Zum Inhalt springen

Geländemodell Höhe verschoben zum Gebäude


Mel

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum

 

Ich habe ein Gebäude 3D aufgebaut und mein erstes Geländemodell (in einer neuen Datei) aus 3D-Punkten und -Polygonen (z-Höhen = Meter über Meer) erstellt.

Zu den Ebenen des Gebäudes mit Lageplan habe ich die Ebene Geländemodell und Vermessungspunkte importiert.

 

Jetzt schwebt das Geländemodell und die Vermessungspunkte (mit z-Wert) in der 3D-Ansichten rund 450 m über dem Gebäude mit dem Lageplan (siehe Anhang)

 

Wenn ich das Gebäude ins Geländemodell hinaufschiebe (Befehlt 3D-verschieben, Konstruktionsebene z=450), liegen alle Wände etc. gemäss Infopalette auch 450m höher - zum Weiterarbeiten nicht gut...

 

Wie soll ich vorgehen, um das Gebäude auf dem Geländemodell zu platzieren?

Geländemodell oder Gebäude schieben und wie?

 

wäre riesig froh um Hilfe.

 

vielen Dank und Gruss

Mel

1420402772_GelndemodellberGebude.thumb.jpg.9afd4c698a33b8925cc3eca2033f102a.jpg

iMac (2011) OS X 10.10.5, 4GB RAM

VW 16 SP2 ARCH + RW

Link zu diesem Kommentar

Hallo Mel

 

Entweder bearbeitest du die Geländemodelldaten (rechter Mausklick) und schiebst diese Daten nach unten oder du legst das Geländemodell auf eine eigene Ebene und schiebst diese Ebene um den Wert nach unten.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Die verschobene Ebene/Layer finde ich am besten.

 

Es ist nämlich ganz schön nervig wenn man versucht sich die Geschosshöhen einzuprägen

und neben dem Höhenmodell vom Vermesser später auch noch vom Landschaftsarchitekt

mit Meereshöhen beworfen wird, (das Gesamthöhenmodell der Stadt noch über eine

gesonderte Meereshöhe zu verfügen scheint) und man anfängt die Werte im Kopf umzurechnen.

 

Mit den verschobenen Ebenen hat man die Möglichkeit jederzeit auf die jeweiligen

Höheneinheiten zuzugreifen bzw. umzuschalten.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Salü Marc

Salü zoom

 

es hat geklappt! habe riesig Freude - vielen Dank beiden für die schnellen Antworten!

 

Jetzt kann ich die Ebene mit dem Geländemodell unter

> Organisation > Bearbeiten > Ebenenbasishöhe (z) .... in Bezug auf den Vectorworks-Nullpunkt

kontrolliert verschieben (z.B. -450m) - oder später mehr oder weniger -

die Meereshöhen des Geländemodells bleiben erhalten - genau das wollte ich.

Die Vermessungspunkte habe ich vom Lageplan auch auf eine eigene Ebene verschoben, diese Ebene um den gleichen z-Wert (Ebenenbasishöhe) - so weit sehr gut.

 

nochmals Dank und Gruess

Mel

iMac (2011) OS X 10.10.5, 4GB RAM

VW 16 SP2 ARCH + RW

Link zu diesem Kommentar

Ja genau.

 

Du musst nur wegen der unterschiedlichen Höhen beim erstellen von Objekten ein bisschen

aufpassen welche Ebene gerade aktiv ist und auf welcher Du zeichnest.

 

Wenn Du z.B. auf der Hausebene ein Rechteck auf -2 m anlegst, dass Du vielleicht als

Patch verwenden willst um das Gelände zu modellieren und später der Geländemodellebene

verschieben/zuweisen möchtest, springt es natürlich die 450 m runter,

ist auf der neuen Ebene auch wieder auf -2 m statt der gewünschten 448 m

 

Am unteren Rand des Zeichenfensters kannst Du immer die Koordinaten sehen.

Einmal die Weltkoordinaten mit dem Z Wert, daneben die relativen Koordinaten mit

dem Delta Z, relativ zur Eben.

 

Auch kann es beim Zeichnen von 2D Elementen per "auf Ebene" auf der richtigen

Ebenhöhe in der Geländeebene passieren dass Du in der Isometrie das Rechteck dass Du

gerade zeichnest momentan gar nicht sehen kannst weil es 450 m tiefer gezeichnet wird.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...