Zum Inhalt springen

unerwünschte Grössen- und Mass-Veränderungen


MID

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe festgestellt, dass alle Zeichnungen einer Datei, die ich kopiert habe, um einen

Grössenfaktor verändert wurden. Das Achsmass von 5.60 ist jetzt 4.85!

Ich habe das sicher nicht bewusst gemacht. Was kann da passiert sein?

Dummerweise ist das einem Zeichner nicht aufgefallen und es wurden über diese falschen Grundrisse 1:20 Detailpläne gezeichnet...

 

Hat jemand schon einmal ein solches Problem gehabt...

 

Der Ablauf war so: Ich habe die Datei unter einem neuen Namen gesichert.

Im Anschluss habe ich die Grundrisse georeferenziert, d.h. auf Landeskoordinaten

geschoben. Mehr nicht. Wie kann diese Mass-Veränderung Zustandekommen???

Selbst die Bemassungen haben sich infolge verändert...

 

Bitte um Hilfe hierzu. Ich finde das ist extrem heikel...

 

Gruß,

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo MID

 

Wie hast du die Georeferenzierung gemacht? Hast du "nur" den Benutzernnullpunkt gesetzt oder hast du die Georeferenzierung bei einer Konstrukionsebene eingeschalten? Wenn du es bei einer Konstruktionsebene machst, dann fragt Vectorworks nach einer Projektion. Damit ist der Umrechnungsfaktor vor der (gekrümmten) Erde zum (flachen) Plan gemeint. Dadurch verändern sich natürlich die Dimensionen.

 

Folgende Option könnte auch die Ursache sein:

- Menu Ändern -> Skalieren (um einen Baum zu skalieren)

- Wenn die Option "Ganze Zeichnung" eingeschalten ist, dann...................

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

 

danke für die Antwort. Ich habe die Grundrisse "nur" verschoben und gedreht,

um sie auf die Landeskoordinaten zu bekommen.

Skaliert habe ich nicht.

 

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo MID,

 

Ich habe die Grundrisse "nur" verschoben und gedreht' date=' um sie auf die Landeskoordinaten zu bekommen. Skaliert habe ich nicht.[/quote']

 

um die Objekte an die richtige Stelle in einem bestimmten Koordinatensystem zu bekommen, sollten nicht die Objekte verschoben werden (das geht zwar auch), sondern besser ist es dafür den Befehl > Extras > Nullpunkt festlegen zu verwenden. Der Name täuscht etwas, denn dort gibt es auch die Option "Nächster Klick wird..." und dort kannst Du bekannte Koordinaten eintragen und dann die Zeichnung neu verorten.

 

Ist das eigentlich die gleiche Zeichnung, mit der Du das Problem Layout ANSICHTSBEREICHE LEER hast? Wenn ja: Denk mal nach, ob es einen Zusammenhang zum Verschieben der Grundrisse geben könnte...

 

Mit dem "Skalieren" meinte Marc, ob Du vielleicht ein Objekt (lass es nur einen Stuhl, einen Baum oder sonst irgendetwas sein) skaliert hast und dabei versehentlich die Option "Ganze Zeichnung" aktiviert war...

 

Gruiß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Steffen,

 

vielen Dank für dein Feedback.

Ich habe heute morgen die Datei nochmal untersucht:

 

Wenn ich in den betroffenen Planlayouts die Begrenzung lösche, und auf "ganze Zeichnung" zoome,...sehe ich zuerst ein kleines rotes x (Kreuz) und der aktuelle Zoomfaktor steht auf 0.000%.

Nach mehreren Zooschritten (20%) komme ich zur Zeichnung. Diese ist aber verkleinert um einen Faktor von ca. 0.86. (Achsmasse 4.85 statt vorher richtig 4.85).

 

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich irgendetwas in der Zeichnung skaliert hätte.

In Zukunft werde ich bei Neu-Verortungen mit Nullpunkt-Versetzen schaffen, danke für den Tipp.

 

Ich wäre jedoch froh, wenn ich diese Datei irgendwie noch retten könnten, weil eben auf dieser Grundlage schon mehrere Detailpläne von Badezimmern usw. gezeichnet wurden. Besteht hier eine Chance?

 

Gruss und Dank, MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Hallo MID

 

Sende am Besten die Daten an den Helpdesk von ComputerWorks. Die finden ziemlich schnell heraus ob noch was zu retten ist bzw. wie man den Fehler wieder korrigieren kann.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...