Zum Inhalt springen

Gefälle berechnen


Sibbi123

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Ich beschäftige mich grade mit der Gefälleberechnung bei Vectorworks.

Ist es möglich, mehrere Punkte miteinander zu verknüpfen?

In meinem Beispiel:

Ich habe den Anfangspunkt 119.52 als fixen Punkt. 117.48 wäre jetzt bestand, ich möchte aber dass zwischen 119.52 und Punkt 2 ein Gefälle von 5%. Kann mir Vectorworks dann automatisch die neue Höhe berechnen, und diese Höhe auf den 2. Strang übertragen, so dass mir dort auch das neue GEfälle angezeigt wird?

 

Ich hoffe ihr versteht was ich meine :-)

 

Liebe grüße

 

//Edit: Da von Links und Rechts auch noch Höhen angeschlossen werden, würde ich diese Punkte gerne ebenfalls mit der Gefällelinie verbinden, sodass er mir das Gefälle auf der Höhe (Angenommen der Mittelpunkt zwischen 119.52 und 117.48) berechnet.


Nochmal zum besseren Verständnis: ;)

 

Ich will quasi beide Stränge "Sperren", bis auf den Wert 119.52.

Wenn ich aber an den Strang mit einem anderen Punkt gehe fügt er einen Zwischenpunkt ein, also er unterbricht dann den Strang zwischen 119.52 und 117.48.

Das soll aber nicht.

1323265048_Hhen.thumb.JPG.827eeb329d23fa34a22f73220d930403.JPG

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hallo,

 

sorry für die verspätete Rückmeldung, habe das Thema bis heute völlig vergessen,

jetzt kommts aber wieder! :-)

 

Also nochmal anders: Ich habe den Punkt A mit 114,53 und Punkt B mit 117,48m. Dazwischen zeigt er mir das Gefälle an (19,1%) Angenommen ich füge Rechts von der Linie noch einen Punkt C ein, der das Gefälle z.b. in der Mitte von A und B abgreift.

 

Wenn ich das mache fügt Vectorworks automatisch einen neuen Punkt zwischen A und B ein, wo es mir die Höhe an der Stelle anzeigt. Das ist aber das was ich gerne nicht haben würde. Zwischen a und b soll immer ein gleichmäßiges Gefälle sein, ohne zwischenpunkt.

 

Sinn ist dass ich immer einen Hauptstrang (hier Entwässerungsrinne) und mehrere Nebenpunkte Links und Rechts (HAuseingänge) habe. Die Rinne soll ein konstantes Gefälle haben, und von den Hauseingängen variiert es dann.

 

Hoffe das war etwas verständlicher, sonst muss ichs nochmal nachstellen! :P

 

Grüße!


Hab mal doch schnell ein Bild gemacht.

 

Punkt C und D sind Hauseingänge, Punkt A und B sind Start-/Endpunkt Rinne.

 

Ich fänds jetzt super, wenn Punkt A und B als ein Strang, ohne zwischenpunkte, bleiben würden, sodass er mir dann wenn ich A oder B höher oder tiefer setze, das Gefälle von C und D aktualisiert und mir dann keine Zwischengefälle zwischen A und B einfügt.

 

Hoffe jetzt versteht man es

Bild.thumb.JPG.18da67a95f07603be2882546e5b18b8c.JPG

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...