Zum Inhalt springen

Ansicht Strichstärken


pamalu

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

seit 2015 habe ich irgendwie keine stimmige Ansicht der Strichstärken.

Wenn ich sie ausschalte, sind nicht alle Elemente "stärkelos".

Ich weiss nicht, ob das an der Konvertierung von Symbolen aus 2014 liegt oder

an meiner Grafikkarte (Treiber sind aktuell ) oder ob es ein Bug ist.

 

Hat jemand das gleiche Phänomen auf dem Schirm?

 

Danke und Gruß

pamalu

VW 2018 SP2 | Architektur | Win10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Manfred,

wie schön einen Leidensgenossen an seiner Seite zu wissen.

Es ist ja nicht "kriegs"entscheidend, aber es nervt irgendwie.

Zumal es ja in den Vorgängerversionen nicht da war.

Mal sehen, ob sich ein Admin dazu meldet.

Nehme an, sie sind noch im Osterurlaub.

 

Gruß pamalu

VW 2018 SP2 | Architektur | Win10

Link zu diesem Kommentar

Hallo pamalu

 

Schon früher waren nicht alle Liniendicken stärkelos (z.B. 1mm war immer dicker), aber es gab keine Unterschiede bei den sehr dünnen Linien (0.18 - ca. 0.35). Mir gefällt die neue Darstellung, aber ich verstehe auch, wenn es am Anfang ungewohnt ist.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo pamalu

 

Schon früher waren nicht alle Liniendicken stärkelos (z.B. 1mm war immer dicker), aber es gab keine Unterschiede bei den sehr dünnen Linien (0.18 - ca. 0.35). Mir gefällt die neue Darstellung, aber ich verstehe auch, wenn es am Anfang ungewohnt ist.

 

Gruss, Marc

 

Hallo Marc

Ich dachte ja wirklich die ganze Zeit dass das Problem nur mich betrifft. So wurde es vom Support dargestellt. Jede Menge Tipps zur Beseitigung. Wozu ,wenn es doch offensichtlich ein generelles Problem ist ?

Also ja ,man gewöhnt sich daran, weil man muss. Aber es ist nicht wirklich gut. Daran ändert sich nichts !

Wenn ich mir meine Pläne ansehe, wirkt alles sehr massiv im Vergleich zu früher und erst beim Zoomen wird die Darstellung klar .

Link zu diesem Kommentar

Hallo blueman

 

Wenn es sich durchs Zoomen "komisch bzw. unregelmässig" verändert, dann ist es aus meiner Sicht etwas Anderes bei dir.

 

Im Anhang der Unterschied zwischen 2014 und 2015 auf meinem Rechner, wenn ich Liniendicken anpassen ausgeschalten habe. Also, ich find die 2015er besser.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...