Zum Inhalt springen

schnell auf vereinfachte Darstellung umschalten auf der Konstruktionsebene


herbieherb

Empfohlene Beiträge

Oft möchte man auf der Konstruktionsebene schnell auf die vereinfachte Darstellung umschalten um die Darstellung zu kontrollieren. Dafür gibts aber keinen extra Knopf in Vectorworks.

 

Hier ein Trick:

Stellt dazu in den Dokumenteinstellungen ein, ab welchem Massstab welcher Detailgrad angezeigt werden soll. z.B. tief <= 100 mittel <= 50 hoch

 

Wir nehmen mal an, unsere Konstruktionsebenen sind alle 1:50. Nun machen wir eine extra Konstruktionsebene, z.B. 'Darstellung 1:100'. Nun sagen wir Vectorworks, dass es Konstruktionsebenen mit unterschiedlichen Masstäben gleichzeitig anzeigen soll, aber immer im Massstab der aktiven Ebene. Dazu schalten wir die Modellansicht ein. Mit Doppelklick auf das Modellansicht-Symbol kommt man in ein geheimes Menü :). Hier nimmt man den Haken raus bei 'Ebenen mit anderem Massstab ignorieren'.

 

Nun kann man in 1:50 normal zeichnen, wenn man die vereinfachte Darstellung überprüfen will, setzt man einfach den Haken auf die 1:100 Konstruktionsebene.

  • Like 1

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Ich dachte immer, dafür ist diese QuickPref da?

Anmerkung 2019-10-30 143805.png

CADLIFE GmbH & Co. KG
Vectorworks Partner Norddeutschland
Klaus-Groth-Str. 25b, 20535 Hamburg
home:
https://www.cadlife.de

Vectorworks Designer & Braceworks & Vision & Connectcad - Version: 2023 SP8 & 2024 29.0.5 (Update 5)

MacBook Pro 16" 2021, M1 Max, 64 GB & MacBook Air 2020, M1, 8 GB - Sonoma 14.5

Lenovo Legion 7 Gen 6 / 16" (AMD Ryzen 9 5000 Series), 32 GB, 16 GB NVIDIA Geforce RTX 3080, Windows 11 Pro

Link zu diesem Kommentar

Jep, der Knopf schaltet aber nur um, ob der Massstab Auswirkung auf die Darstellung hat, wenn man ihn aus hat, ist die Darstellung auf Mittel fixiert. Er muss mit obiger Methode also eingeschalten sein, damit sie funktioniert. Mit obiger Methode kann man sich 100stel, 50stel und 20stel Beschriftungsebenen anlegen. Somit hat man beim Beschriften automatisch die richtige Darstellung, ohne dass man etwas umschalten muss und man hat auf der Konstruktionsebene alle Darstellungsgrade zur Verfügung und nicht nur zwei.

Bearbeitet von herbieherb

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...