Zum Inhalt springen

Bauteil 3D nicht sichtbar


Hirnholz

Empfohlene Beiträge

Hallo Holzwürmer,

auf dem Rechner von meinem Kollegen ist eine Interiorcad 2012 Vollversion ohne Renderworks installiert.

Seit kurzem hat er ein Darstellungsproblem von 3D Bauteil Elementen.

Es wir ein 3D Körper gezeichnet und in 3D Bauteil umgewandelt.

Mit dem Umwandlungsvorgang verschwindet das Bauteil und ist nun nur noch sichtbar wenn ich mit der Maus darüberfahre.

Alle Klassen und auch die Attribute sind auf sichtbar gestellt.

Was wurde hier ausgeschaltet?

 

Viele Grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Nachtrag:

also es muss irgendwie an der Programmeinstellung liegen, ob nun von Vectorworks oder xg bleibt ersteinmal ungeklärt.

Es wurde mit verschiedenen Testzeichnungen probiert.

Der 2.Rechner auch mit Vollversion aber ohne Renderworks hat mit der Darstellung keine Probleme.

Auch die Grundeinstellungen sind bei beiden gleich !

Hilft am Ende nur eine Über- oder Neuinstallation?

 

Viele Grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

danke für den Tipp, beide Programme sind auf dem aktuellen Stand.

 

 

Hallo Hirnholz,

ich trau mich auch kaum aber: wenn beide Programme auf dem aktuellen Stand sind,

könnte das Problem eben das aktuelle Quicktime sein.

So viel ich weiß darf nur der Stand auf der VW CD installiert sein?

Gruß Fredy

Interiorcad 2023 immer aktuelle Version

Link zu diesem Kommentar

Hallo Fredy65,

sicherlich wird Interiorcad mit der QuickTime Version von der Installations CD am besten funktionieren.

ABER bei einem Netzwerkrechner passt schon unser Admin auf, dass alle aus Sicherheitsgründen als "kritisch" eingestuften

Programme auf dem neusten Stand sind.

Mein Kollege zeichnet jetzt ersteinmal wieder mit AutoCAD - zum Glück haben wir noch die Wahl..

 

Viele Grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hirnholz

 

Welche Grafikkarte ist bei diesem Rechner eingebaut? Falls es eine Nvidia Quadro ist, dann muss zwiengend der Performance Treiber verwendet werden. Schreib doch einfach kurz den Namen der Grafikkarte und das Treiberdatum ins Forum (beide Infos findest du über den Geräte-Manager)

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

kann erst ende der Woche schauen welche Grafikkarte bzw. Treiber beim Kollegen installiert ist, da dieser nicht im Haus ist.

Sein Rechner ist wie alle im Haus - Passwortgeschützt.

NUR handelt es sich bei den nicht sichtbaren Objekten um die Vectorworks Version 2012 ! und die lief jetzt knapp 3 Jahre ohne Probleme.

Sebst wenn nur 1 Bauteil in OpenGL gezeichnet wird besteht das Problem und dafür brauche ich sicherlich noch keinen Performance Treiber?

Die Ursache liegt sicherlich woanders - zur Not muss ich eben Über / Neuinstallieren lassen.

 

Viele Grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hirnholz

 

Ich hatte schon Kunden, welche ohne Performance-Treiber nicht mal Vectorworks starten konnten. Und oft werden ja die Updates von Windows gemacht und dann kann es schon sein, dass irgendwann auch der Treiber der Grafikkarte aktualisiert werden muss.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hirnholz

 

Der normale Quadro Performance Treiber ist der Korrekte.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...