Zum Inhalt springen

pdf Dateien aus VW sind zu groß!


nfedl

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wenn ich eine VW Datei aus VW 2016 exportiere dann wird die pdf Datei zu groß!

VW 2016 Datei 34 MB (2D Daten) --> pdf Datei 286 MB!!!

Hinzukommt dass mir auf einem Windowsrechner einige Ebenen nicht mehr angezeigt werden und das obwohl ich im PDF/A-1b Format exportiert habe. Bei "publizieren" ist das gleiche.

Gibt es da einen Trick!?

Wenn nein dann bitte um Lösung dieses Problems!

Danke!

Nik

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar

Hallo Nik,

 

es kommt bei der Größe der pdf-Dateien auch auf die Inhalte Deiner VW-Datei an. Sind in dieser z. B. Rasterbilder, Verläufe oder Transparenzen enthalten?

 

Mit welcher Auflösung hast Du exportiert?

 

Hast Du alternativ einmal probiert in eine pdf-Datei zu drucken?

 

Und: Wir hatten jüngst einen Fall, wo ich die in VW erzeugte pdf-Datei in einem pdf-Betrachter wieder in pdf gedruckt habe und sie dabei eingedampft wurde.

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Steffen,

danke für den tollen Hinweis!

 

Ja ich habe Rasterbilder, Verläufe und Transparenzen und eine Auflösung von 300 dpi. (Das ist z.B. für InDesign überhaupt kein Problem auch bei Riesendateien)

 

Ich habe mir gerade den pdf printer vom App Store gratis geladen und ein pdf direkt aus VectorWorks erzeugt. Auflösung 300 dpi mit einem "Flusch" (2 Sekunden) und das pdf war fertig. Größe der pdf Datei 5,9MB!!! (Nochmals zum Nachlesen aus einer 34MB VW Datei wird eine 5,9MB pdf Datei mit dem App pdf printer anstatt einer unbrauchbaren pdf Datei mit 286MB direkt aus VW exportiert.)

 

Meine Herren von VW das sollte auch mit VW direkt so funktionieren! PDF erzeugen ist eigentlich ein Abfallprodukt und sollte keine extra Zeit kosten und keinen Stress erzeugen...

Bitte nicht persönlich nehmen aber das sind Dinge die echt nerven.

 

Danke Steffen nochmals für den tollen Tipp.

 

Gruß!

 

Nik

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar

Ich habe eine VW-Datei welche ich in VW 2015 erstellt habe in VW 2016 geladen.

Dort habe ich ein Layout komplett dubliziert.

Danach beide Layouts publiziert.

 

Das erste Layout hat 2 MB

Das zweite Layout (Dublikat) hat 46 MB

 

Wenn man sich die Auflösung der beiden Anschaut sieht man, dass sich nicht die Auflösung der Rasterbilder im Hintergrund geändert hat, sondern die Vektorenauflösung extrem hoch ist obwohl diese bei 200dpi eingestellt ist. Selbst beim max. Zoom von 6500 % im AdobeReader sind beim Dublikat ganz klare Linien vorhanden, während ich beim Original Pixel schon bei 100% sehen kann. Ein umstellen ist nicht möglich.

 

mfg

Link zu diesem Kommentar

Hallo Nik

 

Hast du beim Export die Rasterbilder mit reduzierter Auflösung ins PDF exportiert?

 

Tech-Info für kleine PDF-Dateien:

- Keine riesengrossen JPG-Bilder einlesen (diese können nur mit Zusatzsoftware reduziert werden, ich verwende z.B. Adobe Acrobat). Besser sind PNG, Tiff oder PS-Dateien.

- Bilder immer mit PNG-Komprimierung verwenden

- Wenn die beiden obigen "Regeln" eingehalten werden, kannst du die Bilder beim Export mit der entsprechenden Einstellung reduzieren

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo fallen

 

Hast du eine transparente Fläche im Hintergrund des Layouts? Reduziere doch mal die Objekte (immer 50% löschen und dann testen) und schau, wann dass die Grösse wieder "normal" ist.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...