Zum Inhalt springen

Diverse Probleme mit VectorWorks 2015


Galac2

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

 

Ich habe diverse Probleme / Fragen zu VectorWorks 2015. Fasse deshalb alles in einem Beitrag zusammen;

 

Decken:

Leider werden Decken, nach dem ich Öffnungen ausgeschnitten habe, nicht mehr solid dargestellt. Komischerweise tritt das Problem aber nur in Vector Works auf; Nach dem IFC-Export werden die Decken in Solibri nämlich solid dargestellt. (siehe Bild: decken.jpg)

 

Fenster:

Gerne würde ich in der runden Gebäudeecke auch runde Fenster einfügen (Festverglasung). Leider habe ich noch keine Funktion gefunden mit der das möglich wäre. Eigens erstellt Symbole werde leider nicht richtig in die Wand integriert. Auch ein rotieren des Symbols hilft nicht. (siehe Bild: fenster rund.jpg)

 

Dachrandabschluss:

Gibt es eine Möglichkeit, einen ordentlichen Dachrandabschluss (Blech oder so) in das Modell zu integrieren? So, dass ich von oben den Wandaufbau nicht mehr sehe. (siehe Bild: dachrandabschluss.jpg)

 

Runde mit gerader Wand zusammenfügen:

Auch nicht herausgefunden habe ich, wie man stirnseitig aufeinandertreffende Wände sauber zusammenfügen kann. Gibt es hierzu eine Methode? (siehe Bild: zusammenfügen.jpg)

 

 

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

 

Viele Grüsse

Carlo

decken.thumb.jpg.cbc6ec7db3e9b85d9b30c272ebf02d12.jpg

292852835_fensterrund.jpg.b718a5b1b091c8b95b34a80d250158a5.jpg

dachrandabschluss.jpg.210cf74d980247e13864d6e3123a2624.jpg

942885289_zusammenfgen.jpg.87e3322d524eb4707d457f80f9774192.jpg

Link zu diesem Kommentar

Decken :

Ist vielleicht eines der schneidenden Polygone nicht geschlossen ?

Nur so eine Idee.

 

Runde Fenster :

Hätte ich am Anfang auch erwartet. Muss man aber wohl von Hand bauen.

Ist denn bei den Symboloptionen das Schneiden der Wand aktiviert ?

 

Attika :

Wäre schön, muss man wohl von Hand modeln.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Hallo Carlo

 

Das sind doch keine Probleme, höchsten Herausforderungen :-)

 

Decken

Tritt das Problem auch auf, wenn du den Radiergummi zm Schneiden verwendest?

 

Fenster

a) Zeichne das runde Fenster einfach so, dass es bei 0° ein "U" darstellt. Danach kannst du es in runde Wände einfügen.

b) Wenn du mit rechten Maustaste auf eine Symbol in einer Wand klickst, gibt es die Funktion "3D Wandöffnung". Damit kannst du die exakte Form des Loches exakt definieren. Ziemlich cool :-)

Im Anhang das Resultat (hybrides Symbol mit der erwähnten Funktion 3D-Wandöffnung). Zeitaufwand: Weniger als ein Drittel in einem Eishockeyspiel ;-)

 

Dachrandabschluss

Pfadkörper und danach in Auto-Hybrid Objekt umwandeln (Auto-Hybrid Objekte erstellen automatisch eine korrekt Grundrissdarstellung von modellierten Objekten)

 

Wände zusammenfügen

Dies passiert bei mir automatisch, wenn ich die beiden Wände mit dem Aktivierenwerkzeug aneinander ziehe. Ist die Einstellung "Wände zusammenfügen" evtl. augeschalten? Sieht bei mir wie im Anhang aus,

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für die ausführlichen Rückmeldungen!!!

 

Das Problem mit den Decken lies sich leider auch mit deinem Vorschlag nicht beheben. Es tritt allerdings nur bei Öffnungen auf, die sich im Zentrum der Decke befinden und die Aussenkante der Decke nicht überschreiten.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Carlo

 

Kopiere mal den Boden in ein neues, leeres Dokument und erstelle aus dem VW-Dokument ein Zip. Dieses kannst du dann als Attachment ins Forum posten.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

...und auch mit dem Fenster wills nicht so ganz hinhauen; Mit der Öffnung in derWand klappts zwar, aber das Fenster richtig zu positionieren kriege ich nicht hin (sihe Screenshot).

 

@ Marc: Will dich hier aber nicht allzusehr belasten, komme sonst wieder zur VectorWorks-Sprechstunde nächsten Mittwoch :)

rundfenster.png.b86801aad2e8b255344cf3abf8e3e300.png

Link zu diesem Kommentar

Hallo Carlo

 

Wegen "the games" der BFH findet am Mittwoch kein Unterricht und leider auch kein Support statt (daher ist das Forum schon OK :-)

 

Beim Boden scheint der Grund die zu grosse Distanz zum Vectorworks Nullpunkt zu sein. Dein Modell liegt in der x-Achse über 500'000m vom Nullpunkt entfernt. Es gibt im Menu Extras einen Befehl um die Zeichnung zum Vectorworks Nullpunkt zu schieben. Die Benutzer-Koordinaten bleiben dabei erhalten.

 

Leider scheint es beim Boden noch nicht zu reichen, da vermutlich die Objekte im Boden drin immer noch zu weit weg liegen. Ich würde daher den Boden neu zeichnen

 

Zum Fenster:

Zeichne am Besten auch einen 2D-Teil des Symboles, dann kannst du wenn das Symbol noch nicht in der Wand eingesetzt ist, den Winkel überprüfen. Es ist zwingend notwendig, dass du bei 0° die exakte U-Form hast. Schau dir unbedingt meine Beispieldatei dazu an.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Carlo

 

Hast du den Benutzernullpunkt in die Nähe des Grundrisses geschoben oder das ganze Modell zum internen Nullpunkt? Es würde nur funktionieren, wenn das ganze Modell geschoben wird...geh dazu am Besten wie folgt vor:

- Alle Ebenen und Klassen sichtbar stellen

- Menu Extras -> Nullpunkte -> Zeichnung zum Vectorworks Nullpunkt schieben

- Boden neu zeichenn und Loch ausschneiden

Dies hat bei mir so geklappt.

 

Fenster im Anhang :-)

 

Gruss, Marc

Rundes_Fenster_MW.vwx.zip

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

das thema eines runden fensters (als symbol) in einer runden wand beschäftigt mich auch gerade - und habe aber das problem, dass sich die wandöffnung - zumindestens in der 2d ansicht - nicht wie gewünscht in der wnd darstellt. auch wird beim anlegen eines tiefenkörpers zum 3d symbol keine editierbare wandöffnung angeboten - diese muss dann nachträglich erstellt werden. leider kann ich das zweite fenster (anhang vorige antwort marc) nicht öffnen, da es sich um eine ausbildungsversion handelt.

VW2024 Architektur Update 4.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

Hallo stgt

 

Im gleichen Thread findest du noch einen anderen Download mit einer Vollversions-Datei.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

ja marc - danke - dein erstes fenster funktioniert ja auch einwandfrei. nur mein selbst angelegtes fenstersymbol hat so seine mängel. wie gesagt, muss man u. a. die objekte für die wandöffnung selbst anlegen, damit die darstellung auch in 2d ordnetlich (speziell an den leibungen, bzw. an den flanken) dargestellt wird?

VW2024 Architektur Update 4.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...