Zum Inhalt springen

Befehl Raum... und wie gehts weiter?


marc-bader

Empfohlene Beiträge

Habe seither meine Raumbücher über Multistempel erstellt... Nun gibt es (seit VW2009) den Befehl Raum. Da kann man allerlei SchnickSchnack generieren und festlegen.

 

So und jetzt meine Frage:

Wie bekomme ich die Daten der Räume in ein Datenblatt bzw. in eine Datenbank!

 

Gibt es eine Liste mit den Variablen wie bei anderen Objekten, wie z.B.:

=N für Name des Objekts

=Fläche

=Umfang

=Höhe

 

Ich suche nach den Variablen für die "Ausbau-Variablen"

Deckenbeläge

Seitenbeläge

Leiste

Bodenbeläge

 

Vorab vielen Dank für hilfreiche Infos

 

 

VW2010 Arch + RW / PC

Gruß und Danke

 

Marc Bader

 

VW 2013, Architektur + Renderworks, SP2 R1

 

Windows XP Professional, 2003, 64 Bit, SP2

Arbeitsspeicher 6 GBit

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Hätte auch mal ne Frage zu dem Werkzeug Raum: Das zeigt mir die Wohnffläche immer mit der Einheit s qm an, also wahrscheinlich squaremeters? Wo kann man das denn deutschifizieren?

 

Edit: Jetzt geht es komischerweise. Das einzige was ich gemacht habe, ist bei einem Stempel die Einstellung Raumvolumen Brutto wegzunehmen und Raumvolumen netto hinzuzufügen. Komischerweise stellt er jetzt nach nem Doppelklick auch die Stempel um, in denen nach wie vor die Einstellung Bruttovolumen steht.

Software... Nie hinterfragen, einfach noch mal probieren.

Mac OS 12.6.1, VW 2022 Basic, Architektur, Renderworks SP 5.01. R1 Build 664120

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Hallo, ich hatte es zwar zwischendurch mal geschafft, das umzustellen.. weiß aber nicht mehr wo das war. Derzeit stehe ich vor dem Problem, dass ein Raumvolumen angezeigt werden soll, die angegebene Einheit aber cm ist, obwohl Kubikmeter gefragt wären.

Hat einer einen Tip? Ich suche momentan bei "Einheiten" rum, erste Maßzahl von Bemaßungen usw. komme aber auf keinen grünen Zweig.

Mac OS 12.6.1, VW 2022 Basic, Architektur, Renderworks SP 5.01. R1 Build 664120

Link zu diesem Kommentar

Hallo! Danke für die rege Beteiligung! :mrgreen:

Also ich habe festgestellt, dass das Werkzeug scheinbar nur cm als Einheit für cbm auswirft, wenn man den Raumvolumen (Brutto)-Wert angibt. Sobald man einmal umwechselt auf den Raumvolumen (Netto), der ganz weit oben in der Liste steht, wird cbm ausgeworfen, auch wenn man wieder auf das Raumvolumen(Brutto) zurückstellt. Insgesamt etwas verwirrend und nicht nachvollziehbar.

 

Trotzdem ist der Raumstempel als Werkzeug sicher auf dem richtigen Weg. Wichtig wären (wie an vielen Stellen im Programm)

? eine weniger verwirrende Einstellbarkeit des Werkzeuges

? weniger verschiedene verwirrende Vorgaben für Flächenmöglichkeiten Brutto und Netto, die man dann ein Fenster weiter nochmal von Brutto auf Netto umstellen kann, obwohl man eigentlich schon die Brutto ausgewählt hatte. Hier kann man echt leicht durcheinander kommen.

? das Werkzeug müsste sich seine Einstellungen merken können, vielleicht könnte man es auch als Zubehör anlegen?

Mac OS 12.6.1, VW 2022 Basic, Architektur, Renderworks SP 5.01. R1 Build 664120

Link zu diesem Kommentar

Die Einstellungen sehen bei mir auch in etwas so aus (bei mir gibt es noch nen extra Reiter Reiter erste Maßzahl wahrscheinlich wegen VW 2009), verändern der EInstellugen hier wirkte sich aber bei mir nicht auf das Raum-Werkzeug aus.

Mac OS 12.6.1, VW 2022 Basic, Architektur, Renderworks SP 5.01. R1 Build 664120

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...

hallo rookie,

 

um auf deine frage zurückzukommen - unter extras, liste anlegen oder liste aus vorgabe erstellen. dann bekommst du so sachen wie länge breite fläche usw. aber die flächen der wände mit dem ausbau habe ich auch noch nicht hinbekommen. wenn du inzwischen weiter bist melde dich doch .

 

grüsse

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Moin aus Hamburg !

 

den Wunsch nach einer vollständigen Übersicht aller Parameter haben wir bereits mit Einführung des Raum-Objektes in der Version 2011 gefordert - leider ist hier bis heute nichts geschehen.

 

Ein erster Blick in die Version 2012 zeigt, das hier kein Stück Verbesserung betrieben wurde. Nach wie vor ist keine Dokumentation zu finden, und um Daten aus dem Raum-Objekt auszuwerten bedarf es so einer Art "Reverse Engineering" - wir haben mit der Funktion "Liste anlegen" mal alle Parameter des Objektes Raum in ein Arbeitsblatt geschrieben und dann in die Datenbankkopfzeile geschaut.

 

Das z.B. der Parameter "11_Area" die formatierte Version der Fläche ist (im Unterschied zu "Area") und anderen Möglichkeiten der Formatierung unterliegt wie der normale "Area"-Parameter, benötigt bereits umfangreiche Recherche.

 

Schlimmer ist da noch der Umfang. Hier kann der Nutzer mit "11_Perim" formatiert abfragen, mit "Perim" unformatiert, es funktioniert aber auch noch die alte Variante mit "=Umfang" - leider bringt letzteres ein falsches Ergebnis auf die Tabelle ...

 

Zum guten Schluss wurde bereits vor einem Jahr angedeutet, das die einzelnen Parameter sinnvollerweise "nationalisiert" werden und diese seltsamen Kürzel wie "11_" eher einen temporären Charakter haben. Dies ist offensichtlich nicht so - es muss also ein Jeder zusehen, das er die Kürzel fehlerfrei aus dem Englischen übersetzt ... Gross.Area und so - aber Englisch ist ja sowieso die Fachsprache der Architekten und Ingenieure :)

 

An dieser Stelle also nochmals die Aufforderung an Computerworks, eine Zusammenstellung aller Parameter mit deren Bedeutung zu veröffentlichen. Dem ambitionierten Benutzer wäre hier sehr geholfen !

 

Grüße aus dem Hamburger Hafen,

Cajus Pruin

 

UP+ Architekten + Stadtplaner

Uffelmann . Pruin Partnerschaft mbB

http://www.upp-architekten.de . VW2013/2014/2015/2016/1017 Arch / RenderWorks auf OS X / macOS

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

:huh:Neue Version :blush: - Neues Glück :dodgy:

 

Befehl Raum.

 

Folgende Problematik:

 

ich habe mir Räume auf verschiedene Klassen gelegt

 

HNF - B (für bestehende Räume)

HNF - Z (für zugehende Räume)

 

In der Konstruktionsebene kann ich den zugehörigen Stempel auf eine eigene Klasse, z.B. "Beschriftung" legen.

Wenn ich die Klasse Beschriftung eingeschaltet habe - sowohl in den Klasseneinstellungen, als auch im Ansichtsbereich einer Layoutebene, dann passiert folgendes:

 

In der Konstruktionsebene sehe ich die Beschriftung des Stempels :)

 

In der Layoutebene sehe ich die Beschriftung nicht :huh:

raumbeztab_vw_forum.zip

Gruß und Danke

 

Marc Bader

 

VW 2013, Architektur + Renderworks, SP2 R1

 

Windows XP Professional, 2003, 64 Bit, SP2

Arbeitsspeicher 6 GBit

Link zu diesem Kommentar

Hallo Zusammen,

 

möchte mich hier nochmal ausdrücklich der Forderung von generalPLAN anschließen, die Parameter für das Raumwerkzeug mal übersichtlich darzustellen.

 

Das Werkzeug hat viel Potential, das durch fehlende Dokumentation leider ungenutzt bleibt.

Die Auswertung einzelner Parameter als Liste wäre doch auch mal ein gutes Thema für eines der nächsten Tipps + Tricks-Blätter.

es grüßt der Hans

 

 

Windows 11 Pro 22H2, VW 2024 SP3.1 Architektur

Link zu diesem Kommentar

@jklagemann,

 

bitte generiere mir mal eine PDF von der Layoutebene und stell mir die zur Verfügung.

Vielen Dank vorab.

 

Ich möchte:

 

In der Layoutebene die Raumstempel (Name und Fläche) sichtbar und die Raumgrenzen (Polygone, die farblich abgesetzt sind: rot grün gelb) unsichtbar.

 

Ich kann tun und lassen was ich will, aber bei mir tut sich in der Layoutebene garnichts.

 

Entweder beides unsichtbar, oder beides sichtbar.

 

Wenn das nicht funktioniert, dann fang ich mit dem Befehl aber nicht nur garnichts an.

 

Gruß aus dem verschneiten Süden

 

Marc Bader

 

VW 2013, Architektur + Renderworks, SP2 R1

 

Windows XP Professional, 2003, 64 Bit, SP2

Arbeitsspeicher 6 GBit

Gruß und Danke

 

Marc Bader

 

VW 2013, Architektur + Renderworks, SP2 R1

 

Windows XP Professional, 2003, 64 Bit, SP2

Arbeitsspeicher 6 GBit

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...