Zum Inhalt springen

rendering anfänger


johnson90

Empfohlene Beiträge

Hallo Vectorworks-Community,

 

in Sachen Rendering bin ich leider noch blutiger Anfänger und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen.

Hauptsächlich zeichne Ich Räume mit Möbelstücken in 3D und möchte diese als überzeugende Präsentation darstellen.

Ich hoffe ihr könnt mir mit Tipps und Tricks oder auch Anleitungen/Tutorials weiterhelfen, grundsätzlich in folgenden Bereichen:

- Positionierung und Einstellungen von Lichtquellen um eine realistische Raumpräsentation zu erreichen

- Vergabe von Materialien und deren Einstellungen

- Festlegung der Kameraeinstellung

 

...es liegt also noch einiges an Arbeit vor mir und ich freue mich schon auf eure Antworten

 

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Hallo johnson

 

Ich kann dir das (kostenlose) Renderworks-Tutorial empfehlen. Es gibt aber auch von video2brain tolle Videoanleitungen:

 

http://www.computerworks.de/produkte/vectorworks/vectorworks-formulare/download-vectorworks-tutorial.html

 

https://www.video2brain.com/de/videotraining/vectorworks-visualisierung-mit-renderworks

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Wenn man noch gar keinen Überblick hat sind die Tutorials immens wichtig damit

man erst ein mal einen Überblick bekommt was die Einstellungen und Begriffe

eigentlich bedeuten.

 

Danach kommt die Praxis und das eigene ausprobieren an einfachen Szenen dass man

auch ein Gefühl für die Einstellungen bekommt und die Probleme die auftreten können

erfährt. Von dort aus geht es dann wieder gezielt in die Doku, zu spezielleren Tutorials oder

konkreten Fragen hier im Forum.

 

Prinzipiell ist VW mit RW zum Visualisierungseinstieg hervorragend geeignet weil dort die

Einstellungen auf das Wichtigste und Nötigste reduziert sind. Dagegen wird man als Anfänger

in richtigen 3D Renderprogrammen wie C4D usw. regelrecht mit Details erschlagen.

 

Der grösste Teil des nötigen Wissens ist programmunabhängig und universal. Nur ein kleiner

Teil betrifft die anwendungsspezifische Umsetzung. Von daher schadet es überhaupt nicht auch

mal Tutorialvideos von anderen Programmen anzusehen die ggf. zahlreicher vorhanden sind.

 

Die Sprache in der Visualisierung ist in der Regel leider Englisch. Viele Begriffe lassen sich auch

gar nicht vernünftig übersetzen.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,1Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...