Zum Inhalt springen

Eigene Vorgaben-Tabelle erstellen


Mikkel

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich beschäftige mich aktuell mit der Datenhinterlegung und -auswertung in Vectorworks 21.

Zur standardisierten Auswertung von Datenbanken würde ich gerne eine "Tabellenvorlage" für eine Objektliste erstellen, da mir für meine Zwecke die Vorgabe-Tabellen entsprechend nicht ausreichen.

 

Über Extras -> Tabelle anlegen -> Auswahl "Eigene Tabelle" kann ich mir ja schon einmal die gewünschten Daten und Felder auswählen und ausgeben lassen.

Soweit, so gut! Ich komme so definitiv an meine Daten. Jedoch muss ich immer, wenn ich mir die entsprechenden Daten ausgeben lassen möchte, diese Tabelle "zusammenbasteln".

Ich kann demnach aktuell noch nicht auf eine gespeicherte Voreinstellung bzw. Vorgabe zurückgreifen, die mir die benötigte Tabelle entsprechend zusammenstellt.

 

Da diese Tabelle als Grundlage für weitere Prozesse diverser Projekte dienen soll, sollte es aus Gründen der Fehlervermeidung also tunlichst vermieden werden, dass jeder immer seine eigene Tabelle in der entsprechend richtigen Spaltenreihenfolge erstellen muss, um die entsprechenden Daten aus der Zeichnung zu generieren. ?

 

Zu meiner Frage: Gibt es die Möglichkeit eine entsprechende Vorgabe zu erstellen, welche automatisch die entsprechenden Werte erfasst?

Meine Recherche hat hierzu leider nichts ergeben.

 

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße

 

Mikkel

Link zu diesem Kommentar

Hallo Mikkel

 

Bei uns im Büro hatten wir eine Favoritendatei in einem Arbeitsgruppenordner. In dieser Datei waren alle Symbole usw. und eben auch die Tabellen abgelegt. Damit hast du über den Zubehörmanager einen einfachen Zugriff auf die Tabelle.

  • Like 1

Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2022 SP3 | Architektur | Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Mikkel,

 

wir haben bei uns im Büro eine Vorgabedatei, in der die Muster-Tabellen für die Kollegen angelegt sind.

 

In den Muster-Tabellen sind schon alle Spalten, Verknüpfungen und auch das Layout angelegt. Letztendlich muss man sich nur die Projektspezifischen Filter entsprechend anpassen.

 

Gruß,

Burkard

  • Like 1

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Hallo Burkard, hallo Manuel,

 

diese Herangehensweise ist natürlich absolut logisch. Vielen Dank erstmal, das hilft mir schonmal weiter. ?

 

Heisst ich erstelle mir eine entsprechende Vorlage und kann diese dann auf alle möglichen Projekte anwenden.

 

Die Verknüpfung zur entsprechenden Zeichnung die entsprechend ausgewertet werden soll erfolgt dann jedoch wie genau?

Spontan hätte ich jetzt gesagt, dass ich mir die Tabelle dupliziere und in meine Zeichnung im Zubehörmanager ziehe. Gibt es da vielleicht noch einen eleganteren Weg?

 

Schöne Grüße

 

Mikkel

 

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      22,3Tsd
    • Beiträge insgesamt
      113,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...