textur skalieren

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich würde gerne meine Ansichten mit Mauerwerkstextur darstellen. 

Ich gehe mit dem Vorgang " Bildfüllung - dann Zuweisen" habe dann auch

die gewünschte Fläche mit der Textur.

Nun ist das so, dass die Klinkergrößen nicht stimmen ich müsste die Textur

erst skalieren, ich weis aber nicht wie ich das machen kann, sodass ich

eine "richtig skalierte" Bildfüllung erhalte.

Wenn ich Zubehör anlege und das Bild (Textur) importiere, kann ich die nicht mehr

nach Klinkergröße skalieren. Kann mir da vielleicht jemand helfen ??

 

Und noch eine Frage ich muss auch noch eine Perspektive (Innen / Außen) von meinem Gebäude zeichnen

da ich das Zeichnen mit Vectorworks noch neu lerne, zeichne ich meine Grundrisse mit dem "Wand" Befehl

und die Schnitte Ansichten leite ich mir selber mit normalen 2D Linien ab.

Kann Vectorworks mir eine Perspektive erstellen, sodass ich die Perspektive als normale 2D Linien habe?

Oder müsste ich die Perspektive  selber mit Fluchtpunkten zeichnen?

 

Ich wäre echt sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

 

Mfg

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Füllung und Material bearbeiten

Bildschirmfoto 2020-06-26 um 10.39.31.png


Nikolaus Fedl

VW 2020 SP4 R1, OS Mojave, iMac, 4 GHz Intel Core i7, 32 GB, AMD Radeon R9 M295X 4096 MB, 8TB Fusion Drive. www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Via Attribute-Palette mit Klick auf die Eigenschaften kommst du in ein Menü, in dem du Bildfüllungen etc. skalieren kannst.

image.png.5eadb8cf0560a53831dfc3f507446342.png


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Luasa:

Kann Vectorworks mir eine Perspektive erstellen, sodass ich die Perspektive als normale 2D Linien habe?

Das geht mit dem Rendermodus "Nur sichtbare Kanten".


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann man für eine Bildfüllung eine Standardskalierung definieren?

Ich möchte eine Bildfüllung inkl. Skalierung als Klasseneigenschaften zuweisen und diese später noch verändern können, ohne dass ich alle Objekte einzeln von Hand nachskalieren muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einer Bildfüllung nicht, aber du könntest das Bild in ein Mosaik packen. Da geht die Skalierung.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessante Idee. Werde ich mal testen, wenn weniger Zeitdruck herrscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 26.6.2020 um 10:40 schrieb nfedl:

Füllung und Material bearbeiten

Bildschirmfoto 2020-06-26 um 10.39.31.png

 

Danke für die Antwort, ich habe nun meine Bildfüllung importiert. Man kann die Bildfüllung auch skalieren nur kriege ich es nicht hin die Länge der Steine genau auf den gewünschten Wert zu skalieren. Kann man da keinen Wert eingeben ? Oder muss ich so lange den Rahmen skalieren bis ich zufällig auf die gewünschte Länge komme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 26.6.2020 um 10:49 schrieb herbieherb:

Das geht mit dem Rendermodus "Nur sichtbare Kanten".

 

Danke für deine Antwort. Mein Grundriss habe ich mit dem Wand-Werkzeug gezeichnet, habe aber keine Decke oder die Bezugshöhen der einzelnen Grundrisse festgelegt, sondern nur eben die Grundrisse gezeichnet. Und ich arbeite mit Vectorworks wirklich seit sehr kurzem, kenne mich nicht wirklich aus. Wie kann ich nun vorgehen, um die Perspektive dargestellt zu kriegen ? 

:D Arbeite ich da nur in der Konstruktionseben oder gibt es ein Werkzeug für die Perspektive ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Luasa:

Man kann die Bildfüllung auch skalieren nur kriege ich es nicht hin die Länge der Steine genau auf den gewünschten Wert zu skalieren. Kann man da keinen Wert eingeben

In der Attributpalette hat es rechts neben der Füllung ein Werkzeugsymbol. Dort können die Einstellungen auch manuell eingegeben werden (siehe auch den 1. Beitrag von herbieherb).


VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4 R1 (Build 550627) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Luasa:

ich würde einen "Backstein" in der gewünschten Dimmension als Rechteck darüber zeichnen, damit du einen Vergleich hast. Anschließend mittels Bildfüllung solange daran justieren bis ein Backstein dem gezeichneten Rechteck entspricht.

 

vor 6 Stunden schrieb Luasa:

Danke für die Antwort, ich habe nun meine Bildfüllung importiert. Man kann die Bildfüllung auch skalieren nur kriege ich es nicht hin die Länge der Steine genau auf den gewünschten Wert zu skalieren. Kann man da keinen Wert eingeben ? Oder muss ich so lange den Rahmen skalieren bis ich zufällig auf die gewünschte Länge komme?

 


Nikolaus Fedl

VW 2020 SP4 R1, OS Mojave, iMac, 4 GHz Intel Core i7, 32 GB, AMD Radeon R9 M295X 4096 MB, 8TB Fusion Drive. www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb nfedl:

 

 

Vielen Dank für den Tipp, werde es ausprobieren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb temp676:

In der Attributpalette hat es rechts neben der Füllung ein Werkzeugsymbol. Dort können die Einstellungen auch manuell eingegeben werden (siehe auch den 1. Beitrag von herbieherb).

Danke :) , das hab ich gerade eben ausprobiert, da kann man auch die Breite und Höhe manuell eingeben aber wenn ich da z.B bei der Breite 0,24 m eintippe und im Anschluss einen Stein zur Überprüfung messe, kommt da was anderes raus .:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Breite (und Höhe) bezieht sich auf die gesamte Textur, nicht auf einen Stein. VW kann schliesslich nicht wissen was in einem Bild enthalten ist, das kann völlig beliebigen Inhalt haben. Wenn du wissen willst wie gross die Textur selbst ist, kannst du in den Einstellungen beispielsweise die Wiederholung ausschalten, dann ist nur das originale Bild sichtbar. Dieses kann dann für eine Skalierung "gemessen" werden. Als Variante kannst du auch das Werkzeug Füllung und Material bearbeiten Fuell_und_Mat_bearbeiten_Icon.png nutzen. Dort entspricht die Grösse (und Position) des Ursprungsbildes dem angezeigten Auswahl-Quadrat/Rechteck.


VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4 R1 (Build 550627) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb temp676:

Die Breite (und Höhe) bezieht sich auf die gesamte Textur, nicht auf einen Stein. VW kann schliesslich nicht wissen was in einem Bild enthalten ist, das kann völlig beliebigen Inhalt haben. Wenn du wissen willst wie gross die Textur selbst ist, kannst du in den Einstellungen beispielsweise die Wiederholung ausschalten, dann ist nur das originale Bild sichtbar. Dieses kann dann für eine Skalierung "gemessen" werden. Als Variante kannst du auch das Werkzeug Füllung und Material bearbeiten Fuell_und_Mat_bearbeiten_Icon.png nutzen. Dort entspricht die Grösse (und Position) des Ursprungsbildes dem angezeigten Auswahl-Quadrat/Rechteck.

Dankeschööööön :D habe es endlich hinbekommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.336
    • Beiträge insgesamt
      68.647
×
×
  • Neu erstellen...