Zum Inhalt springen

Schnitte auf Konstruktionsebene und/oder Layoutebene anlegen


MID

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Wir versuchen gerade, Schnitte auf einer Konstruktionsebene abzulegen.

Der Vorteil dabei ist, dass man die Schnitte in Bezug zu den Grundrissen positionieren kann. Weiterer Vorteil: Man kann einfach zwischen verschiedenen Grundrissen auf div. Ebenen hin- und herwechseln.

Leider haben wir folgendes Problem: Schraffuren von Wänden werden nur teilweise oder gar nicht angezeigt. Die Schraffuren von Decken hingegen schon...Warum wissen wir eben nicht...

 

Unsere Idee wäre es, zwei Schnitte parallel zu haben, einen für das Schaffen in Konstr.-Ebene

und einen fürs Layout.

Weil, wenn man vom Schnitt auf der Konstruktionsebene einen Ansichtsbereich macht, ist die Darstellung noch mangelhafter.

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo MID

 

Ich würde auch den Schnitt eher auf die Konstruktionsebene legen. Dort kann man auch sehr einfach noch im 3D-Modell fehlende Informationen ergänzen.

 

Bitte kontrolliere doch mal die Schnitteinstellungen gemäss Anhang.

 

Gruss, Marc

Schnitt_01.thumb.jpg.15e57438e5eabebb4b99a97e439a7e6f.jpg

Schnitt_02.thumb.jpg.230941c39f8ed364a2eca3745545730e.jpg

Schnitt_03.jpg.3798dc814de83b1c651835d3a3edf1f5.jpg

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

 

anbei im Screen-Shot sende ich Dir das vorläufige Schnitt-Ergebnis...

und den dazugehörigen Grundriss...

Leider haben die Vorschläge von dir nicht bewirkt, dass die Scharffur der Wände dargestellt wird.

Vielleicht gibt es noch einen anderen Weg zum Ziel..?

 

Gruss,

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Auch wenn mir noch nicht ganz klar ist was der Vorteil von Schnitten auf Konstruktionsebenen ist, kenn ich das Problem mit der Darstellungsanzeige auch.

 

Ich habe mal einen neuen Schnitt angelegt auf Konstruktionsebene. Mir werden die Schnittflächen korrekt angezeigt. Wie sind denn deine Wandeinstellungen? Bzw die Klasseneinstellungen der Klassen auf denen die Wände liegen?

 

Ich habe die Schichten der einzelnen Wände auf Materialklassen gelegt und auf diesen Materialklassen die gewünschte Schraffur hinterlegt (natürlich müssen die Schichten dann auf Klassenattribute gestellt werden). Die ganze Wand habe ich dann auf eine Bauteilklasse gelegt, welche mit der Schraffur schwarz SRF ausgestattet wurde.

 

Beim Wechsel von detailliert auf vereinfachte Anzeige funktioniert dann alles so wie gewollt.

Arbeit: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | macOS High Sierra 10.13.4 | 2,6 GHz Intel Core I5, 8GB, Intel Iris 1536 MB

Privat: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | Windows 7 64 Bit | Intel Xeon 4x 3,3 GHz | RAM 8 GB | Palit GTX 750 TI (2013 war das up to date ;))

Link zu diesem Kommentar

Hallo PfArchi,

danke fürs Feedback.

Bei Schnitten auf Konstruktionsebenen stimmen die Attribute nur, wenn der Planwinkel auf 0° ist.

Sobald man aber den Plan rotiert, gehen die Schraffuren verloren, sowie auch diverse Kanten.

Vielleicht können Sie das selber mal ausprobieren.

Sache ist, dass wir die Schnitte in der Konstruktionsebene lotrecht zu den Grundrissen absetzen.

So können wir Änderungen beiderseits direkt kontrollieren.

Unsere Grundrisse sind alle georeferenziert, darum schaffen wir mit "rotiertem Plan".

Ich wäre Ihnen dankbar für Ihr Feedback hierzu...

 

Noch eine weitere Frage: Welche Möglichkeit haben wir, um aus den Schnitten einfache 2d-Zeichnungen zu generieren?

Wir haben nämlich gemerkt, dass die Schnitte beim DWG-Export sehr viele Mängel aufweisen...Fehlende Schraffuren und Kanten.

Es würde uns sehr helfen, wenn wir vor dem DWG-Export die Schnitte in VW auflösen könnten.

 

vielen Dank im Voraus für Ihren Input.

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen

 

Das mit der Planrotation haben wir dem Hersteller gemeldet und ich gehe davon aus, dass es im nächsten grösseren Update (Service Pack 3) behoben sein wird.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo MID

Schnitt und Ansichtsbereiche in 2D Linienzeichnungen aufzulösen geht ganz einfach über Objekt umwandeln - in Duplikat in Linien umwandeln (das ist wichtig sonst ist der Ansichtsbereich oder Schnitt nämlich weg!) Die entstandene Gruppe zur Seite ziehen oder besser per Infopalette gleich auf eine Eigene Ebene verschieben, Gruppe auflösen (CTRL+U), dann kann man sie wie gewünscht nachbearbeiten.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

petitbonum,

danke für den input.

im moment schaffe ich es leider noch nicht,

den 3d-schnitt so aufzulösen, dass Schraffuren der wände mitgehen...

ich erhalte nur linien...

gibt es einen weg, dass die füllungen aus wänden und decken mitkommen?

 

mid


Hallo zusammen

 

Das mit der Planrotation haben wir dem Hersteller gemeldet und ich gehe davon aus, dass es im nächsten grösseren Update (Service Pack 3) behoben sein wird.

 

Gruss, Marc

 

Danke für die Auskunft, Marc!

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...