Zum Inhalt springen

DWG Komprimierer


snowside

Empfohlene Beiträge

Hallo snowside,

 

es gab mal ein Programm namens CADzip.

 

Wir praktizieren Dein "Problem" folgendermaßen:

1. In VW über Export eine dwg/dxf erzeugen.

2. Im CAD (z. B. IntelliCAD, nanoCAD...) dwg/dxf öffnen und prüfen.

3. dwg/dxf im CAD aufräumen (ggf. noch Layer löschen und "purge" anwenden).

4. dwg/dxf gegebenenfalls in einem zip-Archiv komprimieren.

 

In der Praxis hat es sich zudem bewährt, wenn nur die wirklich notwendigen Daten ausgetauscht werden. Bei der Zusammenarbeit mit anderen Fachplanern geben wir beispielsweise stets die vereinbarten Paßpunkte oder das Koordinatenraster sowie nur neue bzw. geänderte und für den betreffenden Planer relevante Objekte ab. Wenn er zur Information den gesamten Plan benötigt. tut es oft auch eine pdf-Datei.

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Snowside,

 

ich weiß nicht was er alles kann, die CadKonv Suite hat mir früher beim Datenaustausch geholfen:

http://www.backtocad.com/germ/cadconv-suite-2015.html

 

Wie weit hier die Dateien bereinigt werden können, kann ich aber nicht mehr sagen. Meine letzte Anwendung ist schon etwas her.

 

Generell sollte man sich aber unter den Projektpartnern absprechen, das gar nicht erst der "Datenmüll" exportiert wird. Es sollten nur die eigenen Planungen bereinigt in die DWG geschrieben werden.

Liebe Grüße

Klaus

Mac OS Monterey, Mac Studio M1 Ultra, 64GB, Vectorworks 2019-2022 Designer

Link zu diesem Kommentar

Hallo Klaus!

 

Es sollten nur die eigenen Planungen bereinigt in die DWG geschrieben werden.

 

Ja, so wie ich es oben schon beschrieben hätte. Aber es wäre auch toll, wenn VW (ich gehe jetzt von der 2012er Version aus) beim Export nur die Klassen oder Ebenen (je nach gewählter Einstellung) exportiert, in denen auch tatsächlich Objekte enthalten sind. Dann könnte man sich das Bereinigen sparen.

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Chistof,

am effektivsten und mit "Hausmitteln" funktioniert die Verkleinerung einer großen Zeichnungsdatei mit dem AutoCAD Befehl BEREINIGEN.

Hier werden alle nicht belegten Layer und Beschriftungsmaßstäbe etc. automatisch gelöscht.

Habe es in AutoCAD 2008 mit einer etwas größeren DWG Datei ausprobiert.

Vorher 5.219 kb - Nachher 4.274 kb = 18% weniger.

Sicherlich gibt es noch effektivere Programme, aber die kosten oft Geld.

Im Anhang Bild mit Pfad zum Bereinigungsprogramm.

 

Gibt es diese Funktion auch in Vectorworks ?

 

Mit freundlichen Grüßen

Hirnholz

Bereinigen.PNG.d57c6b669e7feeaab095e3787e0cc6e4.PNG

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hirnholz!

 

am effektivsten und mit "Hausmitteln" funktioniert die Verkleinerung einer großen Zeichnungsdatei mit dem AutoCAD Befehl BEREINIGEN.

Hier werden alle nicht belegten Layer und Beschriftungsmaßstäbe etc. automatisch gelöscht.

 

"Bereinigen" ist der gleiche Befehl wie das o. g. "purge" (nur eben übersetzt...).

 

Gibt es diese Funktion auch in Vectorworks ?

 

Ja, siehe > Extras > Aufräumen.

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...