Zum Inhalt springen

Türleibung


ThomasP

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich stehe mit der Darstellung der Türöffnungen bei Maßstabsänderung auf Kriegsfuß.

Bei Konstruktionsebene M 1/100 wird die Türleibung nicht gezeichnet, bei M 1/50 wird diese exakt dargestellt. Siehe Anhang.

Wo kann ich dies für beide Situationen einstellen.

Ich kann die Einstellmöglichkeit einfach nicht finden. Die übrigen Attribute wie Wandfüllung etc. sollen sich bei Maßstabsänderung auch entsprechend verändern.

Arbeite mit vw15 auf win7

Kann mir bitte jemand helfen.

Danke.

Gruss

Thomas

1519345562_TrM1_50.jpg.9cc57906dbbfa498e74846722e6a4347.jpg

836650068_TrM1_100.jpg.8cb7aabbcac7d6216025a4cc8e5a9f4d.jpg

 

VW20 SP5 R1 Win10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Thomas P

 

Ich schaue das so rasch wie möglich mit dem Entwicklerteam an. Sieht im Moment nach einer falschen vereinfachten Darstellung aus.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hi Thomas,

 

das hat was mit Deiner Wandeinstellung zu tun, schau mal bei den Wand-Einstellungen. Unter Wandattribute bearbeiten gibt es den Punkt Wandabschlüsse, hier ist bei Dir vermutl. "Stiftattribute der Schale verwenden" aktiviert. Wenn Du "Stiftattribute der Wand verwenden" aktivierst, müssten die Wandabschlüsse auch im Maßstab 1:100 richtig dargestellt werden.

Für die korrekte Vereinfachung der Darstellung müssten ab Maßstab 1:100 (oder was halt eingestellt ist) vom Programm automatisch die Wandattribute verwendet werden.

 

PS. wenn Du die vereinfachte Darstellung nicht brauchst, kannst Du sie unter Einstellung dokument auch deaktivieren oder den Maßstab auf 1:200 setzen, dann brauchs du die Wandeinstellung nicht änder, was aufwendig werden kann, wenn Du viele verschiedene Wandtypen verwendest.

es grüßt der Hans

 

 

Windows 11 Pro 22H2, VW 2024 SP3.1 Architektur

Link zu diesem Kommentar

Hallo Thomas,

 

Ich weiß jetzt nicht ob es daran liegen könnte oder das Problem noch aktuell ist.

Aber jede Tür hat in der Infopalette noch eine Einstellmöglichkeit im Bezug auf die Durchbruchdarstellung der Wand.

Der Punkt für das Pulldown Menü befindet sich unter Einfügepunkt und hießt Unterbruch. Wählt man hier "Durchbruch mit Abschlüssen" aus wird der Wandabschluss gezeichnet.

 

Grüße Daniel

1432817182_InfopaletteTr.thumb.jpg.9900836d30cf727b8b3e7923c27c1494.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...