Zum Inhalt springen

Wandverbindungen


tobiaskern

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

anbei zwei Screenshots zu VW 2015 (unter Mac OS X 10.10) Funktion Wandverbindungen.

 

1. Eckverbindung 2 Wände

Ist es möglich die Rot/Graue-Eckverbindung ohne eine 45° Darstellung

hinzubekommen? Grau soll durchlaufen und rot soll stumpf anbinden?

 

2. T-Verbindung 3 Wände

Die rote Wand soll ohne den Trennstrich verbunden werden.

Möglich?

 

Bitte um Hilfe! Danke

1639561266_Bildschirmfoto2014-11-18um14_10_24.thumb.png.3d8754f6f08ff1176cafde24e267067e.png

1115018689_Bildschirmfoto2014-11-18um14_10_34.thumb.png.2e37a0ecd1fd2e72472f7cf13b3c6e27.png

/  /  /  /  /

 

VW 2024 Update 4.1 (Build 750539)


MacBook Pro 16"  |  2023  |  M3 Max  |  128 GB Ram
macOS Sonoma 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

1.

Du kannst es mit der T-Verbindung versuchen.

 

2.

Ich denke das funktioniert wenn beide Wandkomponenten die selbe Klasse haben.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

zu 1.:

hat bei mir folgendermaßen funktioniert:

- beide Wände zeichnen, Gehrung wird automatisch angelegt

- rote Wand auf die Innenseite der grauen Wand verkürzen

- graue Wand auf die Außenseite der roten Wand verlängern

- Wandabschlüsse setzen

Schnappschuss_111914_081513_AM.jpg.d8e65a73c1f90a5e7752ccc3608c7bde.jpg

___________________________________

VW 2023 InteriorCAD (immer aktuell), Win 10 pro 64 bit

NVIDIA Quadro K2200

profacto small business 2022

Link zu diesem Kommentar

Hallo

habt Ihr es auch mal mit dem Werkzeug Wände verbinden versucht? In der Methodenzeile die Eckverbindung wählen und in der zweiten Mehodenwahlmöglichkeit mit Wandabschluß wählen, das sollte genauso funktionieren.

mfg

petitbonum


ps: i

Ich habe jetzt erst gelesen dass es ohne Trennlinie zwischen Rot und Schwarz sein soll - warum eigentlich? bei Materialwechsel muß doch zumindest eine dünne Liniegezeichnet werden - dass kann man dann über die Atribute der Wand und der Schalen steuern bei dem Werkzeug Wandverknüpfung werden meiner Errinnerung nach nur die Linienstärken der Wandatribute und nicht die der Schalen verwendent.

 

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Das Problem mit diesem manuellen Erzwingen ist immer dass es bei mir

früher oder später wieder kaputt geht. Selbst wenn man das automatische

Verschneiden deaktiviert und alles manuell macht.

Auch manuelles überschreiben der Wandoberkantenhöhe, wenn mal eine

Wand eine andere Höhe braucht, ohne gleich wieder einen neuen Style

anzulegen, oder benutzerdefinierte Wandenden gehen bei mir zuverlässig

mit der Zeit verloren.

 

Nur einmal ausversehen mit dem Auswahlwerkzeug an der Wand hängen

geblieben und alles ist wieder durcheinander.

Da lässt sich Vectorworks nicht gerne reinreden ;)

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...