Zum Inhalt springen

VW-Performance


vwnoob

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben!

Kann mir jemand von euch sagen, wie viele Kerne von Vectorworks angesteuert werden können?

Bei mir werden von Vectorworks nur 4 Kerne angesteuert und ausgelastet. Um den Workflow zu verbessern wünschte ich mir, die Last auf alle Kerne verteilen zu können. Ist das möglich ?

 

Mein System:

AMD FX-8350 Eight-Core Processor 4.00 GHz

AMD Radeon HD 5700 Series

16 GB RAM

Win 10 Pro 64 Bit.

 

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

 

LG

Link zu diesem Kommentar

Wenn Du RW Rendering benutzt werden alle Kerne verwendet.

Wenn ausserhalb von RW Rendering irgendwo mehr als nur ein Kern/Thread benutzt

wird hast Du Glück gehabt. Die meisten der typischen CAD Geometrieverarbeitungsprozesse

lassen sich nur schlecht oder gar nicht richtig parallelisieren.

Da ist zwar in VW noch etwas Luft, bzw. man kann vielleicht noch wo verschiedene Prozesse

auf verschiedene Kerne verteilen.

Aber für die meisten Anwendungen ausser Rendering fährt man mit hoher Single Core

Leistung und hoher Frequenz besser als mit niedrig getakteten Multikernprozessoren.

 

Wie bei Spielen kann da ein 4 Kern i5 ohne Hyperthreading ggf. schneller oder gleich sein

wie ein teurerer i7. Allerdings unterscheiden sich die Prozessoren im Turbotakt heutzutage

nicht mehr so.

 

Bei Dir wären inzwischen Ryzen oder Threadripper deutlich schneller.

 

Beim Cinebench sollte man sich, wenn nicht nur Rendern im Vordergrund steht, neben

dem Multicoreergebnis auch immer die Singlecore Leistung der CPUs angucken.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Bei welchen Bearbeitungsschritten klemmts denn bei dir? Welche Vectorworksversion ist im Einsatz?

 

Dein Rechner hat eine tolle CPU aber eine eher schwache Grafikkarte. Seit in Vectorworks die Grafikkarte auch im 2D bei der Darstellung mithilft, steigen eher da die Anforderungen. Ich nehm mal an, du hast die Variante mit 1GB VRAM, damit dürftest du vor allem mit dem neuen Multiview-Feature eine langsamere Darstellung spüren.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Dein Rechner hat eine tolle CPU aber eine eher schwache Grafikkarte.

 

 

Na ja,

Cinebench, der grössere Bruder der angesprochenen CPU

 

AMD FX 8370 4.8 GHz (übertaktet ?)

Single 111

Multi 716

 

gegen

 

Ryzen 7 1800X 3.6 GHz

Single 162

Multi 1605

 

 

Die HD 5700, mit zwischen 31-70 OpenGL Punkten,

ist tatsächlich auch nicht mehr die Schnellste.

Gut, meine D700s sind inzwischen auch schon peinlich :)

Die HD 5700 gab es mit 512 MB oder mit 1 GB Speicher.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123Tsd
×
×
  • Neu erstellen...