Zum Inhalt springen

Bodentiefe Fenster in Gaube


hitman_3

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum,

 

bin jetzt schon eine zeitlang am tüfteln wie ich diese verdammte Gaube mit bodentiefen Fenstern hinbekomme. Bekomme nur immer die Standardtaube mit einen kleinen Fenster hin.... (Bild1) gerne würde ich jedoch so was ähnliches wie in Bild 2 erstellen. Hätte jemand eine Idee wie ich das hinbekomme ???

 

Viele Grüße Tom

Bild1.png.7fe4108211fe2434a3240d1cdf91233e.png

Bild2.thumb.png.9efb86e22b64a14778487ef7bff2657a.png

Link zu diesem Kommentar

stelle erst einmal ungereimtheiten bei dem thema "dachfenster & gaube" fest. so werden 3d symbole als dachfenster richtig in die dachschräge eingesetzt, so dass also "dachfenster innen" innen und "dachfenster außen außen" außen ist. wenn man beim einsetzen aber die option dachgaube wählt, wird innen und außen umgedreht. das sollte ja nicht so sein. naja, muss man eben im symbol die ganze sache um 180° drehen...

zur sache: soll das ergebnis in etwa so aussehen wie die "Beispielgaube"?

Beispielgaube01a.jpg.546bf0fb451573d40ee88937435ecb61.jpg

VW2024 Architektur Update 3.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.3.1

Link zu diesem Kommentar

Hallo stgt,

 

danke für deine Rückmeldung ! Danke für den Hinweis !

 

Ja das ganze sollte so ähnlich aussehen. Im Anhang hab ich Dir ein Bild angehängt wie ich es planen möchte. Die Zwerchgaubengiebelwand sitzt direkt über der Außenwand und das Dach wird aber noch weiter auf den Balkon rausgezogen. Also die Seitenwände bei deiner dargestellten Zeichnung fallen weg,

 

 

Viele Grüße

Bild2.thumb.png.e76047661f2c2055cecbf4230c2e6035.png

Link zu diesem Kommentar

ich denke, dass sich das mit den bis hierher eingesetzten befehlen und werkzeugen nicht ganz realisieren lässt. dazu sind dann doch entsprechende händische eingriffe in die komplexe 3d geometrie notwendig. jedenfalls zuerst einmal ein 3-flügliges fenster editieren und dann in der ansicht von oben auflösen. dann diese gruppe als reines 3D symbol anlegen und in das schon editierte dach im 2D-plan als gaube einsetzen. dort entsprechend sämtliiche paramter so auswählen, dass die kante der gaubengiebelwand auf der kante der außenwand des gebäudes sitzt, die höhen und die neigung etc wunschgemäß umgesetzt werden. und dann wird man wohl nicht umherkommen das gesamte dach aufzulösen um speziell die dachflächen der gaube weiter zu bearbeiten... eventuell wissen aber ja andere "vw-dachtool profis" mehr?

VW2024 Architektur Update 3.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.3.1

Link zu diesem Kommentar

Hallo

 

So wie vom am stgt beschrieben, sollte es klappen.

Die Dachaufbauten-Funktion von Vectorworks ist recht flexibel und schnell, sofern die Dachaufbaute in der Dachfläche drin liegt. Sobald man einen Kehrfirst, Gaube etc. hat, welcher die Traufe durchtrennen soll, dann geht es nicht mehr so "automagisch".

 

Grundsätzlich würde ich es so machen (Ich bin aber ebenfalls nicht allwissend):

 

1. Ausschnitt mit Schnittfläche löschen ins Dach rein.

2. Dach der Gaube mit neuer Dachfläche anlegen

3. Fenster und Wände so machen, als wäre dies ein separater Gebäudeteil.

Damit bist Du immer 100% Flexibel und kannst alles machen.

 

Zum ausschneiden von Dächern kann dieses hilfreiche Movie einen zusätzliche Input geben:

 

 

Gruss

Dominique

Macbook m3 Max 48 GB | Ryzen 3950x 64GB NVIDIA rtx3090

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Hallo zusammen, gibt es zu der Fragestellung mittlerweile eine einfachere Lösung?

Ich scheitere leider seit 4 Stunden daran einen horizontalen Abschluss (da kein Drempel/Kniestock) des Daches ordentlich hinzubekommen... Vermutlich liegt es an der Einstellung der Wand- oder Dachschalen, ich finde den Fehler leider nicht :(

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      119,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...