Zum Inhalt springen

Zübehor von Büro Bibliothek rezerenzieren oder importieren? Meinung/Best Praxis?


arquitextonica

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,
Ich bereite gerade das Bürobibliothek vor.
Die Ordnerstruktur usw. funktioniert reibungslos, daher ist jetzt der Zeit die Zübehor zu vorbereiten.
Die Frage ist, wann schon vorbereitet und die Kollegen mit den Teile zu arbeiten anfangen... was würdet ihr empfehlen, die Zübehor zu referenzieren und automatisch (mit dem jeweiligen Risiko) aktualisieren lassen, zu referenzieren und manuell zu aktualisieren oder einfach nur importieren und ggf. die Zübehor manuell zu ersetzen?

Bitte Best Practices, und/oder Meinungen mitteilen. Es interessiert mich sehr auch wie ihr es tatsächlich mach.

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Hallo arquitextonica

ich würde während dem laufenden Projekt die Symbole referenzieren und nach Abschluß des Projektes die Referenzen trennen, dann werden aus den referenzierten Bibliotheksobjekten Objekte der Datei und diese werden dann, bei möglichen Änderungen an den Bibliotheksobjekten nicht mehr aktualisiert. So können sie dann archiviert werden.

mfg

petitbonum

Bearbeitet von petitbonum
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar

Wir verwenden eine Vorgabedatei, die an zentraler Stelle abgelegt ist. In dieser Datei ist das Standard-Zubehör angelegt. Also zum Beispiel die häufigsten Wand- oder Boden/Deckentypen, die wichtigsten Türen und Fenster, Beispieltreppen etc. Halt zu allen Bauteilen Vorgaben, wie sie verwendet werden sollen. In den Bauteilen sind dann schon die entsprechenden Klasseneinstellungen für korrekte Darstellungen, Materialien usw. voreingestellt.

 

Falls jemand die Vorgabedatei versehentlich kaputt macht haben die Admins eine Sicherungskopie.

  • Like 2

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb b.illig:

Wir verwenden eine Vorgabedatei, die an zentraler Stelle abgelegt ist

Aber dann, falls die Zübehor in laufe des Projekts verbessert sind, wie machen Sie die Aktualisierung? Einfach ersetzen jeder verbessertes Element?

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Wenn Kollegen im Büro im Lauf ihres Projekts das Zubehör verbessern oder auch neue Ideen für neues Zubehör haben, dann geben sie mir oder meinen drei Kollegen aus dem CAD-Team bescheid. Wir sehen uns das dann an und entscheiden ob wir es in die nächste Version des Vorgabedokuments aufnehmen. Alle neuen Projekte starten dann automatisch mit dem verbesserten Zubehör und wer das aktualisierte Zubehör im laufenden Projekt verwenden mag, der kann sich das Zubehör von der neuen Datei rauskopieren.

 

 

  • Like 1

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Wir arbeiten zusätzlich noch mit Projektspezifischen Zubehör. Heisst, wenn irgendwelche Objektvorgaben oder sonst was speziell für dieses Projekt ist gibt es eine Projektspezifische Vorlage auf die nur die Projektarbeitenden Zugriff haben. So kann das Zubehör auch immer Projektunabhängig aktualisiert und angepasst werden. Verwaltet wird es zentral von den CAD-Experten.

Win 10 / Vectorworks 2019 SP6 R1 - Architektur / Vectorworks 2020 SP4 R1 - Architektur

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb mdreier:

Wir arbeiten zusätzlich noch mit Projektspezifischen Zubehör.

 

Das wird bei uns in der Regel direkt im Projekt von den jeweiligen Architekten angelegt. Meist ist das schon sehr spezifisch. Nur bei großen Projekten gibt es dann eine projektspezifisch Quelldatei dafür. Da müssen es aber schon mehrere Gebäude einer Bebauung sein oder es muss andere Gründe haben für die dann auch eine Aufteilung auf mehrere Dateien nötig wird.

  • Like 1

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für Ihren experten Beitrage.
Zu erst habe ich gedacht die Vorgang mit "projektspezifische" Quelldateien eine verschwendung von Kentniss zu sein, aber nacher habe ich bemerkt dass mit eine echte gut Berücksichtigung und CAD-expert Betreuung ist genau die gegenteil, es vereinfacht die Logistik der Aktualisierungen und die Klarheid die Büro-Know-How konnte auch großer sein.
Vielen Dank!

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...