Zum Inhalt springen

3D-Polygone lassen sich nicht zu Vollkörpern zusammenfassen


tinar

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe folgendes Problem: ich habe ein Modell aus 3D-Polygonen und würde die gerne zu einem Vollkörper zusammenfassen. Folgendes habe ich schon probiert:

 

- Vollkörperaddition -> Fehlermeldung: Es ist nicht möglich aus diesen Objekten einen Vollkörper zu erzeugen.

- Umwandlung in Mesh oder NURBs und dann Vollkörperaddition -> funktioniert nicht

- Polygone trianguliert - Fehlermeldung: es konnte kein Polygon trianguliert werden.

- NURBS Fläche anlegen - funktioniert nicht

 

Hat noch jemand eine Idee? Auch woran es liegen könnte? Bisher konnte ich 3D polygone problemlos umwandeln.

 

https://www.dropbox.com/s/cc6ri823cszrj06/Testfile_3D-Polygone_in_Vollk%C3%B6rper.vwx?dl=0

 

Danke.

 

Tina

Link zu diesem Kommentar

tja, da stellt sich mir die frage, warum so ein rohr (oder hohlzylinder...) aus 3d polygonen erstellt wurde. diesen körper kann man doch viel einfacher auf mehrere andere arten erstellen. und dann hat man weiter editierbare grundelemente und kann jederzeit einen vollkörper oder sonstiges daraus machen... mhm?

VW2024 Architektur Update 3.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.3.1

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Antwort, aber wie ich gerade schrieb, ist es nur der Ausschnitt aus einem Objekt und der Rest des Objekts lässt sich eben nicht mal eben "nachbauen", hat aber dasselbe Problem.

 

Deswegen suche ich ja eine Lösung und keinen Workaround. Den kenne ich auch.

 

Und ich habe heute schon 3D-Polygone in Vollkörper gewandelt mittels Vollkörperaddition.

Link zu diesem Kommentar

noch eine frage: was ist das denn für ein maßstab > 1:0,001? und ja, es ist kein reiner rohrkörper sondern ein kegelstumpfhohlkörper. aber das lässt sich auch sehr zügig nachzeichnen!

wie sieht denn der vorgang der umwandlung eines 3d polygones in einen vollkörper aus. bitte um eine anleitung, das kann man immer brauchen. denn hier steht ja leider wie gesagt nix drüber drin...

VW2024 Architektur Update 3.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.3.1

Link zu diesem Kommentar

ok, das scheint bei 3d polygonen tatsächlich zu klappen. seltsam dass das im handbuch nicht so beschrieben wird... naja, und mit dem vorliegenden körper aus 3d polygonen klappt es dann auch, nachdem man die ganze sache mal ordentlich hochskaliert und dann in einen vernünftigen maßstab setzt. alles gut.

VW2024 Architektur Update 3.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.3.1

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...
Am 17.2.2016 um 20:38 schrieb swidmer:

hallo tinar

 

zur ursprünglichen frage. es geht wenn du die polys hintereinander/mehrfach addierst (und umwandelst).

schade dass hier kein automatismus greift!

- hab gerade 200 3d polys einzeln verbunden -  und letztendlich zu einem geschlossenen volumenkörper kombiniert.

gute Lösung, danke!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      119,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...