Zum Inhalt springen

mehrere Viewports 3d/2d auf dem Bildschirm kombinieren


MID

Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Kann man im VW mehrere Viewports auf einmal einrichten.

D.h. kann ich z.B: Grundriss, Perspektive, Ansicht und Schnitt in verschiedenen

Fenstern auf dem Bildschirm organisieren? Und Änderungen synchron darin sehen.

Ich habe etwas Mühe mit dem ständigen "aktualisieren von Schnitten und Ansichten...

Das ständige Navigieren zwischen Ebenen und Aktualisieren von Ansichtsbereichen und Schnitten unterbricht den Arbeitsrhythmus.

 

 

MID

MiD

Vectorworks 2021 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Big Sur 11.6

Link zu diesem Kommentar

Synchrone Änderungen funktionieren bei Vektorworks leider nicht. Hast du die Option eingeschaltet das nicht aktualisierte Ansichtsbereiche rot umrandet werden? Dadurch vergisst man das aktualisieren nicht.

Arbeit: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | macOS High Sierra 10.13.4 | 2,6 GHz Intel Core I5, 8GB, Intel Iris 1536 MB

Privat: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | Windows 7 64 Bit | Intel Xeon 4x 3,3 GHz | RAM 8 GB | Palit GTX 750 TI (2013 war das up to date ;))

Link zu diesem Kommentar

Man kann sich nur per Vorlagedatei behelfen und dort die Ansichtsbereiche

für seine typische Hausgrösse vorbereiten.

Dann geht es wenigstens schneller.

 

Ansichtsbereiche aktualisieren kann in komplexeren Fällen schon mal länger

dauern oder gar aufhalten. Renderings sowieso.

Aber als Option pro Ansichtsbereich wäre das durchaus wünschenswert dass

VW die Schnitte im Hintergrund mit allen freien CPU Kernen aktualisiert.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

danke für euer feedback.

 

das mit der vorlagedatei verstehe ich ad hoc so, dass man über gesicherte bildschirmdarstellungen

zu den einzelnen vieports kommt. na ja, ist zwar eine Idee, aber ein fauler Kompromiss.

Meiner Meinung nach gehört zum 3d-Konstruieren (Stichwort BIM)

einfach dazu, dass man in mehreren viewports parallel arbeiten kann.

einige cad-softwares bieten das standardmässig an.

 

das gehört dringend auf die Wunschliste an die VW-Entwickler!

mid

MiD

Vectorworks 2021 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Big Sur 11.6

Link zu diesem Kommentar

Nein, ich meine dass man eine übliche Projektdatei bereinigt und als Vorlagedatei abspeichert.

 

Diese wird dann beim nächsten Projekt als Grundlage hergenommen.

Die enthält dann bereits Sachen wie :

 

- Einheiten/Dateieinstellungen

- Rendereinstellungen

- Materialien

- Kameras

- Heliodon

- Klassen

- Layer

- Geschosshöhen

- gespeicherte Ansichten (Saved Views)

- Blattbereiche

- Ansichtsbereiche SCHN/GR/ANS, ggf. Perspektiven

- Wandstile

- Deckenstile

 

Die Sachen im Einzelfall später noch anpassen geht in der Regel schneller als alles

neu anzulegen. Z.B. den Heliodon von Stuttgart auf München umstellen, mal ein paar

Klassen löschen, ändern oder erweitern, ....

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...