Zum Inhalt springen

Geländemodell - Zu viele Punkte


bachofen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen!

 

Ich habe für einen ca. 900 x 900 Meter Bereich Laserscan-Daten bekommen (xyz-Daten), mit denen ich gerne ein Geländemodell erstellen möchte. Die Textdatei enthält allerdings 5,8 Mio. Punkte...

 

Der Import funktioniert gerade noch so, aber wenn ich dann ein Geländemodell erstellen will ist irgendwann nach ein paar Stunden Schluss, weil der Arbeitsspeicher (8GB) ausgeht.

 

Gibt es evtl. eine Funktion, wie ich in der Punktwolke die Punkte reduzieren kann, analog der Funktion "3D-Polypunkte reduzieren" für Polylinien? Oder hat jemand eine andere Idee, wie ich mit dieser massiven Datenmenge umgehen könnte?

 

Vielen Dank schon mal vorab für jeden Tipp!

VW 2018 Designer DE Windows 7 64bit

Link zu diesem Kommentar

Hallo bachofen,

 

also mir fällt da auf Anhieb nur ein sehr umständlicher Weg ein:

 

Die Punktwolke in kleinere Einheiten unterteilen und dann für jeden Teil ein Geländemodell rechnen lassen. Bei der 3d-Darstellung unter Anzeige "Höhenlinien" auswählen.

Nun die Geländemodelle auflösen und du erhälst 3d Polygone. Diese mit der Funktion "3d-Polypunkte reduzieren"bearbeiten. Die so reduzierten 3d Polygone zusammenfügen und aus diesen wieder ein großes Geländemodell rechnen lassen.

 

Ist umständlich und wahrscheinlich langwierig, sollte aber zum gewünschten Ziel führen.

 

Gruß,

michl

Vectorworks 2015 SP4 R1 - Landschaft, Renderworks auf OS X Version 10.9.5

Link zu diesem Kommentar

Na das nenn ich mal kreativ!

 

Ernsthaft, das hilft mir doch sehr weiter. Ich habe inzwischen mit einem kleinen Skript, das ich in den Tiefen des Internets gefunden habe, nur jeden vierte Zeile der Datei extrahiert.

Damit kann ich erstmal ein DGM erstellen und auch in 2D anzeigen. Beim Umschalten auf 3D geht dann wieder alles in die Knie. Aber über den Umweg mit den Höhenlinien könnte es tatsächlich klappen, ein handhabbares Modell zu erstellen. Ich werde es auf jeden Fall versuchen.

 

Vielen Dank für die Hilfe!

VW 2018 Designer DE Windows 7 64bit

Link zu diesem Kommentar

Hallo bachofen

 

Sobald du ein Geländemodell hast (auch wenns sehr lange dauert...) kannst du den Befehl "3D-Punkte auf Modell" (Menu Landschaft / Designer) verwenden um ein regelmässiges Raster von Punken auf dem Gelände zu erzeugen. Aus diesen neuen (reduzierten) Punkten kannst du dann ein eigenes weniger datenlastiges Geländemodell erzeugen.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank,

 

werde ich über Nacht mal machen. Ich gehe davon aus, dass 900 x 900 Meter im 1 Meter-Raster schon auch eine ganze Zeit dauert.

 

Für mich als Neuling beim Thema Geländemodellierung ist derzeit noch etwas schwierig abzuschätzen, welche Anzahl an Rasterpunkten bei meiner Rechnerkonfiguration (Intel i5 2,5 GHz, 8 GB RAM) noch ein handhabbares Modell ergibt. Ich hoffe, dass die dann entstehenden 810.000 Punkte noch ok sind.

 

Danke für den Tipp erstmal!

VW 2018 Designer DE Windows 7 64bit

Link zu diesem Kommentar

Wenn es mit dem RAM oder auslagern noch hin haut ist am Ende auch gerne

noch die Grafikkarte eine Hürde.

Man muss es zum Weiterbearbeiten ja noch angucken und auswählen können.

 

Ich drück die Daumen !

 

 

Wenn so etwas öfters zu bearbeiten ist lohnt sich sicher mal potentere Hardware.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...