Zum Inhalt springen

Klassen in Zubehör ausfinding machen


Empfohlene Beiträge

Hallo Liebes Forum,


kennt jemand eine Möglichkeit zu folgender Problemstellung:

Ich habe klassen, die von Zubehör verwendet werden.
Dieses Zubehör ist nicht in der Zeichnung platziert, sondern existiert nur im Zubehörmanager.
Dadurch lassen sich die Klassen nicht löschen.

Wie kann ich herausfinden, in welchem Zubehör die Klassen zugewiesen sind?

Liebe Grüße
 

...alles Liebe aus Stuttgart.....
MacBook Pro 2,3 8-core (9.te Generation i9) 32 GB / 1 TB SSD / Radeon Pro 5500M mit 8 GB / 16“

MacOS Big Sur 11.6.5

VW 21/22/23 Architektur

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.


2115531318_Bildschirmfoto2022-12-01um13_27.thumb.png.c7542b36e9fcb502b400421a69a6b4bd.png

Link zu diesem Kommentar

Hmmmh, ?

 

Aber wenn man die Klassen nicht haben will kann man sie ja löschen.

Und auf VW's Nachfrage deren Elemente auf die Klasse "Keine" o.Ä. verschieben ?

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Ich bin mir ziemlich sicher dass du nicht in der Bibliothek nach Klassen suchen kannst. Die Objekte müssen irgendwo im Plan eingesetzt sein. Typischerweise hast du in den Vorlagefiles die Symbole auf einer Ebene eingesetzt. Ist auch sehr praktisch zum Bearbeiten, organisieren der Referenzen usw.

 

Falls du keine solche Zubehör-Lagerhalle einrichten willst würd ich folgendermassen vorgehen:

  • Via Extras-Aufräumen 'unbenutzte Symbole löschen' mit Haken drin bei 'Liste zeigen'
  • Ok drücken aber Liste nicht bestätigen. Stattdessen Screenshot der Liste machen und abbrechen
  • Dann diese Symbole auf einer temporären Ebene einsetzen
  • Eine Tabelle erstellen in dem du nach allen Objekte der Klasse filterst
  • Via Zeilennummer-Rechtsklick Objekt im Plan anzeigen

 

Ich hab ein paar solcher Tabellen in allen meinen Files um nach Stilen, Klassen usw. zu suchen. Im Filter mach ich jeweils einen Verweis auf die ein anderes Tabellenfeld für den gesuchten Namen. So kann man die Tabelle auf einem zweiten Bildschirm offen haben und kann da jeweils nur den Namen reinkopieren und bekommt alle zugehörigen Objekte angezeigt (wenn gewünscht auch mit diversen Eigenschaften (Konstruktionsebene/Koordinaten etc.).

 

Bearbeitet von herbieherb
  • Like 3

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo @zoom und @herbieherb

Ich danke euch für eure Antworten.

Ich hatte gehofft um das platzieren aller Objekte herumzukommen, werde dann aber nun diesen Weg gehen, dann ist es auch für die Zukunft getan.

Liebe Grüße an euch


 

...alles Liebe aus Stuttgart.....
MacBook Pro 2,3 8-core (9.te Generation i9) 32 GB / 1 TB SSD / Radeon Pro 5500M mit 8 GB / 16“

MacOS Big Sur 11.6.5

VW 21/22/23 Architektur

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.


2115531318_Bildschirmfoto2022-12-01um13_27.thumb.png.c7542b36e9fcb502b400421a69a6b4bd.png

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...