Zum Inhalt springen

Wandlängen verändern sich scheinbar selbstständig


jlsj.

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe neuerdings öfter das Problem, dass in Vectorworks 2018 die Längen von Wänden, die ich mithilfe des Wandtools gezeichnet habe, meist im Bereich bis 0,5m durch das Programm verkürzt oder verlängert werden. Das Problem tritt selbst dann auf, wenn ich nichts an der Wand bearbeite. Sobald ich später den Fehler wieder behebe, sind nach etwa 10min die Wandlängen erneut verschoben. Seltsamerweise geht Vectorworks dabei scheinbar sehr willkürlich vor, da die Maße jedes Mal um einen anderen Betrag verzerrt werden. Ich kann mir darauf im Moment absolut keinen Reim machen und hoffe, dass von euch vielleicht jemand einen Ansatz für eine Lösung hat. :huh:

 

Grüße,

 

jlsj.

Dell XPS 15 9560

Windows 10 Home

Intel Core i7-7700HQ

8 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Hallo lsj.

 

Verwendest du eine Rastereinstellung mit diesem Wert? Sind die Wände assoziativ bemasst?

 

Ich unterrichte an diversen Schulen seit ein paar Wochen mit der Version 2018 und habe dies weder bei mir noch bei meinen Studenten bisher festgefstellt oder gehört.

 

Ich werde mal noch beim Hersteller nachfragen ob ein solches Fehlverhalten gemeldet worden ist.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Davon habe ich auf dem US Forum auch noch nichts gelesen.

Das wäre aber sehr schlimm.

 

Bei mir hat es Symbole verschoben wenn ich IFC Tags vergeben habe.

Allerdings in Z Richtung (um die Geschosshöhe runter auf Welt-Null)

Auch nicht schön.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

danke schon mal für eure Antworten. Als Anmerkung zu dem Problem sei gesagt, dass ich bisher noch nichts anderes in dem Dokument eingestellt oder bearbeitet hatte. Im Grunde war das Zeichnen der Wand das allererste, was ich nach Erstellen des Dokuments getan habe. Bereits nachdem ich die ersten Außenwände im Grundriss gezeichnet und ein Fenster in eine der Außenwände gesetzt hatte, habe ich festgestellt, dass einige Maße verschoben waren. Rastereinstellungen und Bemaßungen habe ich da noch gar nicht angelegt. :-/

 

@Marc Wittner: Vielen Dank für dein Bemühen und das Melden des Problems. Ich würde mich freuen zu hören, was die Entwickler dazu meinen.

 

Grüße,

 

Julius

Dell XPS 15 9560

Windows 10 Home

Intel Core i7-7700HQ

8 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...