Zum Inhalt springen

intelligente objekte referenzieren


snowside

Empfohlene Beiträge

guten tag zusammen

 

lassen sich intelligente objekte (türen, fenster usw.) aus einer vorlagedatei in ein dokument referenzieren? Ich möchte immer die möglichkeit haben, später allenfalls fensteranschläge, leibungen oder fensterbänke zu ändern und in meiner datei zu aktualisieren. geht das?

 

beste grüsse

christof

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Link zu diesem Kommentar

Normalerweise werden die ausgewählten und verwendeten Symbole in die Datei

kopiert. Verändert man diese verändert man nur die in der Datei, nicht die Originale

aus der Vorlage.

 

Ich denke das selbe trifft für die gespeicherten Einstellungen für Wände etc. zu.

Sobald man eine Wandvorlage verwendet erscheint sie im Zubehörbrowser

und kann dort lokal angepasst werden.

 

Türen und Fenster kann man auch einfach als Symbole abspeichern und aus dem

Zubehör heraus einfügen.

Soweit ich weiss ist nur die Bearbeitung anders herum.

Normalerweise bearbeitet man ein Symbol und die Instanzen in der Datei verändern

sich, bei Treppen z.B. ändert man die Instanz in der Datei und das Symbol wird

angepasst (?)

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

ein reinkopieren ist bei grösseren objekten keine option. dort müssen meiner meinung nach die wandaufbauten für ein projekt und aber auch für die intelligenten symbole wie fenster und türen aus einer zentralen projektspezifischen masterdatei rein referenziert werden... bei einem grossen team ist ein kopieren nicht praktikabel...

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Link zu diesem Kommentar

Ich meinte nicht reinkopieren.

Soweit ich sehe passiert das automatisch, wenn ich irgendein Symbol verwende

liegt es ab dann im Zubehör und ist in der Datei gespeichert.

D.h. die Datei funktioniert auch wo anders ohne die Referenzen.

Ich kann mir nicht vorstellen dass man das verhindern kann.

 

Nicht mehr benutzte Symbole muss man dann ggf. über den Purge Befehl wieder

rauslöschen.

 

 

Ob man Symbole wirklich referenziert verwenden kann weiss ich gar nicht.

(Jemand anderes vielleicht ?)

Ich kannte bisher nur dass man die Verwendeten Symbole gegen andere

manuell austauschen kann.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Hallo snowside

Symbole kann man sehr einfach referenzieren (wie auch alle anderen Zubehörelemente) wie zoom schon angemerkt hat, wird normalerweise, wenn man ein Zubehörobjekt in die Zeichnung einfügt, dieses aus der Vorgabendatei (die die gerade in Zubehörfenster als Vorgabe ausgewählt ist) in das aktuelle Dokument kopiert und verliert seine Verbindung zur Ursprungsdatei. Du kannst aber das Zubehör auch referenziert einsetzen (rechter Mausklick auf das Zubehör und referenziert wählen!). Dann wird es twar auch in der neuen Datei gespeichert, aber bei jeder Akualisierung der Referenzen wieder an das referenzierte Zubehör angepasst. Dazu ist es aber sinnvoll sich eigene Dateien (als Favoriten) anzulegen die als Referenzdatei dienen damit nicht nach einer aktualisierung von VW plötzlich alle referenzierten Objekte anders aussehen!

Bei Intelligenten Objekten ist es noch ein klein wenig schwieriger - Du kannst eine Intelligentes Objekt so abspeichern. dass es nach dem Einsetzen ein Symbol bleibt. somit sind alle Einfügeinstanzen gleich . Dann kannst Du mit einem Doppleklick auf die Einfügeinstanz das Original (ein intelligentes Objekt) ändern und alle anderen ändern sich mit. So eine Symbol kanns Du auch referenzieren. Wenn du aber die Einstellung so wählst, dass nach dem Einfügen des Symbols (aus einem Intelligenten Objekt) wieder ein intelligentes Objekt wird dann geht die Verbindung zum Originalsymbol wieder verloren (s.o.)

Es hängt also davon ab ob Du nach dem Einfügen eines Fensters/Tür diese noch an örtliche gegebenheiten anpassen willst (dann kann man zwar für gleiche intelligente Objekte auch noch gleiche Artibute oder einstellungen Ändern dies geht meines wissens nach dann nur noch in der Datei und nicht über Referenzen) oder ob Du für viele Objekte gemeinsame Einstellungen später nochmal ändern willst dafür aber keine lokalen Anpassungen machen kannst.

für weiter Details lies Dir bitte die entprechenden Abschnitte im Handbuch durch dann wird es hoffentlich noch klarer als in meiner "Kurzfassung";-)

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Diese Funktion habe ich auch gesucht, aber leider nicht gefunden.

 

So umgehe ich das Problem:

Fenster in der Vorgabedatei erstellen und "Als Fenster/ Tür speichern" z.B. Fenster_Probe

Das intelligente Objekt in die Arbeitssdatei einfügen.

Die Vorgabedatei muss in der Arbeitsdatei referenziert sein.

Wenn du das intelligente Objekt anpassen möchtest, dann nur in Vorgabe-Datei.

Vorher:

Das intelligente Objekt aus der Zubehörpalette der Vorgabedatei löschen, Objekt anpassen, und wieder unter demselben Namen abspeichern. Fenster_Probe

 

Nun in der Arbeitsdatei die Referenz aktualisieren.

Das angepasste Objekt einsetzen, doppelt anklicken, und auf "für mehrer Fenserter übernehmen" (oder so) und dann Fenster_Probe auswählen.

 

Für ein kleines Projekt ist es machbar...aber bei größeren Projekte, will man sicherlich nicht bei jeder Änderung jede einzelne Datei öffnen und das ganze Spielchen machen.

Deswegen sind wir wieder auf normale Symbole umgestiegen, die einen Durchbruch in der Wand beim einsetzen machen.

Nachteil: Daraus kann man keine Tabellen erstellen. Türliste, Fensterliste usw.

Link zu diesem Kommentar

Hallo BlueStone

 

Warum sollte man bei Symbolen keine Listen erstellen können? Die Frage ist ja nur wieviele Infos man einem Symbol hinterlegt. Du kannst jedem Symbol die Infos hinterlegen die auch eine Türe oder ein Fenster hat. Natürlich muss du das beim Symbol manuell machen, aber du kannst das Symbol dann auch duplizieren und nur noch die geänderten Werte korrigieren.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...