Zum Inhalt springen

3D Rendern von 2D Plänen


Sanji171

Empfohlene Beiträge

Guten Abend.

 

Im Zuge meines Studiums als Stadtplaner, beschäftige ich mich zur Zeit mit dem Rendern.

 

Die Frage ist, wie in 3D Ansichten von Quartieren,Straßenzügen etc, der 2D Untergrund (2D Flächen) vernünftig gerendert werden. Straßen bzw Flächen wirken immer etwas "Pixelig" im Vergleich zu den in 3D erstellten Gebäuden, welche mir gefallen.

 

Müssen die 2D Flächen/Objekte besonders bearbeitet werden für die 3D ansicht? Benutze VV2015

11332611_bungsprojekt.png.0a22be59c5ca75bfb888ba715b6060f5.png

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sanji171

 

Damit das Rendering der Gebäude und der Strasse identisch ist, könntest du die Flächen in 3D-Polygone umwandeln.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Antwort.

 

Sieht auch schon besser aus. Zudem ist mir aufgefallen, dass ich eine weitere Verbesserung durch verschiedene Variationen der Attribute erhalten konnte. Hellgraue Fläche, Stift grau. Dadurch war der Übergang wohl nicht so hart.

 

Doch wie es so ist, kam gleich das nächste Problem.

 

Was soll dieses Rauschen jetzt in der -Renderworks schell- Darstellungsart? Auch ein Ansichtsbereich zu erstellen dauert unnatürlich lange jetzt. Hab ich irgendwas verstellt aus versehen? Andere Dokumente verhalten sich normal. Erwarte bei dem schnellen Rendering nicht viel, aber das ist doch nicht normal oder?

 

Sorry für die Fragerei...

800244111_rScreenshot-12_03.jpeg.f5ff718db6d8b02af8f54472b6d4acec.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Ich würde das nicht in RW schnell rendern sondern einen eigenen Stil verwenden.

 

Das Rauschen kann von der Berechnung des indirekten Lichts kommen, vom Antialiasing, ....

Zu geringe Einstellungen in bestimmten Bereichen.

 

Sobald Du einen RW Renderstil verwendet hast wird der im Ressource Browser gespeichert.

Den kannst Du umbenennen, duplizieren und weiter bearbeiten. Der taucht auch oben im

Renderauswahl Menü auf.

Da kannst Du geziehlt in die Rendereinstellungen gehen um sie anzupassen.

AA Qualität habe ich mindestens Medium bis hoch, GI auch eher etwas höher, 3D Auflösung

eher nur Medium, besonders wenn viel runde Geometrie vorhanden ist (Stuhlbeine etc.)

 

Ich lege da meistens mehere Renderstile an. Z.B. für eine schnelle Vorschau, Gispsmodell,

für Innenaufnahmen (Mehr GI Bounces), Für Tag und Nacht (mit anderem Himmel) usw.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,1Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...