Zum Inhalt springen

erfahrungen zur kompatibilität vw2013 & OS X 10.9 (Mavericks)?


am stgt

Empfohlene Beiträge

leider konnte mir heute der freundliche vw-support keine verbindliche aussage zur kompatibilität von vw2013 unter OS X 10.9 (Mavericks) geben. die deutsche vectorworksseite hat dieses aktuellste mac-system noch gar nicht auf'm plan (siehe HIER) und die amerikanische vectorworks seite gibt sich einfach mal unverbindlich (siehe HIER).

gibt es denn bei den geschätzten mac usern hier im forum schon eigene belastbare erfahrungswerte, ob vw2013 auch unter OS X 10.9 stabil läuft? über entsprechende info wird sich natürlich gefreut...

VW2022 Architektur SP5.0.1 R1 • Artlantis 2021 • macOS 12.6

Link zu diesem Kommentar

Hallo am stgt

 

Im Moment laufen beim Hersteller umfangreiche Tests. Es gibt daher drei mögliche Szenarien:

- Die Version 2013 SP4 wird offiziell für 10.9 freigegeben.

- Die Version 2013 SP4 wird nicht für 10.9 freigegeben.

- Es erscheint ein zusätzliches Service Pack von Vectorworks 2013 für 10.9.

 

Grundsätzlich rate ich aber einem kommerziellen Anwender eher davon ab, unmittelbar nach dem Erscheinen eines neues Betriebssystems dieses zu installieren. Die Chance ist doch immer recht gross, dass Peripheriegeräte nicht mehr oder noch nicht unterstützt werden. Es kann sich aus meiner Sicht lohnen daher ein paar Wochen zu warten.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar
Gast Andreas Kling

Das Entwicklerteam von Nemetschek Vectorworks hat die Kompatibilität von Vectorworks 2013 SP4 mit Mavericks ausführlich getestet und nur ein kleineres Problem gefunden das wie folgt behoben werden kann:

 

Bei Arbeitsplätzen mit zwei Bildschirmen kann es vorkommen, dass die Paletten verschoben werden. Um das zu verhindern, wählen Sie folgende Einstellung: Rechter Mausklick (Kontextmenü) auf das Vectorworks-Icon im Dock. Wählen Sie im Untermenü "Optionen" unter "Zuweisen zu" den Befehl "Alle Schreibtische".

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

habe folgende Probleme mit Vectorworks 2013 SP4 R1 auf Mavericks:

 

1) Nach jedem Start von Vectorworks wird nach dem Administratorpasswort gefragt, da Vectorworks Änderungen vornehmen will. Beim ersten Start sollte das ja normal sein, bei den folgenden aber nicht.

2) Bei jedem Start wird der Netzwerkzugriff für "Vectorworks.app" und "cinerender.app" abgefragt, obwohl sie in der Firewall als Ausnahme mit Zugriffsrechten aufgeführt sind.

 

Auch nach einer kompletten Deinstallation von Vectorworks mit Entfernung aller Einträge in der "Library" von OS X und der anschließenden Neuinstallation (zusätzlich habe ich die Firewall von Mac OS X während der Installation ausgeschaltet und die Installation von allen Apps in den Sicherheitseinstellungen zugelassen) treten beide "Fehler" wieder auf.

 

Auf meinem alten MacBookPro mit OS X 10.8 traten diese Probleme trotz gleicher Vectorworksversion nicht auf.

 

Hoffe auf eine Lösung. Besten Dank im Voraus!

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

ich hatte gerade Probleme mit Mavericks / Vectorworks13 SP4, bei dem der PDF-Batch-Export zunächst Vectorworks nicht mehr hat reagieren lassen und dann das aufgerufene PDF Standardprogramm "Vorschau". VW hat sich erholt, nur die Vorschau blieb verklemmt, weshalb ich im Dateibrowser (hier: PathFinder) nach dem PDF geschaut habe. Und siehe da, sobald angewählt rührt sich auch der Dateibrowser nicht mehr.

 

Nach einigen PDF Exporten mit reproduzierbarem Ergebnis dann PDF-Batch per Druckdialog hergestellt. Auch hier das Gleiche.

 

Nach dem Neustart kann ich das Verhalten allerdings, und zum Glück, NICHT MEHR reproduzieren, alles funktioniert wieder.

 

Die Dateien aus dem Batch-Export sind mit 0 Byte vorhanden, nun anfassbar und löschbar.

Die PDFs aus dem Druckdialog sind nach dem Neustart lesbar und vorhanden.

 

Vielleicht lag es ja daran, dass sich InDesign gerade eine neue JavaScript Version geladen hatte... ???

Ich werde es kommentieren, falls es sich noch mal wiederholt.

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen,

 

von der Installation von Mavericks kann ich nur abraten.

Seit dem Upgrade gibt es auf meinem Rechner folgende Probleme mit VectorWorks:

 

VectorWorks friert minutenlang ein, wenn Fensterobjekte (in Wänden) bearbeitet werden sollen oder wenn Ansichtsbereiche mit Renderworks-Stil aktualisiert werden. Nach der Aktualisierung solcher Ansichtsbereiche wird das Tageslicht viel dunkler dargestellt als vorher.

 

Ich habe heute den Support angeschrieben und warte auf Antwort.


noch eine Ergänzung:

Die Hilfslinien von Kotenbemaßungen lassen sich nicht mehr einwandfrei umformen.

-------------------------------------

macOS Big Sur 11.1 / VW 2021 Arch

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)

4,2 GHz Intel Core i7 mit 2TB SSD

32 GB 2400 MHz  DDR4

Radeon Pro 580 8192 MB

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...